Schlagwort: Edinburgh

21.03.2016 - 08:14

Volkswagen, Jaguar, Formel E, Beijing Auto, Edinburgh, EFA-S.

E-Ausstellung statt Phaeton-Bau: In der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden wurde am Freitag der letzte Phaeton montiert. Die Fabrik wird nun umgebaut und neu ausgerichtet. Am 8. April soll dort ein Schaufenster für Elektromobilität und Digitalisierung eröffnet werden. Die Belegschaft hofft indes weiterhin auf einen folgenden Montageauftrag, auch wenn der geplante E-Phaeton wohl Geschichte ist.
sz-online.de, auto-medienportal.net

Luxus-Brite als Hybrid: Jaguar will sein Topmodell XJ 2019 als Neuauflage mit viel Vernetzungstechnik und Hybridantrieb auf den Markt bringen, berichtet „Autocar“. Zum 50. Geburtstag des Modells könnte 2018 ein Konzeptauto vorgestellt werden und einen Vorgeschmack auf den V6 Hybrid geben.
autocar.co.uk

— Textanzeige —
Alphabet-Deutschland-eMobility-VorurteileReichweitenangst? Jetzt eMobility-Therapie starten mit AlphaElectric. Haben Sie Angst vor zu wenig Reichweite bei Elektrofahrzeugen? Damit ist jetzt Schluss. Mit AlphaElectric, der umfassenden eMobility-Lösung von Alphabet, nehmen wir Ihnen die Reichweitenangst. Wie das genau funktioniert, sehen Sie im Video auf alphabet.de/alphaelectric

Berliner Formel-E-Strecke fix: Die Veranstalter und die betroffenen Stadtbezirke haben sich offiziell auf einen Rennplan geeinigt. Den rund 2 Kilometer lange Kurs am Alexanderplatz müssen die Fahrer etwa 43 Mal umrunden. Als weitere Neuheit veranstalten die Macher als „Race Off Pro Series“ parallel zu den Läufen in Berlin sowie Long Beach, Paris und London ein virtuelles Rennen.
e-formel.de, berlin.de, fiaformulae.com (Race Off Pro Series)

Formel-E-Renner als Straßenbolide: Die BAIC-Tochter Beijing Auto zeigt vor der Premiere nächsten Monat ein Teaserbild sowie Skizzen ihres elektrischen Supersportwagen-Konzepts mit 300 km Reichweite. Die technische Basis liefert der Formel-E-Renner des chinesisches Teams NextEV TCR.
carnewschina.com

— Textanzeige —
AVERE-E-mobility-Conference-2016Am Mittwoch, den 13. April, wird Amsterdam für kurze Zeit zum EV-Zentrum der Welt. Auf der Avere E-Mobility Conference werden anerkannte Redner ein interessiertes Publikum in Schach halten.
www.aec.amsterdam

Beim Laden ausgebrannt: Das schottische Edinburgh hat ein Elektroauto weniger im Fuhrpark. Ein Nissan Leaf ist während des Ladevorgangs in Brand geraten und weitgehend zerstört worden. Augenzeugen berichten auch von kleineren Explosionen. Die Ursache ist noch ungeklärt.
liveedinburghnews.org

EFA-S wächst dank Investor: Beijing Zhonghuan Investment Management hat 75 Prozent der Anteile von Elektrofahrzeuge Schwaben (EFA-S) übernommen. Mit Hilfe des neuen Investors will der E-Umrüster für Pkw und Nutzfahrzeuge seinen Wachstumskurs beschleunigen. Ab April soll die Produktionsfläche mit einer neuen Halle vervierfacht und die Belegschaft mehr als verdoppelt werden.
swp.de

28.09.2015 - 07:23

Leipzig, China, DHL, Nissan, Edinburgh.

