08.04.2019 - 10:07

BMWi-Gemeinschaftsstand auf der HMI – 01. – 05. April 2019

loksmart-jetzt-hannover-messe-2019-01

Unter dem Motto „Aus Ideen werden Innovationen“ war das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im April auf der Hannover Messe mit einem Gemeinschaftsstand (Halle 2, C28) vertreten und zeigte verschiedene seiner geförderten Projekte.

Unter diesen waren auch zwei Förderprojekte vom Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität“ vertreten. Das Pilotprojekt lokSMART Jetzt 2! war mit eine autarken bidirektionalen DC-Ladesäule vor Ort, die ein intelligentes Energiemanagement im Zusammenspiel von erneuerbaren Energien und Batterie-elektrischen Fahrzeugen ermöglicht. Die Anwendung ist skalierbar von der privaten Nutzung über den Einsatz in gewerblichen Flotten bis zur industriellen Anwendung. Die Markteinführung der Ladesäule ist noch für 2019 avisiert.

Darüber hinaus hielt Dr. Uwe Koenzen vom Planungsbüro Koenzen und Konsortialführer des Projekts lokSMART Jetzt 2! am 3. April 2019 einen Vortrag zum Thema „Energieeffizienz“. Neben lokSMART war auch das Pilotprojekt Smart Distribution Logistik (SDL) auf dem Gemeinschaftsstand. Präsentiert wurde das Zustellfahrzeug Paxster und ein Demonstrator, an dem die Vorteile intelligenter Routenplanung selbst erprobt werden können.

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/04/08/bmwi-gemeinschaftsstand-auf-der-hmi-01-05-april-2019/
08.04.2019 10:09