Autor: Sebastian Schaal

10.07.2020 - 12:18

Fisker nimmt 50 Millionen Euro ein

Fisker Inc. hat in einer weiteren Finanzierungsrunde 50 Millionen Dollar eingesammelt. Das Geld der „Series C“, welches zur weiteren Entwicklung des Fisker Ocean verwendet werden soll, stammt von Moore Strategic Ventures. Zudem wurde Burkhard Huhnke als neuer CTO bekanntgegeben.

Weiterlesen
10.07.2020 - 11:39

Koreaner wollen 5.000 E-Busse in der Ukraine bauen

Das südkoreanische Unternehmen Caris und das ukrainische Unternehmen Juschmasch haben eine Vereinbarung über den Bau von 5.000 E-Bussen und 7.800 Ladestationen unterzeichnet. An der Vereinbarung hat auch die staatliche Raumfahrtbehörde der Ukraine mitgewirkt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

The Mobility House Whitepaper

10.07.2020 - 10:13

Europäische Wirtschafts-Initiative für Lkw-Wasserstoff-Korridor

Mehrere europäische Unternehmen haben sich zusammengeschlossen, um die Infrastruktur für den Betrieb von Wasserstoff-Lkw in den Niederlanden, Belgien und Deutschland zu ermöglichen. Als Ziel werden von der Initiative, die vom Hafenbetrieb Rotterdam und Air Liquide ausgeht, 1.000 Lkw bis 2025 genannt.

Weiterlesen
10.07.2020 - 09:50

Tesla erhält offenbar Zusage über Steuer-Rabatt in Austin

Tesla ist bei der geplanten Cybertruck-Gigafactory laut amerikanischen Medienberichten einen wichtigen Schritt weiter gekommen. Der zuständige Bezirk hat offenbar ein Paket mit zahlreichen Steuervergünstigungen genehmigt. Damit scheint der Bau nahe Austin immer wahrscheinlicher.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

10.07.2020 - 09:28

Ermittlungen per Tesla-Kamera

Der Bürgermeister der norwegischen Stadt Sandefjord ist möglicherweise Opfer eines Mordversuchs geworden. Nun bittet die norwegische Polizei die Tesla-Fahrer aus der Nachbarschaft, bei der Suche nach dem oder den mutmaßlichen Tätern zu helfen – mittels der Kameraaufnahmen der Wagen hofft sie, Verdächtige zu identifizieren.
futurezone.at, teslamag.de

09.07.2020 - 13:14

Delta bringt neue 200-kW-Ladestation für EMEA-Region

Delta Electronics hat seine neue HPC-Station UFC 200 für die EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika) präsentiert. Sie ermöglicht  – wie die Bezeichnung es vermuten lässt – eine maximale Ladeleistung von 200 kW, die sich in zweimal 100 kW aufteilen lässt, um zwei E-Autos gleichzeitig zu laden.

Weiterlesen
09.07.2020 - 12:02

Huber+Suhner stellt 200-Ampere-Ladekabel vor

Das Schweizer Unternehmen Huber+Suhner hat mit dem RADOX HPC200 ein weiteres Ladekabelsystem für DC-Schnelllader vorgestellt. Das neue Kabel ist vor allem für den Einsatz an günstigeren Ladesäulen gedacht, da es auf eine Flüssigkeitskühlung verzichtet.

Weiterlesen
09.07.2020 - 10:56

Honda e kostet nach Förderung noch 23.517 Euro

Honda hat in Deutschland den Konfigurator für sein Elektro-Modell Honda e geöffnet. Die Basis-Variante steht unter Berücksichtigung der seit dem 1. Juli auf 16 Prozent gesenkten MwSt. mit 32.997 Euro in der Liste. Nach Abzug des Umweltbonus in Höhe von 9.480 Euro ist der Honda e somit in Deutschland ab 23.517 Euro erhältlich.

Weiterlesen
09.07.2020 - 09:52

LEVC VN5 kostet knapp 52.000 Euro

Die Geely-Tochter LEVC hat die Serienversion ihres E-Transporters mit Range Extender namens VN5 vorgestellt, der ab sofort bestellbar ist und ab Ende 2020 ausgeliefert werden soll. Bisher sind aber nur die Preise für den britischen Markt bekannt.

