14.01.2019 - 15:44

Ebusco mit Bau zweier E-Busse für Eisenach beauftragt

ebusco-wartburgmobil-eisenach-elektrobus-concept

Das Verkehrsunternehmen Wartburgmobil hat sich nach einer europäischen Ausschreibung für Ebusco als Lieferant von zwei Elektrobussen zum Einsatz in Eisenach entschieden. Die beiden E-Busse, die wie berichtet vom Land Thüringen gefördert werden, sollen noch in diesem Jahr geliefert werden.

Bei Wartburgmobil handelt es sich um den kommunalen Nahverkehr im Wartburgkreis, der nun alles für die Inbetriebnahme des E-Bus-Duos inklusive der nötigen Ladetechnik im Betriebshof vorbereitet. Beides – die Beschaffung der E-Busse und der Ladeinfrastruktur – wird vom Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz mit europäischen EFRE-Mitteln in Höhe von 80% der Gesamtkosten gefördert.

Seit Kurzem dürfen sich die Stadt Eisenach und der Wartburgkreis übrigens Thüringer Modellregion Elektromobilität nennen. Laut Kraftfahrtbundesamt waren in Thüringen Ende Juli 2018 1.008 rein elektrische Fahrzeuge registriert. Hinzu kommen 5.526 Hybridfahrzeuge.
newstix.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales-Manager – E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager Reseller 100% (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/01/14/ebusco-mit-bau-zweier-e-busse-fuer-eisenach-beauftragt/
14.01.2019 15:44