28.11.2022 - 11:39

Hamburg: 250. Elektrotaxi erhält Konzession

Zwischenstand zum Hamburger Projekt „Zukunftstaxi“: In der Hansestadt wurde jetzt das 250. Elektrotaxi konzessioniert. Im Rahmen des Projekts soll die Hamburger Taxiflotte mit ihren derzeit gut 2.700 Fahrzeugen bekanntlich schrittweise auf lokal emissionsfreie Antriebe umgestellt werden.

Das Projekt „Zukunftstaxi“ war im März 2021 angelaufen, die zweite Förderrunde folgte im September 2021. Zum Auftakt hatten wir über die Initiative ausführlich berichtet, deshalb hier die Ziele und Maßnahmen nur in Kürze: Die Stadt bezuschusst die Anschaffung von E-Taxis sowie E-Taxis für die Rollstuhlbeförderung. In der ersten Förderrunde für 130 Stromer belief sich die Förderung auf 10.000 bzw. 20.000 Euro, in der zweiten Phase für 170 E-Taxis noch auf  5.000 bzw. 10.000 Euro.

Zwischenzeitlich wurde die zweite Förderstufe für das E-Taxi-Projekt aufgestockt und die Einführung einer dritten Förderstufe angekündigt. In ihrer aktuellen Mitteilung präzisiert die Stadt, dass die Förderung der ersten und zweiten Stufe des Programms für 400 Elektro- und 60 Inklusionstaxis vollständig vergeben sei. Dennoch sollten interessierte Taxiunternehmen weiterhin Anträge stellen, „um gegebenenfalls als Nachrücker noch Förderung zu erhalten“.

Neben den Fahrzeugen selbst kündigte die Hamburger Politik im Frühjahr auch an, die Ladeinfrastruktur für die elektrischen „Zukunftstaxis“ verbessern zu wollen. Wie Verkehrssenator Anjes Tjarks seinerzeit über Twitter verbreitete, sind 30 bis 40 Schnellladesäulen im ganzen Stadtgebiet für Taxifahrer das Ziel.

Für den Verkehrssenator wird durch das Projekt „ein bewährtes, verlässliches Mobilitätsangebot verbessert, indem die Taxen zukünftig leiser und emissionsfrei werden und zudem inklusiv.“ Man könne als Stadt mit diesem Taxengewerbe über das gemeinsam Erreichte sehr stolz sein. „Gerade in diesen nicht einfachen Zeiten haben die vielen Projektpartner dafür gesorgt, dass der Antriebsumstieg der Hamburger Taxenflotte mit Schwung vorankommt. Wir werden den Weg gemeinsam weitergehen und das Taxengewerbe wird als wichtiger Mobilitätsanbieter damit seiner Funktion und Verantwortung für eine moderne Stadt wirklich gerecht.“
hamburg.de

- ANZEIGE -

Stellenanzeigen

Key Account Manager für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot
bp

EV Charging Delivery Engineer (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Geschäftsführer (m/w/d) - Automotive Startup

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/11/28/hamburg-250-elektrotaxi-erhaelt-konzession/
28.11.2022 11:04