19.08.2021 - 09:58

MG Motor baut Vertriebsnetz in Deutschland aus

Die britische SAIC-Marke MG Motor baut ihr Vertriebsnetz in Deutschland weiter aus. Das rein elektrische SUV ZS EV und der EHS Plug-in-Hybrid sind mittlerweile an 53 Standorten in ganz Deutschland erhältlich.

Anfang des Monats war noch von rund 50 Verkaufsstellen in Deutschland die Rede. Diese befinden sich etwa in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und der Rhein-Main-Neckar-Region sowie rund um die Metropolen Berlin, Hamburg, München und Stuttgart.

Nun ist auch das Ziel bekannt: Bis Ende 2021 das Netzwerk an Verkaufsstellen hierzulande auf insgesamt 100 Standorte anwachsen. „Wir treiben den schnellen Ausbau des Vertriebsnetzes und Produktportfolios in Deutschland konsequent voran, weil wir Elektromobilität für alle zugänglich machen möchten, die sich auf einen nachhaltigen Lebensstil einlassen wollen“, sagt Philipp Hempel, Sales & Network Director für den deutschsprachigen Raum bei MG Motor. „Pünktlich zur Jahresmitte haben wir mit rund 50 renommierten Vertriebsagenten unser Zwischenziel erreicht und feiern Bergfest.“

Verantwortlich für den Ausbau des Vertriebsnetzes ist seit diesem Monat auch der Ex-Europachef von Tesla, Jan Oehmicke. Der Automanager ist inzwischen im Range eines Vice President für das operative Geschäft in der DACH-Region zuständig und berichtet direkt an Richard Yuan, President MG Motor DACH. Zu Oehmickes Aufgaben zählt etwa die Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensstrategie sowie der weitere Ausbau des Händlernetzes und die Entwicklung neuer Finanzdienstleistungen und Mobilitätsinitiativen.

– ANZEIGE –

ChargeHere Webinar

Derzeit bietet MG in Deutschland das E-SUV ZS EV und ein PHEV-SUV namens EHS an. Zudem hat die Marke bereits das 4,70 Meter lange E-SUV Marvel R Electric vorgestellt, das wahlweise von zwei oder drei Motoren angetrieben werden soll. Der kompakte Elektro-Kombi MG5 wird zwar in Großbritannien bereits seit einiger Zeit verkauft, soll aber angeblich vor dem Start in Kontinentaleuropa ein Facelift erhalten.

Beim Vertrieb setzt MG Motor auf den Direktvertrieb: Der lokale MG-Motor-Agent, laut der Mitteilung jeweils ein „erfahrener Partner aus dem Automobilhandel“, berät den Kunden, auch die Auslieferung erfolgt vor Ort über den Handelspartner. Den Kauf- oder Leasing-Vertrag hingegen schließt der Kunde direkt mit MG Motor.
Quelle: Info per E-Mail

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/08/19/mg-motor-baut-vertriebsnetz-in-deutschland-aus/
19.08.2021 09:22