Schlagwort: Bayernwerk

08.11.2019 - 15:00

BMW forscht mit Partnern am bidirektionalen Laden

In dem jetzt gestarteten Forschungsprojekt „Bidirektionales Lademanagement“ wollen die Projektpartner die Technologien für ein serienreifes Lademanagement entwickeln. Anfang 2021 sollen die Ergebnisse in einem Feldversuch mit 50 BMW i3 evaluiert werden.

Weiterlesen
23.08.2019 - 14:52

E.ON-Tochter Bayernwerk tritt VDA bei

Die E.ON-Tochter Bayernwerk AG ist dem Automobilverband VDA beigetreten, um gemeinsam mehr Dynamik in den Markthochlauf der Elektromobilität zu bringen. Ein erstes Pilotprojekt hat das Energieunternehmen bereits angestoßen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

03.03.2017 - 13:44

Bayernwerk: Förderanträge für 400 Ladepunkte eingereicht

Die E.ON-Tochter Bayernwerk AG hat nach eigenen Angaben im Rahmen des am 1. März gestarteten Bundesförderprogramms Ladeinfrastruktur bereits Förderanträge für rund 400 Ladepunkte in ihrem Netzgebiet eingereicht. Das Interesse der kommunalen Kunden und Partner im Bayernwerk-Netzgebiet sei groß. 

Weiterlesen
11.10.2016 - 07:51

Innogy, Bayernwerk, München, AVIC Jonhon, Air Liquide.

Innogy-Lader für Kalifornien? Nach ihrem Börsengang plant die RWE-Abspaltung Innogy u.a. umfangreiche Investitionen in den USA. Neben der Produktion von Strom aus Sonne und Wind steht dabei auch die Ladeinfrastruktur im Fokus. Man habe kürzlich “die kalifornische Regulierungsbehörde davon überzeugen können, bei Ladesäulen für Elektroautos die technischen Normen und Standards aus Deutschland zu übernehmen”, sagte Innogy-Chef Peter Terium der “Welt am Sonntag”. Viel Spaß mit dem Eichrecht, liebe Amerikaner!
welt.de

Bayernwerk setzt auf E-Mobilität: Die angekündigte Elektro-Offensive der E.ON-Tochter Bayernwerk wird konkret: 28 neue Renault Zoe sind ab sofort an den Standorten des Energieunternehmens im Einsatz. Zudem stattet das Bayernwerk 19 Netzcenter mit öffentlich zugänglichen Ladesäulen aus.
mynewsdesk.com

Strom-Offensive in München? Die Stadt München will ihren Pkw-Fuhrpark sukzessive bis spätestens 2030 auf E-Antriebe umstellen. Einen entsprechenden Beschluss wird der Stadtrat laut “Münchner Merkur” morgen fassen. 70 E-Fahrzeuge sollen allein bis Ende 2017 beschafft werden.
merkur.de

Sino-schweizerisches Lade-Bündnis: Der chinesische Konzern AVIC Jonhon hat das Schweizer Startup Juice Technology als strategischen Joint-Venture-Partner für E-Mobility in Europa ausgewählt. Beide Unternehmen wollen gemeinsam “wegweisende” AC- und DC-Ladestationen entwickeln.
moneycab.com

H2-News von Air Liquide: Der Industriegas-Spezialist hat eine Website gestartet, um der Öffentlichkeit die Vorteile von Wasserstoff näher zu bringen. Zudem hat Air Liquide in Kooperation mit der California Fuel Cell Partnership mit dem ‘Hydrogen Station Finder” eine App für H2-Infrastruktur entwickelt.
greencarcongress.com, letscleartheair.com (Website); itunes.apple.com, play.google.com (App)

– ANZEIGE –

Frenzelit

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/11/08/bmw-und-dlr-forschen-am-bidirektionalen-laden/
08.11.2019 15:15