08.11.2019 - 12:30

Norwegen: BYD liefert 23 E-Busse an Unibuss

byd-elektrobus-electric-bus-2019-01-min

BYD vermeldet einen weiteren Elektrobus-Auftrag aus Norwegen: Nachdem kürzlich bereits der ÖPNV-Betreiber Vy Buss 55 E-Busse bei BYD bestellt hatte, ordert der Verkehrsbetrieb Unibuss nun 23 Batteriebusse des chinesischen Herstellers.

Die 12-Meter-Busse sollen im zweiten Quartal 2020 ausgeliefert werden und auf Strecken in und um die norwegische Hauptstadt Oslo zum Einsatz kommen. „Unibuss ist ein bedeutender Neukunde“, sagt Isbrand Ho, Geschäftsführer von BYD Europe. „Die Bestellung von 23 Fahrzeugen ist ein Beweis für das Vertrauen in das eBus-Produkt von BYD und in die Marke.“

Unibuss selbst begründete die Entscheidung für den chinesischen Herstellern eher mit nüchternen Zahlen. „Als führender Busbetreiber von Elektrobussen in Norwegen ist es für Unibuss wichtig, die weltweit markierte Entwicklung zu verfolgen“, sagt Øystein Svendsen, CEO von Unibuss. „BYD lieferte für diese Ausschreibung das attraktivste und kostengünstigste Angebot für Elektrobusse.“ Unibuss setzt bereits 40 Exemplare des Citea Electric von VDL ein.

Für BYD ist es aber der zweite größere Auftrag innerhalb weniger Wochen aus Norwegen: Auf der Fachmesse Busworld im Oktober hatte Vy Buss 55 E-Busse bestellt, es ist einer der bislang größten Einzelaufträge von einem europäischen ÖPNV-Betreiber für BYD.
bydeurope.com

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/11/08/norwegen-byd-liefert-23-e-busse-an-unibuss/
08.11.2019 12:07