17.06.2021 - 11:50

Auch Citroën ë-Berlingo jetzt in Deutschland bestellbar

Der Citroën ë-Berlingo kann in Deutschland ab sofort bestellt werden. Die Brutto-Listenpreise beginnen bei 36.590 Euro, unter Berücksichtigung der Förderprämie bleibt ein Brutto-Basispreis von 27.020 Euro. Die Kundenauslieferungen sollen ab September 2021 beginnen.

Den Bestellstart des Citroën ë-Berlingo hatten wir schon erwartet, nachdem Opel und Peugeot gestern die Bestellbücher für die weitgehend baugleichen Schwesternmodelle Combo-e Life und e-Rifter bekanntgegeben hatten. Zur Erinnerung: Alle drei sind die Pkw-Varianten von Cargo-Modellen. Bei Peugeot heißt das Doppel e-Partner und e-Rifter, bei Opel Combo-e Cargo und Combo-e Life und bei Citroën ë-Berlingo Kastenwagen und ë-Berlingo. Letztere Variante hatte Citroën im Februar vorgestellt.

Die technischen Daten sind bei allen Modellen so gut wie identisch, deshalb nur in aller Kürze: Auch der ë-Berlingo kommt in zwei Längen (4,40 oder 4,75 Meter) und bis zu sieben Sitzen auf den Markt. Er hat ebenfalls den bekannten Antrieb mit 100-kW-E-Motor und 50-kWh-Akku an Bord und kommt auf eine Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h sowie eine Reichweite von 285 km gemäß WLTP. Ein dreiphasiger On-Board-Charger mit 11 kW ist serienmäßig an Bord, an einem entsprechenden Ladepunkt dauert der vollständige Ladevorgang etwas mehr als fünf Stunden. Beim DC-Laden ist die Stellantis-übliche Angabe, dass der ë-Berlingo an einer Ladestation mit 100 kW in 30 Minuten auf 80 Prozent laden kann.

Beim ë-Berlingo ist die Batterie wie bei seinen Stellantis-Geschwistern unter den Sitzen und der Ladefläche verbaut, wodurch das Innenraumvolumen erhalten bleiben soll. Das Ladevolumen beträgt bei der auf fünf Personen ausgelegten kürzeren L1-Version des Vans 775 Liter und bei der Version mit langem Radstand (L2 genannt) 1.050 Liter (wenn nur fünf statt der sieben möglichen Sitze eingebaut sind). Der Zugang zum Laderaum erfolgt per klassischer Heckklappe oder über eine separat zu öffnende Heckscheibe. Fahrgäste steigen über eine der beiden breiten Schiebetüren ein und aus. Als weitere Merkmale gibt Citroën eine Anhängelast von bis zu 750 Kilogramm (bei 12 % Prüfsteigung gebremst) und einen Wendekreis von 10,8 Metern an. Im Inneren soll der Van mit 28 Ablagefächern mit insgesamt 167 Litern Stauraum punkten. Und: Je nach Ausstattungsniveau fährt das Modell serienmäßig oder optional mit einem Panoramadach mit integriertem elektrischem Sonnenschutz vor.

– ANZEIGE –



Ferner wartet der ë-Berlingo analog zu seiner Cargo-Version mit 18 Fahrerassistenzsystemen auf, darunter ein Spurhalteassistent, ein Toter-Winkel-Assistent, Anhängerstabilitätskontrolle, ein Head-up-Display und eine Active Safety Brake. Ein personalisierbares 10-Zoll-Kombiinstrument steht optional zur Verfügung bzw. ist serienmäßig ab dem Ausstattungsniveau Feel Pack verbaut. Ebenfalls an Bord sind moderne Konnektivitätstechnologien. Citroën nennt darunter das Navigationssystem Connect Nav sowie die Integrierbarkeit von Apple CarPlay und Android Auto.

Der ë-Berlingo soll das elektrische Sortiment, bestehend aus dem ë-C4, dem ë-Spacetourer sowie dem Nutzfahrzeug-Trio ë-Berlingo Kastenwagen, ë-Jumpy und ë-Jumper ergänzen. Der eingangs genannte Basispreis von 36.590 Euro gilt für den ë-Berlingo in der Ausstattungsvariante M Live Pack. Während Peugeot und Opel mit Blick auf den Marktstart der Schwersternmodelle in Deutschland von „diesem Herbst“ sprechen, macht Citroën mit „Kundenauslieferungen ab September“ eine präzisere Angabe.

„Mit dem neuen ë-Berlingo wird das Herz von Citroën Deutschland elektrisch – denn einer unserer Bestseller ist nun auch als E-Version bestellbar. Dabei übernimmt der ë-Berlingo sämtliche Vorteile eines jeden Berlingo, darunter kompakte Abmessungen, ein großzügiges Platzangebot und hohe Funktionalität“, sagt Citroën-Deutschlandchef Wolfram Knobling.
de-media.citroen.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/06/17/auch-citroen-e-berlingo-jetzt-in-deutschland-bestellbar/
17.06.2021 11:56