Schlagwort: Lithiumhydroxid

17.08.2021 - 15:05

Bolivianische Lithium-Agentur verhandelt wieder mit ACISA

Die staatliche bolivianische Lithium-Agentur YLB hat wieder Kontakt mit dem deutschen Mittelständler ACI Systems Alemania (ACISA) aufgenommen. Das zuvor gescheiterte Projekt, den exklusiven Zugang zu einem großen Lithium-Vorkommen in Bolivien zu erhalten, könnte doch noch umgesetzt werden.

Weiterlesen
19.07.2021 - 13:16

LGES kauft Lithiumhydroxid bei Vulcan Energy

Der Lithium-Lieferant Vulcan Energy hat einen langfristigen Liefervertrag mit dem koreanischen Batteriehersteller LG Energy Solution abgeschlossen. Die Besonderheit: Vulcan Energy will sein Lithium aus Thermalwasser im Oberrheingraben gewinnen.

Weiterlesen
03.07.2021 - 15:04

General Motors will Lithium aus den USA beschaffen

General Motors hat eine strategische Investition und Zusammenarbeit mit Controlled Thermal Resources (CTR) vereinbart, um sich Lithium aus den USA zu sichern. Die Kooperation soll die Einführung von Lithium-Extraktionsmethoden beschleunigen, die weniger schädliche Auswirkungen auf die Umwelt haben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Siemens E-MobilitaetAdvertisement

28.06.2021 - 12:33

Infinity Lithium soll LG mit Lithium aus Spanien beliefern

Eine frisch unterzeichnete Absichtserklärung des australischen Bergbauunternehmens Infinity Lithium mit LG Energie Solution sieht vor, dass der Rohstoffkonzern den südkoreanischen Batteriehersteller mindestens fünf Jahre lang mit Lithiumhydroxid in Batteriequalität aus seinem spanischen Projekt in San Jose beliefert.

Weiterlesen
29.04.2021 - 13:14

Johnson Matthey und Stena starten Recycling-Projekt

Der britische Chemiekonzern Johnson Matthey hat eine Vereinbarung mit Stena Recycling geschlossen. Ziel der Kooperation ist es, in Europa eine effiziente Wertschöpfungskette für das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien und Batteriezellen-Materialien zu entwickeln.

Weiterlesen
29.04.2021 - 11:07

Kia und SK Innovation planen Kreislaufwirtschaft für Batterien

In Südkorea haben sich Kia Motors und SK Innovation zusammengeschlossen, um eine Kreislaufwirtschaft für Batterien von Elektrofahrzeugen aufzubauen. Dabei geht es um die Anschlussnutzung von ausgedienten E-Auto-Akkus als stationäre Energiespeicher sowie um das Recycling von Materialien wie Lithium, Nickel und Kobalt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –
EA Elektro-Automatik

21.04.2021 - 13:00

AMG Lithium erwirbt Grundstück für Fabrik in Sachsen-Anhalt

Die AMG Lithium GmbH, eine Tochter der niederländischen Advanced Metallurgical Group (AMG), hat ein Grundstück im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen erworben. Dort soll bis 2023 ein Lithiumhydroxid-Werk entstehen – unweit der geplanten Batterie-Produktion von Daimler-Partner Farasis.

Weiterlesen
19.04.2021 - 13:09

Johnson Matthey baut Werk für Kathodenmaterial in Finnland

Der britische Chemiekonzern Johnson Matthey hat die Errichtung einer neuen Fabrik für die Produktion seiner nickelreichen eLNO-Kathodenmaterialien angekündigt. Diese wird im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit der Finnish Minerals Group (FMG) in Finnland entstehen.

Weiterlesen
15.04.2021 - 11:12

Posco kündigt Lithiumhydroxid-Fabrik an

Der südkoreanische Stahlkonzern Posco hat bekannt gegeben, in Gwangyang eine Fabrik zur Extraktion von Lithiumhydroxid für Elektroauto-Batterien errichten zu wollen. Auch in Argentinien will der Konzern investieren, um seine eMobility-Ambitionen voranzutreiben.

Weiterlesen
11.01.2021 - 10:51

LG Energy Solutions bezieht Lithium vom SQM

SQM (Sociedad Química und Minera de Chile) hat eine langfristige Vereinbarung zur Lieferung von Lithiumprodukten an LG Energy Solution, die seit kurzem eigenständige Batteriesparte von LG Chem, getroffen. Der Vertrag soll bis 2029 laufen.

