07.03.2020 - 12:47

Frankreich: Vermessungsschiff mit E-Antrieb von Torqeedo

Alumarine Shipyard hat für den Hafen der südwestfranzösischen Stadt La Rochelle ein dieselelektrisches Vermessungsschiff gebaut. Das E-Antriebspaket kommt von Torqeedo und besteht aus zwei Elektro-Außenbordern mit je vier Batterien.

Das acht Meter lange Aluminiumschiff namens Cassiopée soll nun die Strecke vom Hafen zum Einsatzgebiet per Dieselantrieb zurücklegen, um dann während der Meeresboden-Scans auf Elektroantrieb umzustellen.

Torqeedo arbeitete nach eigener Aussage eng mit dem Schiffsbau- und Werftunternehmen zusammen und entwickelte, installierte und integrierte ein elektrisches Antriebspaket bestehend aus zwei Cruise 10.0 R Elektro-Außenbordern mit je vier Power 48-5000 Lithiumbatterien. Das Paket umfasst zudem ein intelligentes Batteriemanagementsystem.

„Das duale Antriebssystem ermöglicht einerseits schnelle Ausfahrten und somit mehr Einsatzzeit vor Ort, und andererseits emissionsfreien Langzeitbetrieb bei geringen Geschwindigkeiten während der Vermessungen“, so Franck Souchay, Kapitän der Cassiopée. „Das Schiff arbeitet bei einer Geschwindigkeit von 5 Knoten bis zu 6 Stunden lang per Elektroantrieb und deckt damit ideal unsere Bedürfnisse an einem regulären Einsatztag ab. Die Batterien werden anschließend über Nacht am Pier wieder aufgeladen.“

Zuletzt zeigte Torqeedo auf der Miami International Boat Show zwei Neuheiten aus seinem Angebot an elektrischen Antriebssystemen. Das Unternehmen mit Sitz im bayerischen Gilching feierte darüber hinaus Mitte Februar die Auslieferung seines 100.000. elektrischen Antriebs.
torqeedo.com

– ANZEIGE –



Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Produkt- und Datamanager Junior (m/w)

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/03/07/neues-franzoesisches-vermessungsschiff-mit-e-antrieb-von-torqeedo/
07.03.2020 12:46