09.01.2020 - 09:58

Sono Motors: Investitionszusage in Höhe von 10 Mio Euro

sono-motors-sion-maerz-2019 (1)

Sono Motors ist auf einem guten Weg, sein Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro im Rahmen der bis zum 20. Januar verlängerten Kampagne zu erreichen. Durch die Beteiligung bestehender Investoren erhielt Sono Motors eine Finanzierungszusage von weiteren 10 Millionen Euro, so dass der aktuelle Stand bei knapp 45 Millionen Euro liegt.

Das hat das Unternehmen via Twitter verkündet. Um welche Investoren es sich dabei handelt, wird aber nicht genannt. 2017 hatten einige mittelständische Unternehmen in Sono Motors investiert, die genaue Höhe der Beteiligung wurde aber nie bekannt. Auch im aktuellen Fall schreibt Sono nur von einer „Investitionszusage“. In einer Mail an die Unterstützer der Kampagne, die auch electrive.net vorliegt, wurde das Unternehmen aber konkreter: Demnach kommen die 10 Mio Euro von der deutschen Beteiligungsgesellschaft WiVenture und dem deutschen Family Office ELFH Holding. „Um den bürokratischen Aufwand niedrig zu halten, wird die Investition über ein nachrangiges Wandeldarlehen erfolgen, welches zur nächsten Kapitalerhöhung in Anteile (Eigenkapital) gewandelt werden soll“, heißt es weiter. Die Auszahlung des Betrags sei an entsprechende Gesellschafterbeschlüsse (Genehmigung und Wandlung) und den Zufluss von mindestens 35 Millionen Euro durch das Crowdfunding gekoppelt.

In der ursprünglich bis zum 30.12.2019 angesetzten Crowdfunding-Kampagne hatte Sono Motors das selbst gesteckte Ziel von 50 Millionen Euro verfehlt. In dem Zeitraum seit Anfang Dezember wurden etwas über 32,5 Millionen Euro generiert – teils durch neue Reservierungen samt Anzahlung, durch die Erhöhung bestehender Anzahlungen, Spenden oder Darlehen.

In der Folge entschieden die Gründer, die Community über eine Verlängerung der Kampagne bis zum 20.1.2020 abstimmen zu lassen – was 94 Prozent der Investoren und Vorbesteller befürworteten.

Mit den generierten Einnahmen sollen die Produktionsanlagen und weitere Serien-Prototypen des Sion finanziert werden. Klar ist, dass sich die Produktion der ersten Fahrzeuge auf September 2021 verschiebt. Falls er überhaupt gebaut wird: Wenn das Finanzierungsziel nicht erreicht werde, werde der Sion in der geplanten Form nicht auf die Straße kommen, hatte das Unternehmen ursprünglich noch zum Start der Crowdfunding-Kampagne gesagt.
twitter.com, sonomotors.com (aktueller Zählerstand)

– ANZEIGE –

EcoG

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

4 Kommentare zu “Sono Motors: Investitionszusage in Höhe von 10 Mio Euro

  1. Bloch

    Vorsicht!

    Trotz Artikel 8 der Sono Motors Vertragsbedingungen welche eine Kündigung auch nach Ablauf des Widerrufrechts zusichert, weigert sich Sono Motors meinem Kündigungswunsch nach zu kommen.

    • Boris J.

      War eigentlich von Anfang an klar.
      Ich wünsche Ihnen alles Gute und dass Sie noch ohne Verluste da raus kommen. *Daumen drücke*

  2. Andi66

    Also ist da auch ein großes Interesse der Partner da, dass der Sion auf die Straße kommt.

  3. Bartholomäus Steiner

    Sehr gut! Hoffen wir, dass Sono Motors es schafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/01/09/sono-motors-erhaelt-investitionszusage-in-hoehe-von-10-millionen-euro/
09.01.2020 09:30