15.07.2022 - 09:40

Fisker holt neuen Produktionschef von BMW

Fisker hat Alpay Uguz mit sofortiger Wirkung zum Senior Vice President of Global Manufacturing ernannt. Vor dem Wechsel zum Elektroauto-Hersteller arbeitete Uguz im BMW-Werk Spartanburg in South Carolina als General Manager für die SUV der Marke.

Bei Fisker wird er nun die globale Fertigung des Unternehmens beaufsichtigen und soll das Ziel des Unternehmens realisieren, bis 2027 jährlich eine Million Elektrofahrzeuge zu produzieren, wie Fisker mitteilt. Uguz wird sich auf „schlanke Fertigung und innovative Techniken“ konzentrieren, um Teile ab der frühesten Entwicklungsphase zu reduzieren, heißt es weiter.

Die Arbeit von Uguz wird sich in der Tat viel in der Design- und Entwicklungsphase der Fisker-Elektroautos abspielen, denn die Verantwortung über eigene Werke wird der Produktionschef nicht haben: Fisker arbeitet bekanntlich mit einer sehr schlanken Struktur ohne großen Kapitaleinsatz. Das Unternehmen designt und entwickelt die Fahrzeuge, die Produktion selbst erfolgt bei Auftragsfertigern wie Magna und Foxconn. Aber: In der Entwicklung der Fahrzeuge werden bereits die Grundlagen für eine einfache Fertigung und schnelle Montage gelegt.

Darauf spielt auch Fisker-CEO Henrik Fisker an. „Alpays reichhaltige praktische, weltweite Fertigungserfahrung wird Fiskers bereits ultraschnellen Entwicklungsprozess vorantreiben und durch die Einbeziehung der neuesten Fertigungsmethoden für mehr Effizienz sorgen“, sagt der gebürtige Däne. „Alpay und sein Team werden fortschrittliche Fertigungsprozesse früh in die Fahrzeugdesign- und -entwicklungsphase integrieren.“

– ANZEIGE –

GP Joule

Uguz kommt in der Mitteilung auch selbst zu Wort: „Ich freue mich darauf, mein Wissen über den Einsatz von Lean Manufacturing, die Einführung neuer Produkte und meine Wertschätzung für Innovationen im schnelllebigen Umfeld von Fisker anzuwenden und dabei meine interkulturelle Erfahrung aus meiner Arbeit in China, Deutschland, Großbritannien und den USA zu nutzen.“

Die Produktion des ersten Elektroautos von Fisker, dem E-SUV Ocean, soll im November bei Magna in Graz anlaufen.
businesswire.com

– ANZEIGE –

CampusForum

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/07/15/fisker-holt-neuen-produktionschef-von-bmw/
15.07.2022 09:07