17.10.2019 - 10:42

Chinesische Autobauer vor der Pleite?

zotye-yun-100ev-electric-car-bev-china

In der chinesischen Autoindustrie bahnt sich angesichts schrumpfender Absatzzahlen möglicherweise eine Pleitewelle an. Wie jetzt bekannt wurde, wurde der Autobauer Zotye bereits im Mai von einem Batteriezulieferer wegen ausstehender Zahlungen verklagt. Der Zulieferer fordert, dass Vermögenswerte von Zotye eingefroren werden.

Auch das vor mehr als zwei Jahren angekündigte Elektroauto-Joint-Venture von Zotye mit Ford wurde noch nicht gegründet und steht offenbar stark in Zweifel.

Die Infos gehen auf ein geleaktes Memo einer chinesischen Bank zurück, laut dem voraussichtlich bis zum Ende dieses Jahres vier chinesische E-Auto-Hersteller Insolvenz anmelden werden – darunter auch Zotye. Wie der Auto-Journalist Greg Kable auf Twitter mitteilte, soll es sich bei den anderen drei Herstellern um Lifan, Leopaard und Hawtai handeln. Die Autobauer dementieren die Gerüchte aber bislang.
fordauthority.com, ft.com, twitter.com, twitter.com, twitter.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Partner Manager:in Roaming - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/10/17/chinesische-autobauer-vor-der-pleite/
17.10.2019 10:36