Weiterlesen
08.07.2020 - 14:56

EU-Kommission präsentiert eigene Wasserstoffstrategie

Die EU-Kommission hat nun die EU-Strategien für die Integration von Energiesystemen und für Wasserstoff verabschiedet, auch in Hinblick auf den Verkehrssektor. In einigen Punkten unterscheiden sich die Pläne aus Brüssel und die kürzlich vorgestellte Nationale Wasserstoffstrategie der Bundesregierung.

Weiterlesen
08.07.2020 - 14:45

Parkstrom und GSG Berlin bauen 110 Ladepunkte

Die Gewerbesiedlungs-Gesellschaft GSG Berlin hat zusammen mit dem Ladedienstleister Parkstrom begonnen, ihre Standorte mit Ladeinfrastruktur für E-Autos auszustatten. Im Rahmen des Projekts sollen auch mehr als 30 Schnelllader in der Hauptstadt gebaut werden.

Weiterlesen
08.07.2020 - 13:36

Seat will ab 2025 E-Autos in Spanien bauen

Seat will ab 2025 in seinem Hauptwerk in Martorell die Produktion rein elektrischen Fahrzeugen starten. Das gab die spanische Marke im Rahmen ihres nun vorgestellten Zukunftsplan bekannt. Auch zu dem el-Born, dem ersten E-Auto der VW-Tochter, gibt es eine wichtige News.

Weiterlesen
08.07.2020 - 11:10

Berliner Senat beschließt BVG-Verkehrsvertrag bis 2035

Der Berliner Senat hat dem neuen Verkehrsvertrag mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) für die Jahre 2020 bis 2035 zugestimmt. Während darin Millionen für die Umstellung der BVG-Flotte auf E-Busse vorgesehen sind, gibt es zu dem Ridesharing-Dienst BerlKönig keine positiven Aussagen.

Weiterlesen
08.07.2020 - 09:57

British Gas bestellt 1.000 Vivaro-e bei Vauxhall

Die Opel-Schwestermarke Vauxhall hat von British Gas einen Auftrag über 1.000 Vivaro-e-erhalten. Dies ist laut Hersteller der bislang größte kommerzielle Auftrag für Elektrofahrzeuge in Großbritannien. Die E-Transporter werden in den nächsten zwölf Monaten ausgeliefert und landesweit vom British Gas eingesetzt.

Weiterlesen
07.07.2020 - 19:38

Audi bringt den Q4 e-tron auch als Sportback

Audi hat mit dem Q4 Sportback e-tron concept eine seriennahe Studie vorgestellt, die das kompakte Elektro-SUV zum viertürigen SUV-Coupé macht. Die Serienproduktion ist bereits beschlossen: Der Q4 e-tron Sportback soll 2021 als siebter Elektro-Audi kommen.

Weiterlesen
07.07.2020 - 10:51

Peugeot will E-Auto-Kunden „rundum versorgen“

Für Kunden der rein elektrischen und Plug-in-Hybrid-Modelle hat Peugeot das sogenannte Peugeot Ecosystem mit diversen Serviceangeboten zur Elektromobilität aufgebaut. Damit soll Interessenten der Umstieg auf ein elektrifiziertes Auto erleichtert werden.

Weiterlesen
07.07.2020 - 10:25

Thüringen fördert Lastenpedelecs

Thüringens Umweltministerium hat eine eine neue Förderrichtlinie für Lastenräder, Lastenpedelecs und Lasten-S-Pedelecs vorgestellt. Die Förderkonditionen berücksichtigen auch den Kauf von Anhängern und Infrastruktur zum Abstellen. Bis Ende dieses Jahres stehen für das Förderprogramm 240.000 Euro bereit.

Weiterlesen
06.07.2020 - 14:53

Hyundai bringt Santa Fe 2021 als PHEV

Hyundai hat nun Details zum überarbeiteten Santa Fe genannt, der erstmals auch als Hybrid und Plug-in-Hybrid angeboten wird. Der Vollhybrid soll noch in diesem Herbst auf den Markt kommen, bei dem PHEV dauert es noch ein paar Monate länger.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/07/10/fisker-nimmt-50-millionen-euro-ein/
10.07.2020 12:42