Schlagwort: Antonio Felix da Costa

01.03.2020 - 14:06

Formel E: Maximilian Günthers Stern steigt weiter

Noch nie schaffte ein Pole Sitter beim Marrakesch E-Prix, am Ende auch den Sieg zu holen. Am Samstag gelang Antonio Felix da Costa von DS Techeetah diese Premiere! Neben dem Portugiesen stand sein Teamkollege Jean-Éric Vergne auf dem Podium.

Weiterlesen
16.02.2020 - 14:58

Formel E: Jaguar dominiert beim Drama in Mexiko

Der Neuseeländer Mitch Evans (Panasonic Jaguar Racing) triumphierte am Samstag beim vierten Saisonrennen in Mexiko-Stadt vor DS Techeetah’s António Félix da Costa und Sébastien Buemi im Nissan e.dams. Die deutschen Fahrer erlebten größtenteils einen rabenschwarzen Rennsamstag.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

The Mobility House Whitepaper

10.09.2019 - 12:27

BMW bleibt dem Mantra der Technologieoffenheit treu

Der neue BMW-Chef Oliver Zipse hat auf der IAA kurz seine neue Antriebs-Strategie umrissen. Ein Bekenntnis zu Batterie-elektrischen Autos wie VW vermied er dabei – in München sollen es möglichst viele Antriebstechnologien richten. Mit dem „i Hydrogen Next“ zeigte BMW auch ein Brennstoffzellenauto.

Weiterlesen
24.03.2019 - 12:10

Formel E: Vergne gewinnt Heimrennen für DS Techeetah

Halbzeit in der Formel E nach sechs von zwölf Rennen: Auch wenn das Rennen am Samstag in Sanya, dem „Hawaii Chinas“, nicht den üblichen Unterhaltungswert der bisherigen Saison bot, so waren wieder einige Überraschungen dabei. Dem amtierenden Champion Jean-Éric Vergne gelang sein erster Saisonsieg und das ausgerechnet beim Heimrennen für das chinesische Team DS Techeetah.

Weiterlesen
20.04.2015 - 07:52

James Verrier, Klaus Peter Fouquet, Antonio Felix da Costa.

James-Verrier„Nein, die Elektrifizierung ist unser Freund. Wir glauben, dass in zehn bis zwölf Jahren rund 25 Prozent aller Fahrzeuge Hybrid- oder Elektroantriebstechnik an Bord haben werden.“

BorgWarner-Chef James Verrier macht sich keine Sorgen, dass Elektroautos dem Zulieferer von Komponenten für Verbrennungsmotoren die Bilanz verhageln – im Gegenteil.
automobilwoche.de

Klaus-Peter-Fouquet„Im Pkw-Bereich kann man sich vorstellen, dass es in absehbarer Zeit zu einem Technologiewandel in Richtung Elektrifizierung kommt.“

Klaus Peter Fouquet ist neuer Bosch-Chef in Österreich, wo der Zulieferer hauptsächlich Dieselantriebe für Nutzfahrzeuge (+ 3,5t) baut, für die es seiner Meinung nach noch keine „verlässliche Lösung für Elektrifizierung“ gäbe. Im Pkw-Bereich geht er bis 2025 von Diesel-Wachstum aus.
salzburg.com

Felix-da-Costa„Ein Formel-E-Auto ist vermutlich das schwierigste Auto, das ich je gefahren bin. Es ist eine knifflige kleine Maschine.“

Formel E Fahrer Antonio Felix da Costa vom Team Aguri begann seine Karriere in der herkömmlichen Rennwelt und musste sich v.a. an die Notwendigkeit des Energiesparens erst gewöhnen.
motorsport-total.com

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/03/01/formel-e-maximilian-guenthers-stern-steigt-weiter/
01.03.2020 14:47