26.10.2021 - 14:47

Panion und AWS vor Launch ihrer eMobility-Cloud für Flotten

ABBs Corporate-Startup Panion und Amazon Web Services (AWS) starten die Testphase ihrer gemeinsam entwickelten digitalen Lösung für die Ladeplanung von Elektrofahrzeug-Flotten. Die cloudbasierte Software namens „Panion EV Charge Planning“ ist dem Echtzeitmanagement von E-Flotten und Ladeanlagen gewidmet.

Das Tool soll Betreibern die Überwachung des Energieverbrauchs und die Erstellung von Ladeplänen für ihre Flotten erleichtern, wie Panion mitteilt. Die neue Betaversion der Lösung umfasse „eine Reihe einzigartiger Funktionen, die das Tool zu einer All-in-One-Lösung für Flottenbetreiber machen sollen, wenn es, wie geplant, 2022 in der Vollversion lanciert werden wird“. ABB bringt dabei sein Know-how in den Bereichen Energiemanagement, Ladetechnologie und Elektromobilitätslösungen ein, Amazon Web Services liefert seine Cloud-Technologien und Software-Expertise.

ABB hatte im vergangenen Jahr in Berlin die Tochter ABB eMobility gegründet. Das Unternehmen soll sich ausschließlich mit der Entwicklung „maßgeschneiderter, skalierbarer und kosteneffizienter Technologien für Flottenbetreiber“ beschäftigen. Eine Vorgabe: Die Lösungen sollen für Fahrzeuge aller Hersteller geeignet sein. Dort ist auch die Entwicklung der Flotten-Plattform mit AWS angesiedelt.

Zu den oben angekündigten Schlüsselfunktionen der Managementlösung gehört unter anderem ein Algorithmus für die Ladeplanung, der zur Senkung der Betriebs- und Energiekosten beitragen und dabei sicherstellen soll, dass die betriebliche Kontinuität nicht beeinträchtigt wird. Ebenfalls innovativ sei, dass die Funktion zum Management der Ladestationen der Plattform die Verbindung und Kommunikation mit Ladestationen zur Planung, Durchführung und Anpassung von Ladevorgängen erlaube, teilt Panion mit. Und abgerundet werde das Ganze durch eine Funktion zum Fuhrparkmanagement, die dem System alle relevanten Telemetriedaten in Echtzeit liefert. Hinzu komme ein Modul zum Task- und Fehlermanagement.

– ANZEIGE –

Juice World Charging Day

„Die Umstellung auf Elektrofahrzeugflotten stellt Betreiber immer noch vor erhebliche Herausforderungen“, kommentiert Markus Kröger, Gründer und CEO von Panion. „Unser Ziel ist es, diese Betreiber mit innovativen Lösungen bei dieser Transformation zu unterstützen. Die Zusammenarbeit mit AWS und die Expertise unserer marktführenden Muttergesellschaft ABB haben es uns ermöglicht, dass wir unser ‘PANION EV Charge Planning‘-Tool heute zum ersten Mal vorstellen können. Diese modulare Softwarelösung hilft Flottenmanagern, ihre Elektroflotten so zuverlässig, kosteneffizient und zeitsparend wie möglich zu machen.“

Im März 2021 hatten ABB und AWS ihre Zusammenarbeit im Elektroflotten-Bereich bekannt gegeben. Laut Frank Mühlon, Leiter der ABB-Division eMobility, haben die Partner in der kurzen Zeit seit Beginn ihrer Kooperation deutliche Fortschritte gemacht. „Wir freuen uns, mit unserem ersten Produkt jetzt in die Testphase gehen zu können. Dank der Softwareexpertise und der führenden Cloud-Technologie von AWS können wir eine hardwareunabhängige, intelligente Lösung anbieten (…). Die Panion-Plattform wird weiter neue innovative und sichere Services für Flottenteams bereitstellen, die wir in Partnerschaft mit unseren Kunden kontinuierlich weiterentwickeln werden.“
new.abb.com

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/10/26/panion-und-aws-vor-launch-ihrer-emobility-cloud-fuer-flotten/
26.10.2021 14:13