21.09.2020 - 14:02

Audi stattet Spieler des FC Bayern mit e-trons aus

Audi hat 19 e-tron an die Spieler des FC Bayern übergeben. Ladepunkte für die Elektroflotte hat Audi am Trainingsgelände der Bayern an der Säbener Straße bereits installiert.

Audi ist seit 2002 Mobilitätspartner des aktuellen Champions-League-Siegers aus München, seit 2011 hält Audi auch Anteile an der FC Bayern München AG. In diesem Zuge konnten sich die Lizenzspieler bisher ihre Dienstfahrzeuge aus der Modellpalette der Ingolstädter aussuchen – meist handelte es sich dabei um leistungsstarke Limousinen, Kombis oder SUV.

In diesem Jahr geht es etwas einheitlicher zu: Am Wochenende übergab Audi 19 e-tron (sowohl das SUV als auch den Sportback) an die Fußballspieler, womit laut einer Mitteilung des Autobauers mehr als die Hälfte der Audi-Flotte des FC Bayern elektrifiziert sei. Damit senke der Klub zudem seinen Flottenverbrauch auf unter 95 Gramm CO2 pro Kilometer, so Audi weiter.

„Nachhaltige Premium-Mobilität steht für uns im Fokus der strategischen Ausrichtung von Audi. Gemeinsam mit dem FC Bayern leben wir Vorsprung und setzen mit der Auslieferung von 19 Audi e-tron ein Zeichen für den Weg in die elektrische Zukunft“, sagt Hildegard Wortmann, Audi-Vorständin für Vertrieb und Marketing.

„Es ist eine tolle Sache, dass der FC Bayern gemeinsam mit Audi jetzt als erster internationaler Verein elektrisch unterwegs ist“, sagt Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG. „Die Elektrifizierung unserer Flotte sowie die Ausstattung unseres Trainingsgeländes mit Ladepunkten sind gute Beispiele dafür, dass die Partnerschaft zwischen Audi und dem FC Bayern weit über ein normales Sponsoring hinausgeht.“

Traditionell findet die Fahrzeug-Übergabe an die Bayern-Spieler auf der Piazza am Audi-Hauptsitz Ingolstadt statt – als großes Event für die Mitarbeiter und deren Kinder. In diesem Jahr gab es Corona-bedingt eine Veranstaltung in deutlich kleinerem Rahmen auf dem Audi-Fahrtrainingsgelände nahe des Münchner Flughafens statt. Anwesend waren neben den Bayern-Spielern und Verantwortlichen von Audi-Seite neben Marketing-Vorständin Wortmann auch Personal-Vorständin Sabine Maaßen sowie einige Auszubildende.
audi-mediacenter.com

– ANZEIGE –

GP Joule Live

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Audi stattet Spieler des FC Bayern mit e-trons aus

  1. H. Bakker

    Vorbildlich und Mannschaftsdienlich!
    Da nicht jeder aus dem Spieleraufgebot der Münchner nunmehr ein Fahrzeug erhält, bilden diese möglicherweise Fahrgemeinschaften o.ä.!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/09/21/audi-stattet-spieler-des-fc-bayern-mit-e-trons-aus/
21.09.2020 14:45