Schlagwort: BESIC

19.12.2016 - 17:10

Energiewende-Projekt BESIC erfolgreich abgeschlossen

Das Projekt BESIC (Batterie-Elektrische Schwerlastfahrzeuge im Intelligenten Containerterminalbetrieb) am Hamburger Hafen, bei dem zehn E-Schwerlastfahrzeuge Container zwischen Schiff und Lager transportieren (wir berichteten), wurde nun erfolgreich abgeschlossen. Es wurde ein Batterie-Verwaltungssystem zur Ermittlung der sinnvollsten Ladezeitpunkte ermittelt. Zudem konnte gezeigt werden, dass dieses gesteuerte Laden nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern auch wirtschaftlich interessant ist.
hafen-hamburg.de

24.04.2014 - 08:13

BESIC, Van Hool, HyCologne, ABB, Petition, Alpiq InTec, Cadillac.

IKT-gestützte Batterieladung: Im Leuchtturmprojekt der Bundesregierung BESIC (Batterie-Elektrische Schwerlastfahrzeuge im Intelligenten Containerterminalbetrieb) werden am Hamburger Hafen jetzt von zehn E-Schwerlastfahrzeugen Container zwischen Schiff und Lager transportiert. Hierfür wird ein Batterie-Verwaltungssystem entwickelt, um die sinnvollsten Ladezeitpunkte zu ermitteln.
hhla.de, deutschlandfunk.de

Prominenter Neuzugang: Der belgische Hersteller von Brennstoffzellenbussen Van Hool ist der Initiative HyCologne beigetreten. Das Cluster für Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität besteht damit inzwischen aus 25 Unternehmen und Organisationen.
hycologne.de

Zertifizierte Multilader: ABB hat bekannt gegeben, dass die Schnellladestationen Terra 23 und 53 als erste den neuen europäischen Zertifizierungsprozess für CHAdeMO 1.0 und CCS durchlaufen haben. Die Zertifizierung wurde von der unabhängigen spanischen Firma Applus IDIADA durchgeführt.
abb.com

CHAdeMO-Petition: Gegen den Alleingang der deutschen Hersteller mit deren CCS-Ladesystem regt sich Widerstand. Eine Online-Petition kritisiert, dass dies zulasten der Steuerzahler gehe. Die (bislang knapp 100) Unterzeichner fordern, jede Ladesäule für alle Elektroautos nutzbar zu machen.
avaaz.org

Neuer Schnelllader in der Schweiz: Alpiq InTec hat im Rahmen des EVite-Projekts die erste Schnellladestation in der Romandie errichtet. Die „Coffee&Charge“-Station steht in Lausanne Prilly und ist mit allen Ladesystemen kompatibel. Sowohl Strom als auch Kaffee gibt’s gratis.
alpiq.ch, cash.ch

Strom für Caddy-Kunden: Cadillac und der Ladeinfrastruktur-Betreiber ChargePoint machen gemeinsame Sache. Käufer des Cadillac ELR erhalten künftig eine Ladekarte ausgehändigt, die ihnen Zugang zu den US-weit rund 16.500 Ladepunkten von ChargePoint ermöglicht.
automotiveworld.com, electriccarsreport.com

07.01.2013 - 06:33

E-Bilanz, Audi, Smart, BESIC, Nissan, bike+, Honda.

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der ersten Ausgabe von „electrive today“ im neuen Jahr wünschen wir Ihnen ein glückliches, gesundes und erfolgreiches 2013! Ab heute schicken wir Ihnen wieder jeden Werktag die Meldungen aus der Welt der Elektromobilität ins Postfach. Wie gewohnt gegen 8 Uhr – kurz, kompakt und kostenlos! Innerhalb der nächsten Tage liefern wir Ihnen auch die wichtigsten Infos der zurückliegenden Wochen nach, damit Sie wieder auf den aktuellen Stand der Dinge kommen.

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr 2013 und wünschen stets anregende Lektüre!

electrive.net-Gründer Peter Schwierz und Team

– Marken + Nachrichten –

Deutsche E-Bilanz für 2012: Im abgelaufenen Jahr wurden in Deutschland 21.438 Hybrid- und 2.956 Elektroautos neu zugelassen, wie das Kraftfahrt-Bundesamt ermittelt hat. Alternative Antriebe brachten es 2012 insgesamt auf 1,3 Prozent Marktanteil bei Neuwagen. Die Verbrennungsmotoren dominierten.
focus.de, spiegel.de, kba.de

