Schlagwort:

19.12.2018 - 14:14

Etergo streicht 10 Mio Euro von deutschem Investor ein

Das niederländische Elektroroller-Startup Etergo (ehemals Bolt Mobility) hat von einem namentlich nicht genannten deutschen Automotive-Spezialisten eine Investition in Höhe von zehn Mio Euro erhalten. Etergo wird mit dem Kapital die Massenproduktion seines ersten Modells AppScooter finanzieren.

Weiterlesen
26.07.2018 - 11:57

Bolt heißt jetzt Etergo und zeigt fertigen AppScooter

Das niederländische Startup Bolt Mobility hat sich in Etergo umbenannt und die finale Version seines vernetzten E-Rollers namens AppScooter präsentiert. Statt der im Herbst angekündigten 400 km schafft das Modell allerdings maximal 240 km ohne Ladestopp.

Weiterlesen
18.10.2017 - 11:16

BOLT plant E-Roller mit bis zu 400 km Reichweite

Das niederländische Start-up BOLT Mobility konnte via Crowdfunding mehr als drei Mio Euro für seinen Elektro-Roller namens AppScooter einsammeln. Das internetfähige Zweirad mit bis zu 400 km Reichweite konnte über 2.000 Investoren überzeugen. Auf den Markt soll der Scooter 2018 für einen Basispreis von 2.990 Euro kommen. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

innogy Whitelabel Angebot

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/12/19/etergo-streicht-10-mio-euro-von-deutschem-investor-ein/
19.12.2018 14:14