Schlagwort: Bidirektionales Laden

18.11.2022 - 14:36

Honda e wird zum virtuellen Kraftwerk

Honda hat im Rahmen eines Pilotprojekts mit Next Kraftwerke die Zertifizierung einer Flotte serienmäßiger Elektrofahrzeuge für die Präqualifikation von Primärregelleistungen (PRL) durch den Übertragungsnetzbetreiber Amprion in Deutschland erhalten.

Weiterlesen
17.11.2022 - 14:38

Lade-Startup Jucr nimmt mehr als 30 Millionen Euro ein

Das Berliner eMobility-Startup Jucr hat eine Seed-Investitionsrunde über 6,2 Millionen Euro abgeschlossen und nimmt zudem 25 Millionen Euro Fremdkapital auf. Mit dem Kapital will das Unternehmen nicht nur das EMP-Geschäft ausbauen, sondern auch im Hardware-Geschäft durchstarten – und 100.000 selbst entwickelte Ladepunkte aufbauen.

Weiterlesen
07.11.2022 - 14:18

Solaris experimentiert mit neuester Ladetechnik und V2G

Solaris gibt uns Einblicke auf sein Werksgelände in Bolechowo bei Posen. Dort hat der polnische Elektrobus-Hersteller vor Kurzem einen eigenen Bus-Ladepark und eine 10.000 Quadratmeter große Lagerhalle eingeweiht. Der Ladepark ist mit Systemen drei verschiedener Hersteller bestückt und unterstützt bidirektionales Laden – ein Novum in Polen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

XCharge

03.11.2022 - 13:06

The Mobility House schließt interne Finanzierungsrunde ab

The Mobility House hat eine Investitionssumme in Höhe von von rund 50 Millionen Euro für seine Technologieentwicklung und Expansion in Europa, Nordamerika und Asien gesichert. Die nun abgeschlossene interne Finanzierungsrunde wird von allen Bestandsinvestoren unterstützt.

Weiterlesen
19.10.2022 - 13:56

Bundeskabinett beschließt Masterplan Ladeinfrastruktur II

Der im Bundesverkehrsministerium erarbeitete Masterplan Ladeinfrastruktur II wurde nun vom Kabinett beschlossen. Mit den 68 Maßnahmen will Verkehrsminister Volker Wissing das Tempo beim Ausbau des Ladenetzes erhöhen. Die Beschlussfassung wurde im Vergleich zu den Entwürfen jedoch an einigen Stellen geändert.

Weiterlesen
11.10.2022 - 14:36

GM bündelt Lade- und Energieservices in GM Energy

General Motors baut seinen US-Ladedienst Ultium Charge 360 zu einem Energiemangement-Dienstleister aus. Zusammen mit den neuen Marken Ultium Home und Ultium Commercial wird der Ladedienst in einer neuen Geschäftseinheit namens GM Energy gebündelt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

MHC Mobility

06.10.2022 - 15:00

Volvo EX90 unterstützt bidirektionales Laden

Volvo setzt künftig im großen Stil auf das bidirektionale Laden. Das erste Modell der Schweden mit dieser Technologie wird der kommende EX90 – auch weitere Modelle auf der neuen E-Plattform werden das bidirektionale Laden unterstützen. Dabei weist das System eine technische Besonderheit auf, welche die Möglichkeiten deutlich erweitert.

Weiterlesen
26.09.2022 - 11:49

Offenbach: Acht Hyundai Ioniq 5 werden zum virtuellen Kraftwerk

Nach erfolgreicher Präqualifikation durch den Übertragungsnetzbetreiber Amprion haben acht Ladesäulen und acht Hyundai Ioniq 5 Sekundärregelleistung eingespeist. Das Projekt soll verdeutlichen, dass auch kleine Einheiten und Vehicle-to-Grid einen wichtigen Beitrag zur Bereitstellung von Regelleistung und damit zur Stabilisierung des Stromnetzes in Deutschland leisten können.

Weiterlesen
07.09.2022 - 15:33

BMW und E.ON suchen nach Energielösungen für das Zuhause

Wie kann der E-Auto-Akku in Kombination mit einer Photovoltaik-Anlage sinnvoll als Stromspeicher zu Hause genutzt werden? Dieser Frage gehen BMW und E.ON aktuell im Rahmen des Konsortionalprojekts „Bidirektionales Lademanagement“ in der Praxis nach. Zwei Familien im Münchner Umland testen das bidirektionale Laden in ihrem Lebensalltag.

Weiterlesen
07.09.2022 - 13:17

V2X Suisse: 50 Honda e dienen als Speicher für V2G

In Bern ist nun der offizielle Startschuss für das Pilotprojekt V2X Suisse gefallen. Während eines Jahres wird untersucht, wie 50 Honda e an 40 Mobility-Standorten als Speicher genutzt werden können, um Stromlücken zu schließen und die Netzstabilität zu erhöhen.

Weiterlesen
07.09.2022 - 12:10

Fuso enthüllt nächste Generation des Leicht-Lkw eCanter

Die Daimler-Truck-Tochter Fuso stellt die nächste Generation des vollelektrischen Leicht-Lkw eCanter vor. Zusätzlich zum gegenwärtigen 7,5-Tonner wird das neue Fahrzeug in Gewichtsklassen von 4,25 bis 8,55 Tonnen angeboten. Weltpremiere feiert der Next Generation eCanter in Japan.

Weiterlesen
23.08.2022 - 11:25

Nio testet bidirektionale Batterietausch-Stationen

Der chinesische Elektroauto-Hersteller Nio hat damit begonnen, Batterietausch-Stationen zu testen, die Strom ins Netz zurückspeisen können. Dies erfolgt vor dem Hintergrund der aktuellen Hitzewelle in China, die bereits zu einer Reihe von Stromausfällen geführt hat.

