27.09.2021 - 12:14

Fastned eröffnet zwei neue Schnellladestandorte in Deutschland

Fastned hat an Autobahnen in Deutschland zwei neue Schnellladestandorte eröffnet, konkret in Markt Goldbach (A3 bei Aschaffenburg-Ost) und Friedberg (A8 bei Augsburg).

Zuletzt hatte Fastned Anfang August einen neuen HPC-Standort an der A71 nahe Schweinfurt eröffnet. Mit den zwei neuen Standorten betreibt Fastned nun bundesweit 24 Schnellladestandorte, europaweit sind es derzeit insgesamt 164 Standorte.

An der A3, Ausfahrt 59, Aschaffenburg-Ost ermöglichen ab sofort vier Schnellladesäulen mit acht Ladepunkten das Laden mit bis zu 300 kW. Der Hub ist skalierbar konzipiert und kann bei Bedarf um weitere vier bis sechs Ladepunkte erweitert werden. Gleichzeitig demonstriert Fastned laut eigener Aussage mit einem neuen Stationsdesign, dass sich „eine überdachte Ladestation mit Durchfahrtskonzept auch auf begrenztem Raum umsetzen lässt“. Darüber hinaus ist der Zugang zu einer der Schnellladesäulen barrierefrei.

„Bei der Planung dieser Station waren wir von der Zusammenarbeit mit der Gemeinde Markt Goldbach begeistert, die eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung der notwendigen Genehmigungen ermöglichte. Es freut uns immer sehr, wenn wir mit Menschen zusammenarbeiten, die unsere Vision der Mobilitätswende teilen“, so Michiel Langezaal, CEO Fastned.

– ANZEIGE –

In Friedberg bei Augsburg, an der A8, Ausfahrt 74a, errichtete Fastned zudem einen neuen „Drive-Through-Standort“ mit zwei Schnellladesäulen und vier Ladepunkten. Das Laden könne hier „mit wichtigen Erledigungen kombiniert werden“, heißt es. Eine Bäckerei, ein Schnellrestaurant und ein Kiosk liegen in unmittelbarer Nähe.

„Mit der hohen Taktung an Neueröffnungen kommen wir unserem Ziel von 1.000 Schnellladestationen Schritt für Schritt näher. Skalierbare, attraktiv gestaltete Ladestationen in der Nähe von Autobahnen und Bundesstraßen sind der Schlüssel zur Mobilitätswende. Jedoch muss Schnellladen mittelfristig auch innerstädtisch etabliert werden – wenige AC-Lader am Straßenrand sind in fünf bis zehn Jahren nicht mehr ausreichend. Für Standortvorschläge, ob öffentlich oder privat, an denen wir gemeinsam unsere Vision des Ladens der Zukunft umsetzen können, sind wir immer offen“, sagt Michiel Langezaal. Noch für dieses Jahr seien weitere Standorte geplant.
cision.com

– ANZEIGE –

e-mobil-BW-connects

Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) eMobility

Zum Angebot

Sales Manager:in Hospitality (m/w/d)

Zum Angebot

Solutions Sales Manager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/27/fastned-eroeffnet-zwei-neue-schnellladestandorte-in-deutschland/
27.09.2021 12:12