07.12.2020 - 15:28

Bündnis ChargeUp Europe wird zum Industrieverband

Die Ladeinfrastruktur-Lobbyorganisation ChargeUp Europe will kommendes Jahr von einem informellen Bündnis zu einem Industrieverband werden. Dafür hat die Organisation Christopher Burghardt, Managing Director Europe von ChargePoint, zum Präsidenten für das erste volle Geschäftsjahr ernannt.

Im Frühjahr hatten Allego, ChargePoint und EVBox die Allianz ChargeUp Europe gegründet, um den Aufbau von Ladeinfrastruktur in Europa zu beschleunigen. Inzwischen ist die Gruppe auf elf Mitglieder angewachsen, die beiden jüngsten Neuzugänge sind Compleo und Last Mile Solutions sowie die EVRoaming Foundation als erstem sogenannten „Knowledge-Partner“.

Die Berufung von Burghardt erfolgte nun bereits mit Blick auf die Transformation von ChargeUp Europe zu einem formellen Industrieverband. „Wir sind ein junger Verband, aber ChargeUp Europe hat in acht Monaten bereits einen langen Weg zurückgelegt“, äußert der neue Präsident. „Wir werden unseren Verband und unseren Sektor weiter ausbauen und mit allen Interessenvertretern zusammenarbeiten, um Elektroautos und die Ladeinfrastruktur in den Mittelpunkt eines sauberen Verkehrs in der EU zu rücken.“
chargeupeurope.eu

– ANZEIGE –

e-mobil-BW-connects

Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) eMobility

Zum Angebot

Sales Manager:in Hospitality (m/w/d)

Zum Angebot

Solutions Sales Manager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/12/07/buendnis-chargeup-europe-wird-zum-industrieverband/
07.12.2020 15:07