05.08.2022 - 10:09

Mercedes und Sortimo bieten eVito-Tests für Handwerker

Mercedes-Benz Vans bietet ab sofort gemeinsam mit dem Partner Sortimo interessierten Handwerksbetrieben die Möglichkeit, Batterie-elektrische und mit einem Regalsystem ausgestattete eVito Kastenwagen zu testen.

Die Fahrzeuge werden über die Mercedes-Benz Automotive Mobility zur Verfügung gestellt und können für einen Zeitraum von bis zu zwei Wochen direkt am Sortimo Innovationszentrum Zusmarshausen zu einem Preis von 56 Euro netto pro Woche angemietet werden.

Ziel der Aktion sei es, neue Kunden aus den unterschiedlichen Handwerksbranchen für die Elektromobilität zu begeistern und direktes Feedback zu bekommen. „In Zusammenarbeit mit unserem VanSolution Partner Sortimo bringen wir die Transformation zur Elektromobilität weiter voran und bieten Handwerksbetrieben eine konkrete Entscheidungshilfe für die Umstellung auf lokal-emissionsfreie Antriebe“, sagt Steffen Lucas, Head of Sales and Marketing Mercedes-Benz Vans Europe & Geschäftsleitung Vertrieb Transporter und Vans Deutschland. „Im Fokus steht die Vorstellung einer branchenspezifischen Lösung für Handwerker- und Industriekunden. Gemeinsam mit Sortimo bieten wir unseren Kunden damit geprüfte und zertifizierte Ausbaulösungen ab Werk für einen individuellen Einsatzzweck an.“

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um den eVito Kastenwagen, der Ende 2021 ein umfangreiches Antriebs-Update bekommen hat. Der ursprüngliche Antrieb des eVito mit reiner AC-Lademöglichkeit wurde durch den eATS (wie Mercedes den elektrischen Antriebsstrang bezeichnet) aus dem EQV/eVito Tourer ersetzt – im Kastenwagen wird jedoch nur die kleinere 60-kWh-Batterie angeboten, der E-Motor leistet 85 kW. Die eVito aus der Testflotte werden von Sortimo mit dem Regalsystem SR5 ausgestattet, das ab Herbst ab Werk erhältlich sein wird.

– ANZEIGE –

Siemens SiChargeAdvertisement

„Wir bieten integrierte und flexible Ausbaulösungen für unterschiedlichste Branchen an, die genau auf die Bedürfnisse des Kunden und die bestmögliche Laderaumnutzung des Fahrzeugs angepasst werden können“, sagt Reinhold Braun, Geschäftsführer der Sortimo International GmbH. „Das gemeinsame Projekt mit Mercedes-Benz Vans soll unseren gewerblichen Kunden zeigen, dass diese Lösungen in der Praxis auch hervorragend mit batterieelektrisch angetriebenen Transportern funktionieren.“

Das Sortimo Innovationszentrum Zusmarshausen ist zugleich auch ein sehr großer, öffentlich zugänglicher Ladepark mit 72 Ladesäulen in der ersten Ausbaustufe, die bis zu 350 kW Ladeleistung bieten.
mercedes-benz.com

– ANZEIGE –

Nationale Konferenz Mobilitaet

Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot

Sales Manager:in - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/08/05/mercedes-und-sortimo-bieten-evito-tests-fuer-handwerker/
05.08.2022 10:40