24.09.2021 - 14:21

Frankreich: Zustelldienst Urby kauft 20 E-Lkw von Renault

Der Logistikdienstleister Urby, eine Tochtergesellschaft des französischen Postunternehmens La Poste und der Banque des Territoires, hat 20 elektrische Renault Trucks D Z.E. bestellt. Die für den städtischen Verteilerverkehr konzipierten E-Lkw sollen ab 2022 in etwa 15 französischen Städten in Betrieb genommen werden.

Die Bestellung resultiert laut Urby aus der wachsenden Nachfrage der Kunden nach nachhaltigen Transportlösungen und der Verschärfung städtischer Vorschriften – insbesondere durch die Einführung von Umweltzonen. Die 20 georderten Exemplare werden in der Konfiguration 4×2 mit 16 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht und einem Kofferaufbau für bis zu 18 Paletten vorfahren. An Bord haben sie einen Elektromotor mit 130 kW Dauer-, 185 kW Spitzenleistung sowie 425 Nm, Batterien mit einer Gesamtkapazität von 264 kWh und ein Zweiradgetriebe. Die Reichweite wird mit 250 Kilometern angegeben.

Ausschlagend für die Wahl seien die bewährte Technologie, die Reichweite der Fahrzeuge sowie die von Renault Trucks angebotene Wartung in einem spezialisierten Netz gewesen, teilt Urby mit. Eingesetzt werden die Die 20 Elektro-Lkw ab dem kommenden Jahr unter anderem in Paris, Lyon, Bordeaux, Lille und Nantes. „Wir glauben, dass die Zukunft im Bereich der Zustellung umweltfreundlich sein muss. Unser Ziel ist es, die Zustellung von Waren unter ökologischen Gesichtspunkten neu zu erfinden und zu gestalten. Der vollelektrische Renault Trucks D Z.E. ist dank seiner hohen Nutzlast ein unverzichtbares Fahrzeug auf dem Markt für innovative Gütertransporte“, äußert Frédéric Delaval, geschäftsführender Direktor von Urby.

Renault Trucks strebt an, bis 2025 zehn Prozent und bis 2030 35 Prozent seiner Fahrzeugflotte mit Elektrofahrzeugen auszustatten. Bis 2040 soll dann die gesamte Fahrzeugpalette zu 100 Prozent frei von fossilen Brennstoffen sein. Den 16-Tonner D Z.E. bietet der Hersteller in zwei Radständen an (4,4 und 5,3 Meter) an. Die maximale Batteriekapazität beträgt 396 kWh (sechs Pakete à 66 kWh) und soll eine Reichweite von bis zu 400 Kilometern gewährleisten. Geladen werden kann der D Z.E. mit bis zu 20 kW AC und 150 kW DC.
renault-trucks.de

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/24/frankreich-zustelldienst-urby-kauft-20-e-lkw-von-renault/
24.09.2021 14:11