Leipzig stockt E-Flotte auf: Die Stadt will für kommunale und Partner-Betriebe bis Ende des Jahres 50 BMW i3 anschaffen. Knapp 40 Stromer sind bereits vorhanden. Nach eigenen Angaben wäre Leipzig damit Vorreiter unter deutschen Städten. Bis Ende 2016 sollen zudem 160 Ladepunkte bereitstehen.
lvv.de, stadt-und-werk.de (Kurzfassung)

Verstärkter Ladesäulen-Ausbau in China: Die Regierung will die Rahmenbedingungen für E-Fahrzeuge weiter verbessern. Das Ladenetz in Städten und an Schnellstraßen soll stärker wachsen als bislang vorgesehen. Zudem sollen Neubaugebiete alle Parkplätze mit Ladepunkten oder einer Vorbereitung ausrüsten, öffentliche Stellplätze müssten zu zehn Prozent elektrifiziert werden.
wantchinatimes.com

DHL ordert E-Transporter: DHL Express hat für sein US-Geschäft 45 Lieferwagen mit Elektroantrieb bestellt. Der Ausrüster Zenith Motors wird die Fahrzeuge liefern. Ein 80 kW leistender Elektromotor des Herstellers UQM sorgt für den Vortrieb.
electriccarsreport.com

Gratis-Autostrom für Nissan Leaf: Käufer des Nissan-Stromers können in den Niederlanden nun zwei Jahre lang die 38 Schnellladesäulen des Anbieters Fastned kostenfrei nutzen. Diese bieten eine Leistung von 50 kW und sind mit CHAdeMO-Steckern ausgerüstet.
insideevs.com

Stromstoß für ÖPNV: Die schottische Stadt Edinburgh plant die Anschaffung von 25 Hybridbussen für den städtischen Personenverkehr. Die Fahrzeuge von Volvo bieten 11 Kilometer Elektro-Reichweite und sollen den Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Modellen um 40 Prozent senken.
edinburghnews.com

01.11.2013 - 09:14

E-Wald, FedEx, Kleve, Edinburgh, Donzdorf.

E-Wald mit neuer Leihstation: In Plattling (Landkreis Deggendorf.) wurde im Rahmen des Modellprojekts E-Mobilität im Bayerischen Wald jetzt gemeinsam mit der Deutschen Bahn die erste CarSharing-Station eröffnet. An drei Ladesäulen können die E-Fahrzeuge ausgeliehen werden.
pnp.de, db.com (Presseinformation)

Stromer für FedEx Brasilien: Der Logistik-Riese wird im Januar die ersten E-Fahrzeuge in Brasilien, genauer in Sao Paulo und Rio de Janeiro, in Betrieb nehmen. Zum Einsatz kommt dabei der Elektro-Kangoo von Renault. Für FedEx fahren weltweit bereits 161 reine Stromer und 365 Plug-in-Hybride.
oekonews.at, electriccarsreport.com

Kleve lädt solar: Auf dem Gelände der Stadtwerke Kleve (NRW) wurde eine Ladestation für E-Autos in Betrieb genommen, deren Strom von einer Photovoltaik-Anlage erzeugt wird. Die überschüssige Energie wird ins Klever Stromnetz eingespeist. Die Stadt arbeitet auch an solaren E-Bike-Ladern.
lokalkompass.de

E-Busse in Edinburgh: Der schottische Busbetreiber Lothian nimmt 20 Hybridbusse in seine Flotte auf. Die Volvo 7900 werden 2014 geliefert und sind bereits erfolgreich in Birmingham im Eisatz.
greenpacks.org

Elektrische Dienstautos für Donzdorf: Die Stadt Donzdorf im Landkreis Göppingen (BaWü) hat für ihre Angestellten zwei E-Smarts angeschafft, die diese künftig für Dienstfahrten nutzen können. Den Strom für die Ladesäule liefert ein Blockheizkraftwerk.
swp.de

– ANZEIGE –

LEVC TX

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/03/21/volkswagen-jaguar-formel-e-beijing-auto-edinburgh-efa-s/
21.03.2016 08:06