23.04.2019 - 18:15

Porsche: E-Version des 718 auf Basis der PPE-Plattform

porsche-718-boxster-symbolbild

Porsche entwickelt eine vollelektrische Version des 718 Boxster und 718 Cayman auf Basis der neuen PPE-Architektur und will diese ab 2022 zusätzlich zu Hybrid-Varianten der Modelle anbieten. Prototypen des 718er mit Elektroantrieb werden aktuell wohl schon getestet.

Das berichtet “Autocar” unter Berufung auf Porsche-Chef Oliver Blume. Demnach wird sowohl die Entwicklung eines rein elektrischen 718er auf Basis besagter PPE-Plattform angestrebt als auch aktualisierte Versionen der beiden Modelle mit Hybrid- bzw. Plug-in-Hybridantrieb.

Diese Vorgehensweise ist analog zu der beim Porsche Macan: Dessen zweite Generation wird auf bestehender MLB-Plattform mit neuen Hybridantrieben ausgestattet, gleichzeitig avanciert der Macan parallel zum ersten reinen Porsche-Stromer auf Basis der neuen PPE-Architektur. Zuvor wird Ende dieses Jahres mit dem Taycan bekanntlich erst einmal der erste rein elektrisch angetriebene Sportwagen von Porsche auf den Markt kommen – gefolgt vom Taycan Cross Turismo.
autocar.co.uk

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/04/23/porsche-e-version-des-718-auf-basis-der-ppe-plattform/
23.04.2019 18:54