03.11.2020 - 11:40

Vy Buss bestellt für Östersund zehn weitere E-Busse bei Scania

Scania wird weitere zehn Elektrobusse in die schwedische Stadt Östersund liefern. Die zehn neuen 12,3-Meter-Busse der neuen Generation des Scania Citywide LF wurden vom Betreiber Vy Buss bestellt.

Die zehn Fahrzeuge werden die elektrischen Scania-Busse ergänzen, die bereits seit 2017 in Östersund im Einsatz sind. Sieben der neuen E-Busse sollen im Juli 2021 in Betrieb gehen, die restlichen drei im Sommer 2022. Dann wird ein Drittel der Stadtbus-Linien in der mittelschwedischen Stadt elektrifiziert sein. Zu den finanziellen Umfängen der Bestellung macht Scania in der Mitteilung keine Angaben.

2017 wurde mit drei E-Bussen ein Feldtest begonnen, der 2019 und drei weitere Fahrzeuge erweitert wurde. „Dieser Test war sowohl für uns als auch für Scania aufregend und wir haben viel gelernt“, sagt Andreas Ehrenborg, Technischer Direktor bei Vy. „Der Verkehr verlief reibungslos, unabhängig davon, ob die Temperatur 30 Grad plus oder minus betrug.“ Zudem hatte die Stadt damals eine Befragung unter den Passagieren durchgeführt. 78 Prozent waren mit dem E-Bus sehr zufrieden, 66 Prozent fanden die Fahrt besser oder viel besser als mit einem Diesel-Bus.

„Wir haben früh mit dem Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektroautos begonnen und fahren jetzt mit Elektrobussen fort“, sagt Anne Sörensson, Projektleiterin für grünen Verkehr bei der Stadt Östersund. „Wir sehen dies als wesentlich für unser Ziel an, bis 2030 fossilfrei und energieeffizient zu werden.“

– ANZEIGE –

e-mobil BW

Scania hatte den rein elektrischen Citywide bereits 2017 vorgestellt. Auf dem Markt für Elektro-Busse sind aber andere Bushersteller führend, allen voran Unternehmen wie Solaris oder VDL. Größere Konzerne wie Daimler mit dem eCitaro oder die wie Scania zur VW-Tochter Traton gehörende MAN mit dem Lion’s City E haben erst später Batterie-elektrische Busse auf den Markt gebracht.

Der Betreiber Vy Buss gehört zur norwegischen Vy Group und ist eines der größten Transportunternehmen in den skandinavischen Ländern. Vy Buss bezieht seine Fahrzeuge von vielen Herstellern, bei den E-Bussen gingen die vorangegangenen Bestellungen etwa an Volvo oder BYD.
scania.com

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/11/03/vy-buss-bestellt-fuer-oestersund-zehn-weitere-e-busse-bei-scania/
03.11.2020 11:04