Schlagwort: PPE

23.05.2019 - 12:12

Audi baut Planung auf 20 reine E-Autos bis 2025 aus

Audi hat seine Elektrifizierungs-Roadmap präzisiert: Nachdem die Ingolstädter im März bereits ihre Ankündigung von 20 auf 30 elektrifizierte Modelle bis 2025 erhöht hatten, teilt Audi nun mit, dass von diesen 30 elektrifizierten Modellen Zweidrittel vollelektrisch angetrieben sein werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Quality Works - Lanxess

23.04.2019 - 18:15

Porsche: E-Version des 718 auf Basis der PPE-Plattform

Porsche entwickelt eine vollelektrische Version des 718 Boxster und 718 Cayman auf Basis der neuen PPE-Architektur und will diese ab 2022 zusätzlich zu Hybrid-Varianten der Modelle anbieten. Prototypen des 718er mit Elektroantrieb werden aktuell wohl schon getestet.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

25.02.2019 - 11:32

Porsche will E-Version des Macan 2022 herausbringen

Porsche will seinen Macan künftig mit vollelektrischem Antrieb anbieten. Entsprechende Gerüchte kursieren schon länger, doch nun ist bekannt geworden, dass der Aufsichtsrat die Produktion des elektrischen Macan bereits abgesegnet hat. Er wird in Leipzig gebaut und soll 2022 auf den Markt kommen.

Weiterlesen
11.02.2019 - 12:29

PPE-Plattform von Audi und Porsche hinter dem Zeitplan

Audi und Porsche haben offenbar Probleme mit ihrem gemeinsam entwickelten Elektro-Baukasten PPE (Premium Platform Electric). Dadurch werde sich der Start der ersten Elektromodelle beider Marken auf PPE-Basis wohl um etwa ein halbes Jahr auf Frühjahr 2022 verschieben.

Weiterlesen
04.12.2018 - 12:55

Audi räumt E-Mobilität bei Investitionen Priorität ein

Nach Mutterkonzern Volkswagen hat nun auch die Marke Audi ein Investitionsprogramm für die kommenden Jahre beschlossen. Binnen fünf Jahren will das Unternehmen 40 Mrd Euro locker machen, davon rund 14 Mrd für die Bereiche Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren.

Weiterlesen
03.12.2018 - 15:34

Spiel auf Zeit: Bentley will bessere Akkutechnik abwarten

Bentley wird laut CEO Adrian Hallmark erst dann ein vollelektrisches Modell anbieten, wenn es weitere Fortschritte bei der Batterietechnik in Form von einer höheren Leistungsdichte bei den Zellen gibt. Derzeit gehen die Briten davon aus, dass dies erst zwischen 2023 und 2025 der Fall sein wird.

Weiterlesen
03.11.2018 - 14:06

Bentley-Stromer soll „definitiv vor 2025“ kommen

Bentley will „definitiv vor 2025“ sein erstes vollelektrisches Modell anbieten, erklärte Markenchef Adrian Hallmark jetzt gegenüber „Automotive News“. Hintergrund ist, dass Plug-in-Hybride alleine wohl nicht reichen werden, um die strengeren CO2-Vorgaben zu erreichen. 

Weiterlesen
16.10.2018 - 12:12

Porsche: Hinweise auf E-Macan verdichten sich

Die Hinweise auf einen vollelektrischen Porsche Macan sowie weitere Elektro-Modelle aus Zuffenhausen verdichten sich weiter. Es sei „sehr wahrscheinlich, dass im Jahr 2022 ein batteriebetriebenes SUV“ von Porsche auf den Markt kommt, erklärte Finanzchef Lutz Meschke jetzt.

Weiterlesen
03.02.2018 - 10:34

Porsche verdoppelt Mittel für Elektromobilität

Porsche verspührt offenbar Druck – und verdoppelt deshalb nun seine Investitionen für die Entwicklung und den Bau neuer Elektroautos in den kommenden Jahren. Aus den ursprünglich geplanten drei Milliarden werden nun sechs Milliarden Euro. 

Weiterlesen
18.12.2017 - 11:34

Audi plant E-Sportwagen e-tron GT für 2022

Audi will 2022 einen rein elektrisch angetriebenen Sportwagen auf den Markt bringen, der technisch auf dem Mission E von Porsche basiert. Das berichtet „Auto Motor und Sport“ unter Berufung auf Entwicklungschef Peter Mertens. 

Weiterlesen
23.11.2017 - 13:20

Erste PPE-Stromer von Audi und Porsche ab 2021

Die gemeinsam entwickelte Premium Platform Electric (PPE) von Audi und Porsche wird nach ersten Informationen ab 2021 in konkrete Produkte münden. Die ersten beiden Modelle sollen ein rein elektrischer Audi Q5 sowie ein Porsche Macan mit E-Antrieb werden. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/18/porsche-718-cayenne-und-panamera-koennten-rein-elektrische-ableger-bekommen/
18.09.2019 11:30