Schlagwort: Ebusco

19.05.2020 - 12:43

Ebusco liefert 13 Elektrobusse nach Frankfurt am Main

Der niederländische Hersteller Ebusco wird Ende dieses Jahres für Transdev Rhein-Main 13 neue Elektrobusse als Ersatz für derzeitige Dieselbusse nach Frankfurt am Main liefern. Dabei handelt es sich um die 12 Meter langen Ebusco 2.2 in Niederflurausführung.

Weiterlesen
24.04.2020 - 13:19

Ebusco liefert zehn E-Busse nach Belgien

Ebusco hat einen neuen Auftrag des belgischen Betreibers Multiobus über zehn Elektrobusse erhalten. Die zehn Ebusco 2.2 sollen ab dem Frühjahr 2021 in der Provinz Flämisch-Brabant zum Einsatz kommen. Die zehn neuen E-Busse ergänzen zwei bereits bestehende, die Multiobus seit knapp zwei Jahren in Tienen und Umgebung betreibt.

Weiterlesen
19.01.2020 - 17:42

München ordert 16 E-Busse von Ebusco und EvoBus

München bekommt 16 neue Elektrobusse – und zwar acht 12-Meter-Solobusse von Ebusco und acht 18-Meter-Gelenkbusse von EvoBus. Die E-Busflotte der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) wächst damit bis 2021 auf mindestens 26 strombetriebene Fahrzeuge an.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

14.10.2019 - 12:21

Ebusco: Leichterer E-Bus für mehr Reichweite

Ebusco wird auf der am Freitag beginnenden Busworld in Brüssel die dritte Generation seines E-Busses vorstellen. Dank einer Gewichtsreduzierung um 33 Prozent soll der Ebusco 3.0 mit einer Akkuladung bis zu 500 Kilometer weit kommen.

Weiterlesen
07.03.2019 - 16:20

München startet Projekt der ersten reinen E-Buslinie

Die Linie 100 wird als erste Münchner Buslinie komplett elektrifiziert. Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) setzt ab sofort zunächst zwei 12-Meter-Busse auf der auch als Museenlinie bekannten Verbindung zwischen Hauptbahnhof, Odeonsplatz und Ostbahnhof ein.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

14.01.2019 - 15:56

Ebusco mit Bau zweier E-Busse für Eisenach beauftragt

Das Verkehrsunternehmen Wartburgmobil hat sich nach einer europäischen Ausschreibung für Ebusco als Lieferant von zwei Elektrobussen zum Einsatz in Eisenach entschieden. Die beiden E-Busse, die wie berichtet vom Land Thüringen gefördert werden, sollen noch in diesem Jahr geliefert werden.

Weiterlesen
21.12.2018 - 12:13

München erhält Förderbescheid für Kauf von 8 E-Bussen

Der Bund fördert den Kauf von acht Elektro-Bussen, die aktuell bereits von den Stadtwerken München (SWM) beschafft und 2019 bzw. 2020 ausgeliefert werden sollen. Vier der neuen Busse sind für Münchens erste E-Bus-Linie eingeplant, die voraussichtlich Ende 2019 in Betrieb geht.

Weiterlesen
30.04.2018 - 12:41

Stadtwerke Bonn wollen 7 Elektrobusse anschaffen

Die Stadtwerke Bonn haben die Beschaffung von sieben Batterie-elektrischen Linienbussen beschlossen. Die SWB Bus und Bahn will nun bei Bund und Land Förderanträge für die vier Solo- und drei Gelenkbusse sowie die dazugehörige Ladeinfrastruktur stellen und anschließend eine europaweite Ausschreibung vornehmen. 

Weiterlesen
25.10.2017 - 17:08

SWM und MVG schließen weiteres Bündnis für E-Busse

Nach der Zusammenarbeit mit MAN zur Entwicklung von Linienbussen mit alternativen Antrieben kooperieren die Stadtwerke München (SWM) und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) nun auch mit dem niederländischen Elektrobus-Hersteller Ebusco. 

Weiterlesen
06.09.2017 - 16:00

MVG erhält die ersten zwei E-Busse für München

Die Busflotte der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) wird um die ersten beiden Elektrobusse erweitert. Die sieben bisher eingesetzten E-Busse waren Leihfahrzeuge von anderen Unternehmen bzw. Herstellern. Sie waren jeweils nur für einen begrenzten Zeitraum testweise in München unterwegs. 

Weiterlesen
29.08.2017 - 10:52

Schweizer Post nimmt E-Bus in Linienverkehr auf

Die Bussparte der Schweizerischen Post nimmt im Rahmen eines dreijährigen Projekts ab Herbst in der Region Interlaken erstmals einen reinen Elektrobus in den fahrplanmäßigen Linienverkehrauf. Der zwölf Meter lange E-Bus wird vomniederländischen Hersteller Ebusco gemietet.
blick.ch, 20min.ch

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/05/19/ebusco-liefert-13-elektrobusse-nach-frankfurt-am-main/
19.05.2020 12:03