06.11.2019 - 20:45

Volvo Trucks: Verkaufsstart für FL Electric und FE Electric

volvo-fl-electric-elektro-lkw-electric-lkw-02

Volvo Trucks startet den Verkauf seiner Elektro-Modelle FL Electric und FE Electric in ausgewählten Märkten in Europa. Der Vertrieb beginnt in Schweden, Norwegen, Deutschland, der Schweiz, Frankreich und den Niederlanden. Der Start der Serienproduktion ist für März 2020 geplant.

Letzte Anpassungen hat Volvo in enger Zusammenarbeit mit zwei Kunden im schwedischen Göteborg vorgenommen. Etliche Monate hatten das Abfall- und Recyclingunternehmen Renova und Schenker-Dienstleister TGM die E-Lkw im Praxisbetrieb getestet. Nun sind die Trucks marktreif und Jonas Odermalm von Volvo Trucks ist zufrieden: „Die globale Urbanisierung erfordert zunehmend Stadtlogistik und Lkw-Transporte ohne Emissionen und mit weniger Lärm. Mit dem Volvo FL Electric und dem Volvo FE Electric sind wir in der Lage, sowohl die hohen Umweltanforderungen als auch die hohen wirtschaftlichen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen“, so der Vice President des Bereichs Product Line Electromobility.

Der Volvo FL Electric ist für den städtischen Lieferverkehr bzw. kommunale Serviceleistungen wie die Abfallwirtschaft konzipiert. Die E-Maschine verfügt über eine Leistung von 185 kW Maximal- bzw. 130 kW Dauerleistung. Der 16-Tonnen-Stromer wird hierfür von zwei bis sechs Lithium-Ionen-Batteriepaketen mit jeweils 50 kWh mit Energie versorgt. Somit sind Kapazitäten von 100 bis 300 kWh möglich. Damit sollen Reichweiten von 100 bis 300 Kilometer erreicht werden können. Der AC-Ladevorgang mit bis zu 22 kW benötigt rund 13 Stunden für den 300 kWh großen Akku. Zudem können die Batteriepakete auch mittels DC-Schnellladung mit bis zu 150 kW an CCS in ein bis zwei Stunden wieder geladen werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim Volvo FE Electric handelt es sich hingegen um einen 27-Tonner. Dieser wird von zwei Elektromotoren mit 370 kW Maximal- bzw. 260 kW Dauerleistung angetrieben. Für diesen Elektro-Lkw sind Batteriekapazitäten von 200 bis 300 kWh möglich. Die Reichweite soll bis zu 200 Kilometer betragen. Auch hier ist der AC-Ladevorgang mit bis zu 22 kW bzw. der DC-Ladevorgang mit bis zu 150 kW möglich.
prnewswire.com

– ANZEIGE –

elexon360-Grad-Systemintegrator für ganzheitliche Ladelösungen Made in Germany: Präzise analysiert, geplant und intelligent verknüpft – Ladeinfrastruktur Made in Germany inklusive PV-Anlage, Speicher, effizientes Energie- und Lastmanagement sowie eigenes Abrechnungs-Backend und grünem Stromtarif. Das Dienstleistungs-Knowhow von elexon sticht am Markt heraus. Smartes Laden:   
www.elexon-charging.com

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/11/06/volvo-trucks-verkaufsstart-fuer-fl-electric-und-fe-electric/
06.11.2019 20:47