14.05.2020 - 11:47

China erlässt neue Sicherheits-Normen für E-Fahrzeuge

Die chinesische Regierung hat drei nationale Normen zu Sicherheitsanforderungen für Elektrofahrzeugen und deren Batterien herausgegeben, die am 1. Januar 2021 in Kraft treten werden. Eine der Normen bezieht sich auf Elektrofahrzeuge allgemein, eine weitere speziell auf Elektrobusse und die dritte auf die Traktionsbatterien.

In dem EV-Sicherheitsstandard, der wie alle drei Normen vom chinesischen Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) formuliert und von der staatlichen Verwaltung für Marktregulierung (SAMR) und dem Standardisierungsverwaltungsausschuss (SAC) genehmigt wurde, werden hauptsächlich die Anforderungen an die elektrische und funktionale Sicherheit der Elektrofahrzeuge formuliert.

Neu ist etwa, dass das Batteriesystem den Fahrer von „thermischen Unfällen“, also einem drohenden Batteriebrand bei dem „Durchgehen“ der Batterie, warnen muss. Zudem wurden Anforderungen hinsichtlich der Wasserdichtigkeit, Isolation und der Kontrolle der Systeme spezifiziert. In dem neuen Standard werden auch die vorgeschriebenen Testmethoden genauer beschrieben.

In dem neuen Standard zur Batterie-Sicherheit geht es ebenfalls primär um die „thermischen Unfälle“. So wird unter anderem festgelegt, dass das thermische Durchgehen einer Zelle für fünf Minuten keinen Brand oder eine Explosion des Fahrzeugs verursachen darf. So sollen die Insassen genügend Zeit haben, das Fahrzeug zu verlassen. Zudem wurden weitere Anforderungen an die Zellen und Module aufgestellt, welche die thermische Sicherheit erhöhen sollen. Batterie-Tests sollen unter anderem ein externes Feuer, einen mechanischen Schock, eine simulierte Kollision sowie Kurzschlüsse, Überladungen und zu hohe Temperaturen umfassen.

Für die E-Busse wurden wegen der hohen Fahrgastzahl und Batteriekapazität ebenfalls strengere Anforderungen hinsichtlich der Kollisionssicherheit, des Ladesystems und der Dichtigkeit der Batterien und des Fahrzeugs aufgestellt. Hochvolt-Komponenten müssen besonders beständig gegen Feuer sein, zudem wurden auch hier Vorgaben zum thermischen Durchgehen der Zellen spezifiziert.
gasgoo.com, miit.gov.cn (auf Chinesisch)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/05/14/china-erlaesst-neue-sicherheits-normen-fuer-e-fahrzeuge/
14.05.2020 11:05