28.06.2021 - 12:33

Infinity Lithium soll LG mit Lithium aus Spanien beliefern

Eine frisch unterzeichnete Absichtserklärung des australischen Bergbauunternehmens Infinity Lithium mit LG Energie Solution sieht vor, dass der Rohstoffkonzern den südkoreanischen Batteriehersteller mindestens fünf Jahre lang mit Lithiumhydroxid in Batteriequalität aus seinem spanischen Projekt in San Jose beliefert.

Die zwischen beiden Unternehmen geschlossene Vereinbarung ist noch unverbindlich, soll aber innerhalb von zwölf Monaten in einen festen Abnahmevertrag münden. Inhaltlich streben beide Seiten eine vertraglich fixierte Liefervereinbarung für fünf Jahren vor – inklusive der Option auf eine Verlängerung um weitere fünf Jahre. Als jährliches Liefervolumen sollen für den ersten Zeitraum mindestens 10.000 Tonnen Lithiumhydroxid fixiert werden.

Ryan Parkin, CEO und Geschäftsführer von Infinity, kommentiert die unterzeichnete Absichtserklärung wie folgt: „Wir freuen uns, den Beginn einer langfristigen Geschäftsbeziehung mit dem Tier-1-Partner LG Energy Solution bekannt zu geben und begrüßen das Potenzial, einen weltweit führenden Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien bei der Sicherung wesentlicher Teile der Lieferkette zu unterstützen.“

– ANZEIGE –
EA Elektro-Automatik

Infinity geht davon aus, dass das San Jose-Projekt zur Entwicklung einer vertikal integrierten Batterie-Wertschöpfungskette in der Europäischen Union beitragen wird. Laut dem Portal Nasdaq wurde die Genehmigung für das Projekt aber im Mai von den spanischen Behörden aufgehoben. Voraussetzung für jegliche Vereinbarung – etwa die mit LG – ist also, dass Infinity die Genehmigung zurückbekommt. Das Unternehmen soll die Gültigkeit des aktuellen Genehmigungsentzugs stark anzweifeln.

Infinity Lithium ist im Besitz von 75 % des San José-Projekts, einer Lithiumlagerstätte im Südwesten Spaniens. Nicht zu verwechseln ist der Ort mit der gleichnamigen in den USA gelegenen Stadt San José, in der der Feststoffakku-Spezialist QuantumScape den Bau einer Pilotanlage namens QS-0 plant. In der Strategie der EU ist San José eines von vier Schlüsselprojekten, um bis 2025 80 Prozent des Lithiumbedarfs in Europa selbst abdecken zu können.
nasdaq.com, infinitylithium.com (PDF)

– ANZEIGE –

ZF

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/06/28/infinity-lithium-soll-lg-mit-lithium-aus-spanien-beliefern/
28.06.2021 12:45