23.11.2020 - 11:26

Xpeng startet Sonderedition des P7 mit Flügeltüren

Der chinesische Hersteller Xpeng bietet seine Elektro-Limousine P7 nun auch mit Flügeltüren an. Die P7 Wing Limited Edition wurde nun auf der Guangzhou Motor Show vorgestellt. Die Preise des Flügeltür-Sondermodells liegen deutlich über der Standard-Version der Elektro-Limousine.

Die P7 Wing Limited Edition startet in China zu Preisen ab 366.900 Yuan in Kombination mit Heckantrieb und 409.000 Yuan in Verbindung mit Allradantrieb. Das entspricht umgerechnet 47.050 Euro bzw. 52.450 Euro für den Allradantrieb. Zum Vergleich: Für gewöhnlich wird der P7 zu Preisen zwischen 229.900 und 349.900 Yuan angeboten, also 29.480 bis 44.870 Euro.

Auf wie viele Exemplare die Wing Limited Edition begrenz ist, gibt Xpeng in der knappen Mitteilung nicht an. Da keine abweichenden Leistungsdaten bekannt sind, dürfte es bei dem Preiszuschlag vor allem um die Exklusivität des Modells gehen.

Auf den Bildern, die Xpeng von dem P7 Wing Limited Edition veröffentlicht hat, sind nur die vorderen Türen in geöffnetem Zustand zu sehen – die Fondtüren öffnen konventionell. Die neue Flaggschiff-Limited Edition sei entwickelt worden, „um den sportlichen und dynamischen Stil der intelligenten EV-Limousine mit einem Paar speziell entworfener Scherentüren zu maximieren, die traditionell nur in Luxus-Sportfahrzeugen erhältlich sind“, wie es Xpeng umschreibt.

– ANZEIGE –

ZF

Die Flügeltüren selbst sollen über den Schlüssel, die Türgriffe, eine App, ein Bedienfeld im Auto oder den Sprachassistenten geöffnet werden können. Um die nach oben schwingenden Türen auch in Garagen nutzen zu können, sollen die Kunden den Öffnungswinkel der Türen „personalisieren“ – sprich begrenzen – können. Zudem sollen Sensoren Hindernisse erkennen und die Türbewegung im Zweifel stoppen können.

Die Fahrzeuge sollen über das teilautonome Assistenzsystem XPILOT 3.0 verfügen (im Standard-Modell ist auch die günstigere Version 2.5 verfügbar) und über ein Dynaudio-Soundsystem mit 18 Lautsprechern.
insideevs.com, carscoops.com, xiaopeng.com

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/11/23/xpeng-startet-sonderedition-des-p7-mit-fluegeltueren/
23.11.2020 11:01