Weiterlesen
10.08.2022 - 11:42

WiTricity nimmt 63 Millionen Dollar in Finanzierungsrunde ein

Der US-Anbieter von kabellosen Ladesystemen für Elektrofahrzeuge WiTricity hat eine neue Finanzierungsrunde über insgesamt 63 Millionen Dollar abgeschlossen. Mit dem Kapitel soll die Markteinführung der Produkte und deren Weiterentwicklung beschleunigt werden – inklusive einer kabellosen V2G-Lösung.

Weiterlesen
28.07.2022 - 13:53

Infineon und Delta entwickeln bidirektionales 3-in-1-Ladesystem für Eigenheime

Der deutsche Chiphersteller Infineon Technologies und der taiwanesische Ladeinfrastrukturhersteller Delta Electronics haben ein 3-in-1-System entwickelt, das Solaranlage, Heimspeicher und Ladestation integriert. Dank bidirektionaler Wechselrichter kann das Elektroauto nicht nur geladen, sondern auch zum Pufferspeicher zur Notstromversorgung des Eigenheims werden.

Weiterlesen
05.07.2022 - 12:06

Wirtschaftsministerium fördert Forschung zu bidirektionalem Laden

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat eine neue Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben angekündigt, welche die Transformation hin zur Elektromobilität und deren Integration in die Strommärkte unterstützen. Hierfür stehen 80 Millionen Euro bereit – sowohl für Projekte rund um E-Autos als auch E-Lkw.

Weiterlesen
26.04.2022 - 13:14

Hyundai und We Drive Solar starten V2G-Projekt in Utrecht

Das im vergangenen Jahr angekündigte Projekt im niederländischen Utrecht für Elektro-Carsharing in Kombination mit bidirektionalem Laden wurde nun offiziell gestartet. Hyundai wird in Zusammenarbeit mit dem Konsortium We Drive Solar zunächst 25 mit V2G-Technik ausgerüstete Ioniq 5 einsetzen.

Weiterlesen
14.04.2022 - 15:32

TMH und Amibox schließen V2G-Partnerschaft

Der Ladeinfrastruktur-Spezialist The Mobility House und das Mainzer Engineering-Unternehmen Ambibox geben ihre Partnerschaft im Bereich Vehicle-to-Grid bekannt. Im Fokus steht die technische Realisierung eines attraktiven V2G-Angebots – inklusive einer eigens entwickelten DC-Wallbox.

Weiterlesen
12.04.2022 - 10:39

Hyundai plant V2G-Funktionen für Elektroautos

Hyundai plant, den für bidirektionales Laden geeigneten On-Board Charger, der in den Serienmodellen des Ioniq 5 verbaut ist, auch für die V2G-Technologie nutzbar zu machen. Zudem wird Hyundai demnächst ein neues Elektromodell vorstellen, welches ab Werk über die V2G-Technologie verfügt.

Weiterlesen
24.03.2022 - 13:22

Shell und BYD schließen globale Lade-Partnerschaft

BYD und Shell haben eine globale strategische Kooperationsvereinbarung für Ladeinfrastruktur geschlossen. Diese soll in China und Europa beginnen und später weltweit ausgeweitet werden. Für Shell ist es die zweite Kooperation mit einem chinesischen Autobauer.

Weiterlesen
16.03.2022 - 11:10

„Initiative Bidirektionales Laden“ fordert schnelle Vorgaben

Die im Herbst 2021 gegründete „Initiative Bidirektionales Laden“ hat ein Positionspapier zur Förderung der Technologie veröffentlicht. Die insgesamt 17 Mitglieder wollen sich dafür einsetzen, die für das bidirektionale Laden notwendigen regulatorischen Rahmenbedingungen zielführend voranzubringen.

Weiterlesen
10.02.2022 - 13:45

USA: Siemens und Ford bringen bidirektionale Ladestation

Siemens Smart Infrastructure hat gemeinsam mit Ford an der „Ford Charge Station Pro“ gearbeitet, einer Ladestation für den E-Pickup Ford F-150 Lightning. Es handelt sich dabei laut Siemens um die erste bidirektional-bereite Ladelösung für Elektrofahrzeuge zur Freigabe auf Endkundenebene.

Weiterlesen
16.12.2021 - 09:28

VW führt Lade-Update in Produktion ein

In Kürze werden alle Elektromodelle der ID.-Reihe von VW mit neuem Softwarestand vom Band rollen, der beim Laden Vorteile bringt. Die meisten Updates werden bei bereits ausgelieferten Fahrzeugen per Software-Update „over the air“ aufgespielt.

Weiterlesen
18.11.2021 - 12:49

Solaris baut Ladepark auf Werksareal bei Posen

Der polnische Elektrobus-Hersteller Solaris errichtet auf seinem Gelände in Bolechowo bei Posen einen eigenen Ladepark, der mit verschiedenen Ladesystemen und der Technik des bidirektionalen Ladens ausgestattet wird. Der Solaris Charging Park soll Mitte 2022 mit einer Gesamtfläche von 5.000 Quadratmetern in Betrieb gehen.

Weiterlesen
15.11.2021 - 14:38

unIT-e²: Vier Reallabore für vernetzte E-Mobilität

29 Projektpartner aus den Bereichen Automobil- und Energiewirtschaft, IT und Ladeinfrastruktur sowie Wissenschaft errichten im Rahmen des Forschungsprojekts „unIT-e² – Reallabor für verNETZte E-Mobilität“ in vier Reallaboren deutschlandweit Feldversuche für vernetzte E-Mobilität.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/11/18/honda-e-wird-zum-virtuellen-kraftwerk/
18.11.2022 14:45