11.01.2021 - 09:20

VW startet eine Rückrufaktion für e-Up

volkswagen-e-up-modelljahr-2020-08-min

Aufgrund einer Vorschädigung der Batteriezellen bestehe die Gefahr eines Kurzschlusses beziehungsweise eines Brands. Bisher seien keinerlei Zwischenfälle bekannt, man habe sich aber vorsorglich zu der Aktion entschlossen, heißt es. Auch handelt es sich um eine sehr kleine Anzahl an Fahrzeugen: Vom Rückruf betroffen sind laut KBA weltweit nur 122 Exemplare des e-Up, davon 81 in Deutschland.
automobilwoche.de

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/01/11/vw-startet-eine-rueckrufaktion-fuer-e-up/
11.01.2021 09:11