Autor: Daniel Bönnighausen

Bayern innovativ

23.10.2017 - 12:35

Daimler: Batterie-Ersatzteillager für Elektroautos am Netz

Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz Energy und die Stadtwerke Hannover (Enercity) haben nach einjähriger Bauphase jetzt einen riesigen Batteriespeicher am Enercity-Standort in Herrenhausen bei Hannover in Betrieb genommen. Konzipiert ist dieser als „lebendes Ersatzteillager“ für Batteriesysteme, die später im Elektroauto zum Einsatz kommen.

Weiterlesen
23.10.2017 - 11:54

Verbrenner-Fahrten in London werden deutlich teurer

In London ist jetzt die sogenannte T-Charge (Toxicity Charge) in Kraft getreten. Die neue Abgabe in Höhe von zehn Pfund pro Tag gilt für alle Diesel und Benziner, welche die Abgasnorm Euro 4 nicht erfüllen. Sie wird zusätzlich zur bereits bestehenden Congestion Charge von 11,50 Pfund pro Tag erhoben. 

Weiterlesen
23.10.2017 - 10:42

Tesla-Fabrik in China ohne Joint-Venture-Partner?

Tesla hat sich angeblich mit der Stadtverwaltung von Shanghai geeinigt, eine Produktionsstätte in der dortigen Freihandelszone zu errichten. Das berichtet das „Wall Street Journal“. Der Standort gilt als Zentrum der chinesischen Autoindustrie und zugleich als wichtiger Markt für Oberklasse-Fahrzeuge. 

Weiterlesen




21.10.2017 - 18:18

ZF testet neuen E-Antrieb CeTrax für Stadtbusse

Der erstmals zur Nutzfahrzeug-IAA im September 2016 präsentierte elektrische Zentralantrieb CeTrax für Stadtbusse wurde von ZF jetzt in einen fahrbereiten Versuchsträger umgesetzt. Der E-Antrieb eignet sich sowohl für Niederflur- als auch für Hochflur-Busse. 

Weiterlesen
21.10.2017 - 16:19

Polen: ÖPNV-Betreiber MZK beschafft 47 Elektrobusse

Der ÖPNV-Betreiber MZK der polnischen Stadt Zielona Góra will 47 E-Busse beschaffen und damit 60 Prozent seiner Busflotte elektrifizieren. Das Projektvolumen beläuft sich auf vier Millionen Euro und ist aktuell das größte seiner Art in Polen.

Weiterlesen
21.10.2017 - 15:20

SF Motors übernimmt Start-up InEVit

SF Motors, die kalifornische Tochter der chinesischen Sokon Industry Group, kauft das eMobility-Start-up InEVit von Tesla-Mitbegründer Martin Eberhard. InEVit wird als eigenständiges Technologieunternehmen erhalten bleiben und auch weiterhin Innovationen für E-Fahrzeuge an OEMs weltweit lizensieren. 

Weiterlesen
21.10.2017 - 13:58

Bestellstopp für den Opel Ampera-e in Norwegen

Ab sofort ist es in Norwegen nicht mehr möglich, den Opel Ampera-e zu bestellen. Es handelt sich dabei aber nicht um einen generellen Verkaufsstopp. Opel wolle nun zunächst einmal die bestehenden Bestellungen abarbeiten. So richtig glaubwürdig klingt das jedoch nicht.

Weiterlesen
20.10.2017 - 13:31

Visedo zeigt neuen E-Motor PowerDRUM S für Busse

Visedo präsentiert auf der Busworld einen neuen Elektromotor für Bushersteller. Beim PowerDRUM S hat der finnische Spezialist nach eigenen Angaben eine Steigerung der Leistung um zehn Prozent sowie eine bessere Kühlung erreicht. Und wirbt mit der angeblich höchsten Effizienz im gesamten Drehzahlbereich. 

Weiterlesen
20.10.2017 - 10:30

Audi A7 Sportback mit Mild-Hybrid-System

Audi hat seinen neuen A7 Sportback vorgestellt. Das viertürige Coupé kommt ab Februar 2018 in allen Motorisierungen serienmäßig mit einem neuen Mild-Hybrid-System (MHEV) in den Handel. Das Modell startet als 55 TFSI quattro S tronic bei 67.800 Euro. 

Weiterlesen
19.10.2017 - 13:55

Einigung um Gehälter bei Tesla-Tochter Grohmann

Die Angestellten des von Tesla übernommenen Anlagenbauers Grohmann Automation erhalten rückwirkend zum 1. Oktober rund 30 Prozent mehr Gehalt. Tesla wird allerdings nicht, wie von der IG Metall gefordert, den Tarifvertrag für die Metall- und Elektroindustrie übernehmen. 

Weiterlesen
19.10.2017 - 12:14

Skellefteå wird Standort für Northvolt-Gigafactory

Die vom ehemaligen Tesla-Manager Peter Carlsson geleitete schwedische Firma Northvolt hat die Standortsuche für die geplante europaweit größte Batteriefabrik zur Produktion von Lithium-Ionen-Zellen abgeschlossen. Sie wird ab dem 2. Halbjahr 2018 in der schwedischen Stadt Skellefteå gebaut. 

Weiterlesen
19.10.2017 - 12:17

Magna gründet China-JV für E-Antriebe mit SAIC

Der Automobilzulieferer Magna gründet in China ein Joint Venture für E-Antriebe mit der SAIC-Tochterfirma Huayu Automotive Systems. Erster Auftrag des auf den chinesischen Markt fokussierten Gemeinschaftsunternehmens ist laut Magna die Produktion eines E-Antriebs für einen namentlich nicht genannten deutschen Autohersteller. 

Weiterlesen
18.10.2017 - 13:11

Toyota kündigt autonome H2-Studie Fine-Comfort Ride an

Für die Tokyo Motor Show kündigt Toyota mit einer Reihe von Fotos die Brennstoffzellen-Studie Fine-Comfort Ride an. Das Fahrzeug verkörpert eine neue Generation von Luxuslimousinen mit variablem Layout. In Serie wird es das noble Konzept freilich kaum schaffen. 

Weiterlesen