20.10.2021 - 15:49

BMW zeigt E-Roller CE 04 in Polizei-Ausstattung

BMW Motorrad hat auf der Messe Milipol in Paris unter anderem seinen Elektro-Roller CE 04 erstmals in Polizeiausführung. Dabei handelt es sich nicht um ein Messe-Einzelstück, sondern eine elektrische Ergänzung zu den bekannten Polizei-Motorrädern mit Verbrennungsmotoren.

Der im Juli als ziviles Serienmodell vorgestellte CE 04 verfügt als Behördenfahrzeug über spezielle Sonderausstattungen, konkret LED-Kennleuchten vorne, eine Rundumkennleuchte hinten, Behördenkoffer, Sirene und Zusatzschalter zur Steuerung der Licht- und Tonsignalkomponenten.

Der Antrieb mit seinen 30 kW Maximalleistung und den 8,9 kWh großen Akku wird nicht angepasst. Es bleibt also bei rund 130 Kilometern Reichweite und 120 km/h Höchstgeschwindigkeit. Gebaut werden die Behördenfahrzeuge wie die Serien-Motorräder im Werk von BMW Motorrad in Berlin.
bmwgroup.com

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Manager/-in eMobility

Zum Angebot

E-Mobility Project Engineer (DACH)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/10/20/bmw-zeigt-e-roller-ce-04-in-polizei-ausstattung/
20.10.2021 15:56