25.04.2022 - 10:09

BYD baut weitere 45-GWh-Batteriefabrik

BYD hat den Bau einer weiteren Batteriefabrik in China angekündigt. Das neue Werk in Nanning, Hauptstadt der Autonomen Region Guangxi im Süden Chinas, wird Batteriezellen und -Module sowohl für E-Autos als auch für stationäre Energiespeicher produzieren.

Im Endausbau soll das Werk laut Berichten von „Gasgoo“ und der „CN EV Post“ eine Jahreskapazität von 45 GWh erreichen. Die Inbetriebnahme ist für 2023 geplant. Welche Kapazität zum Start verfügbar sein wird, gibt BYD nicht an. Innerhalb von drei Jahren nach Inbetriebnahme – also 2026 – solle die Produktion „ein angemessenes Niveau erreichen“.

Für die Investition von 14 Milliarden Yuan (umgerechnet 1,99 Milliarden Euro) plant BYD Anlagen zum Mischen, Beschichten, Montieren, Aktivieren, Prüfen und Verpacken der Batteriezellen. Zudem soll vor Ort eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung aufgebaut werden. Im Endausbau sollen 10.000 Menschen in Nanning für BYD arbeiten und einen Produktionswert von 26 Milliarden Yuan pro Jahr (3,7 Milliarden Euro) erarbeiten.

Alleine in diesem Jahr hat BYD bereits fünf Fabrik-Projekte angekündigt. Darunter ist wie berichtet eine neue Produktionsstätte mit Kapazitäten für 22 GWh jährlich für Blade-Batterien in Taizhou in der chinesischen Provinz Zhejiang.
gasgoo.com, cnevpost.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Partner Manager:in Roaming - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/04/25/byd-baut-weitere-45-gwh-batteriefabrik/
25.04.2022 10:56