E-Mobilität bei Audi bietet Gerüchteköchen weiterhin Raum für Spekulationen: Demnach ist eine Kleinstserie des eingedampften R8 e-tron doch noch möglich. Der Audi A2 mit Elektro- sowie Plug-in-Hybrid-Antrieb wird dagegen wohl final beerdigt. Dafür will die VW-Tochter im September auf der IAA die Studie Audi A6 e-tron Sportback präsentieren. Der Plug-in-Hybrid mit 400 PS Systemleistung soll bis zu 100 km E-Reichweite ermöglichen.
green-motors.de (R8), autocar.co.uk (A2), handelsblatt.com (A6), autobild.de (A6)

Neun Monate Wartezeit für E-Smart: Dass Käufer des vollelektrischen Smart lange auf ihr Fahrzeug warten müssen, ist kein Geheimnis. Ein Smart-Händler nennt die neunmonatige Wartezeit gegenüber der „Automobilwoche“ nun aber ein „Desaster“, weil Kunden dadurch wieder abspringen würden.
automobilwoche.de (nur mit Abo), focus.de (dpa-Kurzmeldung)

Wachablösung bei der RWE Effizienz: Die für das Geschäft mit Ladesäulen zuständige RWE-Tochter hat einen neuen Chef. Dietrich Gemmel führt die RWE Effizienz nun in Personalunion mit der Strom- und Gasvertriebstochter Eprimo. Ingo Alphéus übernimmt derweil die RWE Group Business Service.
cleanthinking.de, rwe.com

Plug-in-Outlander von Mitsubishi startet in Japan: Dort gibt es den Plug-in-Hybriden bereits ab 24. Januar für umgerechnet mindestens 29.000 Euro in der Basisversion. Das Topmodell kostet 37.000 Euro.
greencarcongress.com, plugincars.com

VIA präsentiert drei neue E-Modelle: Auf der Detroit Auto Show will VIA Motors einen 800 PS starken Pick-up namens X-Truck mit Plug-in-Hybridantrieb vorstellen. Zudem zeigt die US-Firma unter Führung von Bob Lutz einen Luxus-Geländewagen und einen Transporter für 12 Personen.
hybridcars.com, electriccarsreport.com

Produktionsstart für Toyota Crown Hybrid: Toyota hat seine Nobel-Modelle Crown Royal und Crown Athlet für den Heimatmarkt zum 14. Mal überarbeitet. Das Update beinhaltet erstmals auch einen 2,5 Liter Hybrid-Antrieb. Die Produktion der neuen Dickschiffe soll Ende Januar starten.
greencarcongress.com, puregreencars.com

– Zahl des Tages –

Über 500.000 Hybridautos hat Lexus seit Einführung des ersten Modells mit zwei Herzen im Jahr 2005 weltweit bereits abgesetzt. Allein in den ersten elf Monaten des Jahres 2012 stiegen die Verkaufszahlen um 21 Prozent. In Deutschland liegt der Hybridanteil der verkauften Lexus-Modelle bei über 80 Prozent.
autogazette.de, auto-medienportal.net

– Forschung + Technologie –

Forschung zu e-mobiler Logistik: Das vom Bund geförderte Verbundvorhaben Batterie-Elektrische Schwerlastfahrzeuge im Intelligenten Containerterminalbetrieb (BESIC) nimmt im Januar die Arbeit auf. Die Unis Oldenburg, Göttingen und Clausthal wollen den Einsatz von E-Fahrzeugen in geschlossenen Logistiksystemen am Beispiel des Container-Terminals im Hamburger Hafen untersuchen.
automotiveit.eu, emobilitaetonline.de

Nissan erweitert Batterie-Garantie für Leaf: Nach zahlreichen Meldungen über einen ungewöhnlich hohen Leistungsverlust der Batterie des Leaf hat der japanische Autobauer jetzt reagiert. Die Erweiterung der Garantie umfasst den Austausch – falls die Leistung innerhalb von fünf Jahren oder 96.000 Kilometern unter 70 Prozent fällt. Die Neuregelung gilt für alle Fahrzeuge ab Baujahr 2011.
greenmotorsblog.de, green.autoblog.com

E-Bike ohne Stecker-Anschluss: Die Uni Mailand hat zusammen mit dem Hersteller Bianchi ein Hybrid-Fahrrad namens bike+ entwickelt, welches ohne externe Stromzufuhr auskommt. Der Akku wird beim Treten geladen und der E-Motor unterstützt erst dann, wenn die Muskelkraft nachlässt.
ebike-news.de

