18.09.2021 - 11:08

Transport for London bestellt ab sofort nur noch emissionsfreie Busse

Londons Bürgermeister Sadiq Khan kündigt an, dass ab sofort alle neuen Busse, die von Transport for London (TfL) für die britische Hauptstadt bestellt werden, lokal emissionsfrei sein werden.

Fortan werden also nur noch Batterie- und Wasserstoff-Busse beschafft und der Kauf neuer Diesel- und Hybridbusse komplett eingestellt. Zudem soll das Ziel einer lokal komplett emissionsfreien Busflotte von TfL in London nun bis zum Jahr 2034 erreicht werden, drei Jahre früher als bisher geplant.

„Die verstärkte Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist bereits ein grundlegender Beitrag zur Bekämpfung des doppelten Problems der Luftverschmutzung und des Klimawandels, aber sie kann eine noch größere Rolle dabei spielen, London zu einer emissions- und kohlenstofffreien Zukunft zu verhelfen, die zum Schutz der Gesundheit der Londoner und der Umwelt notwendig ist“, teilt London in einer Pressemeldung mit. Eine der wichtigsten Maßnahmen, die TfL zur Dekarbonisierung ergreifen könne, sei die Abschaffung von Dieselfahrzeugen und die weitere Umstellung des Verkehrsnetzes auf emissionsfreie Fahrzeuge.

Transport for London habe bereits massiv in emissionsfreie Busse investiert, heißt es. Die Rede ist von insgesamt 950 E-Bussen, die bereits auf der Straße sind oder in Auftrag gegeben wurden – ohne eine genaue Aufteilung zu nennen.
london.gov.uk

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/18/transport-for-london-bestellt-ab-sofort-nur-noch-emissionsfreie-busse/
18.09.2021 11:31