07.02.2021 - 09:53

Porsche: Taycan-Leiter Weckbach wird Cayenne-Chef

porsche-taycan-stefan-weckbach-2019-min

Porsche hat die Nachfolge des zu Apple abgewanderten Cayenne-Baureihenleiters Manfred Harrer intern geregelt: Mit Stefan Weckbach übernimmt der Chef-Entwickler des Elektromodells Taycan künftig die Verantwortung für die große SUV-Baureihe.

Ein Porsche-Sprecher bestätigte die Personalie gegenüber der „Automobilwoche“. Als neuer Baureihenleiter Cayenne werde Weckbach die kommende Generation des SUV-Modells entwickeln. Die aktuelle Generation – unter anderem in einigen PHEV-Varianten erhältlich – hatte die VW-Tochter aus Zuffenhausen im Jahr 2017 vorgestellt. Ein Modellwechsel würde also im Jahr 2024 oder 2025 anstehen.

Weckbach war seit 2016 Leiter des Elektro-Projekts bei Porsche, das in der Öffentlichkeit zunächst als „Mission E“ bekannt war – der Modellname Taycan wurde erst später vergeben. In dieser Funktion musste der Manager mit seinem Team nicht nur ein von Grund auf neues Modell entwickeln, sondern dabei trotz der Antriebstechnik und der schweren Batterie sicher stellen, „dass es ein echter Porsche sein muss“, wie Weckbach selbst im Vorfeld der Premiere 2019 immer wieder betonte.

Mit dem Start des Taycan zeigte sich Porsche zuletzt mehr als zufrieden: Im Jahr 2020 konnten die Zuffenhausener 20.015 Exemplare des im Stammwerk gebauten Taycan ausliefern. Im Sommer hatte sich Porsche sogar 400 Mitarbeiter aus dem Audi-Werk Neckarsulm ausgeliehen, um die hohe Nachfrage nach der Elektro-Limousine besser bedienen zu können.

– ANZEIGE –



Der versierte Fahrwerks-Entwickler Harrer war wenige Monate nach seiner Beförderung zum Baureihenleiter Cayenne wie berichtet von Porsche zu Apple gewechselt – offenbar, um bei dem „Titan“-Programm des Tech-Riesen mitzuwirken. Seine Funktion dort ist nicht bekannt. Harrer war neben seinem Schwerpunkt Fahrwerk auch unterstützend in der Cas-Software-Org des VW-Konzerns tätig.

Auch Weckbachs Nachfolge als Baureihenleiter Taycan wurde demnach intern besetzt: Diese Funktion übernimmt mit Wirkung zum 1. April Kevin Giek, aktuell Leiter Beschaffung für neue Fahrzeugprojekte.
automobilwoche.de

Stellenanzeigen

Sales & Business Development Leader (m/f/d) Ladeinfrastruktur Deutschland

Zum Angebot

Projektmanager E-Mobility Infrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Manager Roaming e-Mobilität (w/m/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/02/07/porsche-taycan-leiter-weckbach-wird-cayenne-chef/
07.02.2021 09:15