13.08.2020 - 14:56

DB Schenker flottet in Oslo ersten Volvo FL Electric ein

Mit der Integration eines neuen Volvo FL Electric Trucks in die E-Flotte des Verteilerzentrums „Oslo City Hub“ kann DB Schenker seine Stadtlogistik in Oslo jetzt ohne direkte Emissionen durchführen. 23 weitere E-Fahrzeuge sollen bis Jahresende folgen.

Insgesamt hat DB Schenker elf neue Lkw mit Elektroantrieb für die Stadtlogistik in Oslo bestellt, um dieselbetriebene Lkw zu ersetzen. Symbolisch für das Erreichen des Nachhaltigkeitsziels wurde der erste von drei Volvo FL Electric Truck mit der Aufschrift „100% elektrisch in Oslo“ versehen.

Die Anschaffung der E-Lkw wurde von der norwegischen Energieagentur Enova gefördert. „Ich möchte Sie für den innovativen Weg loben, der über den Einsatz von elektrischen Trucks hinausgeht“, sagte die norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg bei der Vorstellung der Fahrzeuge. „Mit der Unterstützung von Enova, erheblichen Investitionen in Elektrofahrzeuge sowie einem zentral gelegenen Logistikterminal weisen Sie den Weg.“

Der Volvo FL Electric ist für den städtischen Lieferverkehr bzw. kommunale Serviceleistungen wie die Abfallwirtschaft konzipiert. Die E-Maschine verfügt über eine Leistung von 185 kW Maximal- bzw. 130 kW Dauerleistung. Der 16-Tonnen-Stromer wird hierfür von zwei bis sechs Lithium-Ionen-Batteriepaketen mit jeweils 50 kWh mit Energie versorgt. Somit sind Kapazitäten von 100 bis 300 kWh möglich. Damit sollen Reichweiten von 100 bis 300 Kilometer erreicht werden können. Der AC-Ladevorgang mit bis zu 22 kW benötigt rund 13 Stunden für den 300 kWh großen Akku. Zudem können die Batteriepakete auch mittels DC-Schnellladung mit bis zu 150 kW an CCS in ein bis zwei Stunden wieder geladen werden. Für welche Akku-Version sich DB Schenker entschieden hat, geht aus der Mitteilung nicht hervor.

Der Oslo City Hub wurde im Mai 2019 von DB Schenker im Zentrum der norwegischen Hauptstadt eröffnet. Bis Ende 2020 soll die Ökostrom-Flotte 23 Fahrzeuge umfassen, darunter auch elektrisch betriebene E-Lieferwagen und E-Fahrräder. Das gesamte City Hub soll mit erneuerbarer Energie, vor allem aus norwegischer Wasserkraft, betrieben werden.
dbschenker.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/08/13/db-schenker-flottet-in-oslo-ersten-volvo-fl-electric-ein/
13.08.2020 14:33