01.11.2021 - 10:55

Amazon hält mittlerweile rund 20 Prozent an Rivian

Amazon hat seine Beteiligung am Elektrofahrzeug-Startup Rivian inzwischen auf rund 20 Prozent erhöht. Das geht aus einer Mitteilung des E-Commerce-Riesen an die US-amerikanische Börsenaufsicht SEC hervor. Der Onlineversandhändler ist bei Rivian bekanntlich Investor und Großkunde zugleich.

Der offiziellen Bekanntmachung zufolge hielt Amazon zum 30. September Beteiligungen, einschließlich Vorzugsaktien von Rivian, die etwa 20 Prozent der Unternehmensanteile ausmachen. Diese Beteiligung soll einen Wert von 3,8 Milliarden US-Dollar haben – gegenüber 2,7 Milliarden US-Dollar zum 31. Dezember 2020. Diese Angaben lassen also den Rückschluss zu, dass Amazon in den vergangenen Monaten nochmals kräftig in Rivian investiert hat.

Die Gesamtinvestition des US-amerikanischen Onlineversandhändlers in das Elektroauto-Startup soll sich inzwischen auf 1,345 Milliarden US-Dollar summieren. Das erste Investment erfolgte im Februar 2019 im Rahmen einer 700 Millionen Dollar schweren Finanzierungsrunde, wenig später bestellte der E-Commerce-Gigant bei Rivian bekanntlich 100.000 E-Transporter. Im Januar 2021 erhöhte Amazon sein Investment in Rivian dann im Rahmen einer insgesamt 2,65 Milliarden US-Dollar umfassenden Finanzierungsrunde nochmals.

Rivian selbst will seinerseits noch 2021 durch den Gang an die US-Börse weiteres Kapital einsammeln. Mit Blick auf die Amazon-Großbestellung über 100.000 E-Transporter sind erst dieser Tage neue Details zu den Fahrzeugdaten publik geworden. So soll der speziell für Amazon konzipierte Lieferwagen in zwei Ausstattungslinien und drei Größen gebaut werden. Das geht aus Unterlagen hervor, die Rivian bei der US-Behörde NHTSA eingereicht hat.
cnbc.com, techcrunch.com, sec.gov

– ANZEIGE –

e-mobil-BW-connects

Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) eMobility

Zum Angebot

Sales Manager:in Hospitality (m/w/d)

Zum Angebot

Solutions Sales Manager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/11/01/amazon-haelt-mittlerweile-rund-20-prozent-an-rivian/
01.11.2021 10:24