Schlagwort: Destination Charger

23.11.2022 - 16:02

Tesla lässt Wirelane wegen Rufschädigung abmahnen

Tesla hat den deutschen Ladeinfrastruktur-Anbieter Wirelane abmahnen lassen. Laut einem Medienbericht wirft Tesla Wirelane Rufschädigung vor und will einen Unterlassungsanspruch notfalls gerichtlich durchsetzen. Die Unterlassungserklärung will  Wirelane-Chef Constantin Schwaab aber nicht unterschreiben.

Weiterlesen
19.03.2021 - 11:37

Rivian plant eigene Ladenetze im Tesla-Stil

Rivian hat Pläne für eigene Ladenetzwerke vorgelegt, bei denen sich das E-Auto-Startup aus den USA und Kanada stark an Teslas Superchargern und Destination Chargern orientiert. Dabei fokussiert sich Rivian auf Nordamerika. Ein ähnliches Vorhaben für Europa wird nicht erwähnt.

Weiterlesen
12.08.2020 - 12:51

Tesla könnte Destination Charger kostenpflichtig machen

Tesla arbeitet offenbar an einem Bezahlsystem für seine Destination Charger – die Wallboxen, an etwa an vielen Hotels und Restaurants zu finden sind. Kern des Vorhabens ist die dritte Hardware-Generation des Tesla Wall Connectors, welche mehr Funktionen bietet – etwa das kostenpflichtige Laden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

XCharge

22.02.2018 - 14:42

Tesla verdichtet Supercharger-Netz in China

Tesla hat sein Ladenetz in China weiter ausgebaut. Es deckt nun die meisten Städte im Jangtse-Delta, im Pearl River-Delta, in der Region Beijing-Tianjin-Hebei und in der Region Chengdu-Chongqing ab. Auch drei von Teslas größten Ladeparks finden sich auf chinesischem Grund.

Weiterlesen
25.04.2017 - 12:57

Tesla will Anzahl der Supercharger verdoppeln

Die Anzahl der Supercharger soll sich weltweit von derzeit rund 5.400 bereits bis zum Jahresende auf über 10.000 ausgebaut werden, dies teilte Tesla nun offiziell mit. Kurz vor Start des Tesla Model 3 für den Massenmarkt, hat das Unternehmen dem eigenen Ladenetzwerk eine noch höhere Priorität zugeordnet. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

MHC Mobility

14.02.2017 - 15:06

Dubai Taxi Corporation ordert 200 Tesla-Fahrzeuge

Zum Marktstart in den Vereinigten Arabischen Emiraten in dieser Woche hat sich Tesla einen großen Auftrag sichern können: Die Roads and Transport Authority hat 200 Tesla-Stromer zum Einsatz in der Limousinen-Flotte der Dubai Taxi Corporation bestellt. 

Weiterlesen
23.01.2017 - 09:55

Über 1.000 Destination Charger in Europa

Über 1.000 Destination Charger konnte Tesla in weniger als einem Jahr seit dem Europa-Start des Programms an Hotels, Restaurants etc. in Europa in Betrieb nehmen. Hinzu kommen die extra flotten Supercharger, von denen es aktuell in Europa über 270 Standorte mit 1.800 Ladepunkten gibt.
automagazin.at

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/11/23/tesla-laesst-wirelane-wegen-rufschaedigung-abmahnen/
23.11.2022 16:49