22.01.2019 - 16:03

Audi stellt 50 e-tron für Weltwirtschaftsforum in Davos

audi-e-tron-ionity-davos (1)

Für Teilnehmer des nun gestarteten diesjährigen Weltwirtschaftsforums in Davos werden 50 Audi e-tron bereitgestellt, die an insgesamt 31 von Ionity betriebenen ABB-Schnellladestationen oder drei mobilen Audi-Ladecontainern geladen werden können.

++ Dieser Beitrag wurde aktualisiert. Sie finden die neuen Infos ganz unten. ++

Die Flotte ist im Einsatz, um die Strecke vom Flughafen Zürich nach Davos oder Wege innerhalb des Skiorts zurückzulegen. Die Ladestationen von ABB sind in Kemptthal, Heidiland, Küblis und Davos installiert.

Update 23.01.2019: Die winterliche Herausforderung gefällt Audi offenbar: Denn im Rahmen seiner Partnerschaft mit dem internationalen Ski-Verband FIS stellt der Autobauer auch bei der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Schweden und beim Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel den e-tron in den Fokus der Veranstaltungen. Für die Ski-WM wird eine Shuttle-Flotte geliefert, die 20 e-tron beinhaltet.
audi-mediacenter.com, abb.com, audi-mediacenter.com (Update)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Elektromeister / -techniker (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Ingenieur/in für die Batteriemodellierung- und analyse (m/w) - TWAICE

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

2 Kommentare zu “Audi stellt 50 e-tron für Weltwirtschaftsforum in Davos

  1. Dirk Hinrichs

    Auf dem Bild sind doch ABL Wallboxen zu sehen?

    • jeff

      Stimmt! Scheinen aber nicht interessant, wenn nebenan 160kW-DC zur verfügung stehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/01/22/audi-stellt-50-e-tron-fuer-weltwirtschaftsforum-in-davos/
22.01.2019 16:03