Weiterlesen
04.01.2021 - 10:28

Tesla kauft Lithium bei chinesischem Chemiekonzern Yahua

Tesla hat mit der chinesischen Sichuan Yahua Industrial Group einen Vertrag über die Lieferung von Lithiumhydroxid in Batteriequalität für die nächsten fünf Jahre unterzeichnet. Laut einer Meldung der Shenzhen Stock Exchange hat der Vertrag einen Wert zwischen 513 und 716 Millionen Euro.

Weiterlesen
15.06.2020 - 12:26

Lithium-Gewinnung aus Geothermie-Anlagen in Deutschland?

Mehrere Unternehmen wollen laut einem Medienbericht schon bald Lithium in Deutschland produzieren. So könnten deutsche Batteriezellfabriken weitgehend unabhängig von Importen des wichtigen Rohstoffs werden. Was die aktuellen Projekte eint: Sie setzen auf die Geothermie.

Weiterlesen
11.12.2019 - 12:15

BMW kauft Lithium im Wert von 540 Mio Euro in Australien

Die BMW Group hat mit Ganfeng Lithium einen Liefervertrag mit einem prognostizierten Volumen von 540 Millionen Euro zur Versorgung mit Lithiumhydroxid für Batteriezellen geschlossen. Die Lieferungen des in Australien abgebauten Lithiums sollen im kommenden Jahr beginnen.

Weiterlesen
14.11.2019 - 13:23

AMG errichtet Raffinerie für Lithiumhydroxid in Zeitz

Das Unternehmen Advanced Metallurgical Group (AMG) mit Sitz in den Niederlanden kündigt die Errichtung einer Raffinerie für Lithiumhydroxid in Zeitz in Sachsen-Anhalt an. Das Metall soll am neuen Standort derart aufbereitet werden, dass es sich für Batterien in Elektroautos verwenden lässt.

Weiterlesen
28.03.2019 - 14:28

Polen: Johnson Matthey baut Werk für Kathoden-Material

Der Chemiekonzern Johnson Matthey kündigt die Errichtung einer neuen Fabrik für die Produktion seiner Batteriekathoden-Materialien an. Der Bau der Fertigungsstätte im polnischen Konin soll noch in diesem Jahr beginnen. Der Produktionsstart ist für 2021 oder 2022 geplant.

Weiterlesen
13.12.2018 - 15:38

Bolivien: ACI erhält als JV-Partner Zugriff auf Lithium

Nachdem Bolivien bereits ein deutsches Konsortium zum strategischen Partner für die Industrialisierung von Lithiumvorkommen ernannt hatte, bekommt nun ein deutsches Unternehmen dort erstmals auch direkten Zugriff auf den für die Elektromobilität so wichtigen Rohstoff Lithium.

Weiterlesen
06.10.2018 - 11:25

Deutsches Konsortium fördert Lithiumhydroxid in Bolivien

Bolivien hat ein deutsches Konsortium aus den Firmen ACI-Systems und K-Utec zum strategischen Partner für die Industrialisierung von Lithiumvorkommen ernannt. Beworben hatten sich sieben Unternehmen. Gefördert werden soll das Lithium aus dem Salzsee Salar de Uyuni.

Weiterlesen
29.09.2018 - 16:47

Auch BMW sichert sich langfristig Lithiumhydroxid

Nachdem Ganfeng Lithium in den vergangenen Wochen bereits Verträge mit Tesla und LG Chem zur Lieferung von Lithiumhydroxid unterzeichnet hatte, konnte nun auch BMW ein Lieferabkommen mit dem chinesischen Lithium-Anbieter schließen.

Weiterlesen
21.09.2018 - 14:12

Tesla sichert sich langfristige Lithiumhydroxid-Lieferung

Die chinesische Firma Ganfeng Lithium hat eine Vereinbarung mit Tesla zur Lieferung von Lithiumhydroxid unterzeichnet. Sie läuft von 2018 bis 2020 und könnte um weitere drei Jahre verlängert werden. Ganfeng Lithium soll ein Fünftel seiner Produktion an Tesla liefern. 

Weiterlesen
05.09.2018 - 11:53

Posco im Batteriegeschäft auf Wachstumskurs

Umgerechnet rund 9 Milliarden Dollar, will der südkoreanische Stahlhersteller Posco binnen fünf Jahren in Wachstumsmärkte wie das Batteriegeschäft für Elektromobilität investieren. Neben einer neuen Produktionsstätte für Lithiumhydroxid und -carbonat in Südkorea will Posco auch den Bau von drei Kathodenanlagen in Südkorea, China und Chile beschleunigen.
english.yonhapnews.co.kr

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/08/17/bolivianische-lithium-agentur-verhandelt-wieder-mit-acisa/
17.08.2021 15:22