Elektro-Mofa aus Spanien: Mit dem Xcuty ONE schickt sich 2013 ein weiteres Elektro-Zweirad an, den urbanen Verkehr in Europa aufzumischen. Die Eckdaten: 1.500 Watt starker E-Motor, 45 Kilo Gesamtgewicht, 50 km Reichweite und 45 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Preis steht noch nicht fest.
cleanthinking.de, technologicvehicles.com

– Zitate des Tages –

„Der Bau von Elektroautos ist keine Option, sondern ein Muss.“

BMW-Chef Norbert Reithofer bekräftigt in der „WiWo“ den Start des i3 im laufenden Jahr und fordert ausdrücklich keine Kaufprämie – dafür aber eine höhere Anrechnung von E-Autos durch die EU.
wiwo.de (komplettes Interview)

„Die Elektromotoren sind praktisch wartungsfrei und nicht anfällig. Und auch die Batterien sind mittlerweile ausgereift.“

Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer räumt mögliche Zweifel an der Technik von Elektro- und Hybridautos aus dem Weg.
autogazette.de

„Die großen Anstrengungen der Hersteller müssen durch einen intelligenten Maßnahmenmix begleitet werden.“

VDA-Präsident Matthias Wissmann fordert mehr Vorteile für Elektroautos. Etwa spezielle Parkplätze, Sonderspuren und mehr Lademöglichkeiten.
welt.de

– Flotten + Infrastruktur –

US-Verkäufe im Dezember: Der Chevy Volt ist das beliebteste E-Auto der Amerikaner. Im Dezember wurden 2.633 Exemplare verkauft – im Gesamtjahr immerhin 23.461, dreimal so viele wie 2011. Der Nissan Leaf folgt mit 1.489 Dezember-Exemplaren, schließt das Jahr aber mit nur 9.819 Verkäufen ab. Besonders stark war der neue Toyota Prius Plug-in mit insgesamt 12.750 verkauften Exemplaren.
greencarreports.com, green-motors.de

Verkaufsstart für Honda Accord Plug-in in den USA rückt näher: In Kürze kann der neue Plug-in-Hybrid von Honda in den USA bestellt werden. Der Wagen wurde als erstes Auto zum „Super Ultra Low Emissions Vehicle 20 (SULEV 20)“ nach den Regeln des California Air Resources Board erklärt.
hybridcars.com, greencarcongress.com, grueneautos.com

Salzburger E-CarSharing ausgebaut: Mit zwei neuen Ausleihstationen in Salzburg wurde das E-CarSharing EMIL vor kurzem vergrößert. Die zehnte Station soll im Frühjahr 2013 eröffnet werden.
oekonews.at, stromfahren.at

GM will E-CarSharing in China starten: Gemeinsam mit einer chinesischen Investmentfirma will General Motors mithilfe eines Elektro-CarSharings die Elektromobilität in China vorantreiben. In ein paar Jahren soll dort eine kleine Flotte des futuristischen Einsitzers EN-V starten.
plugincars.com

Neue Smartphone-App von ChargePoint zeigt nicht nur die eigenen Ladestationen des US-Netzwerks, sondern alle in den USA installierten Säulen. Die App ist für iPhone und Android verfügbar.
greencarreports.com

– Service –

Video-Tipp: Das Tesla Model S hat seine erste Filmrolle ergattert. In „Time Framed“ scheint nicht nur Ian Somerhalder eine der Hauptrollen als Agent zu spielen, sondern auch sein elektrischer Helfer.
youtube.com (eine Minute)

Studien-Tipp: Eine Studie der University of Sunderland zeigt, dass eine effiziente Fahrweise die Reichweite ordentlich erhöhen kann. Die Forscher empfehlen spezielle Fahrtrainings für Elektroautos.
elektromobilitaet-praxis.de, alphagalileo.org (Studie zum PDF-Download)

Lese-Tipp: Der Hype-Zyklus gehört zu jedem Fachkongress. Christoph Schwarzer erläutert nun herrlich unaufgeregt, warum sich die E-Mobilität mittlerweile am Ende des Stimmungstiefs befindet.
zeit.de

– Rückspiegel –

Das vermutlich sicherste Elektroauto der Welt haben Studenten der Universität von Hiroshima entwickelt. Die Außenhülle ihres Elektro-Dreirads iSAVE-SC1 besteht aus weichen Kissen. Unfälle mit Fußgängern sollen dadurch eher eine kuschelige als eine schmerzhafte Begegnung sein.
trendsderzukunft.de (mit Video)

– ANZEIGE –

compleo - Plug in the future

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/12/19/energiewende-projekt-besic-erfolgreich-abgeschlossen/
19.12.2016 17:36