Schlagwort: Gießen

16.12.2020 - 11:23

Fastned baut Ladeparks bei Rewe / Auftakt in Gießen

Fastned hat in Gießen seinen ersten Schnellladestandort an einem Rewe-Supermarkt eröffnet. Eine Reihe weiterer Ladeparks an Rewe-Märkten will Fastned in den kommenden zwölf Monaten folgen lassen. Die Parkplätze sind rund um die Uhr erreichbar und mit acht Ladeplätzen mit je einer 50-kW-Ladesäule ausgestattet.

Weiterlesen
09.12.2020 - 14:56

RMV schreibt zwei BZ-Busse aus / Kooperation mit VGO

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) will über seine Tochtergesellschaft fahma Anfang 2021 zwei Brennstoffzellen-Busse europaweit ausschreiben. Erprobt werden soll das Duo dann ab Sommer 2022 beim RMW und bei der kooperierenden Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO).

Weiterlesen
13.07.2018 - 15:31

Polizei Mittelhessen fährt auf E-Schwalbe Streife

Das Polizeipräsidium Mittelhessen will mithilfe von neuen E-Rollern, E-Bikes und Segways künftig mehr Präsenz in Gießen zeigen. Die wendigen Fahrzeuge sollen es den Beamten ermöglichen, weite Wege auch in sonst eher fußläufig zugänglichen Bereichen zurückzulegen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Total Energies

03.05.2017 - 13:44

Energieversorger Ovag setzt auf PlugSurfing

Der Energieversorger Ovag aus dem hessischen Friedberg gewährte den Zugang zu seinen fünf Ladestationen bisher über eine eigene Ladekarte und stellt nun auf PlugSurfing als Authentifizierungsplattform und Abrechnungsdienstleister um. 

Weiterlesen
12.08.2014 - 08:12

Frankreich, Go Elk, Gießen, Steinhagen, Soest, BIG Österreich.

Mit gutem Beispiel voran will die französische Regierung gehen. Die gab jetzt als Ziel aus, dass mindestens die Hälfte der für Regierungsbehörden neu angeschafften Fahrzeuge ab 2016 rein elektrisch oder Plug-in-Hybride sein sollen. Das wären rund 2.500 Fahrzeuge mit Stecker pro Jahr.
insideevs.com

Das Schaufensterprojekt Go Elk testet seit Anfang 2013 den Betrieb von gewerblich operierenden Elektro-Kleinflotten über einen Zeitraum von jeweils 30 Monaten. Go Elk startet jetzt in die zweite Phase mit der niedersächsischen Kommune Steyerberg als drittem von insgesamt fünf Standorten.
dieharke.de (Steyerberg), elektromobilitaet-verbindet.de (Infos zum Projekt)

Gas statt Strom: Die Stadtwerke in Gießen wollen weiter auf Erdgas-Busse setzen. Einem Vorstoß von SPD und Grünen zum Einsatz von Elektro-Bussen erteilten sie jetzt eine Absage. Rein elektrisch angetriebene Busse seien gegenwärtig „weder wirtschaftlich noch serienreif“, hieß es.
giessener-allgemeine.de

Ladesäulen warten auf den Markthochlauf: An einigen Ladepunkten herrscht derzeit offenbar noch gähnende Leere. Die Säule am Marktplatz in Steinhagen wird nur etwa einmal wöchentlich genutzt, da es nur neun E-Autos in der Gemeinde gibt. Auch im Soester Stadtgebiet ist die Nachfrage gering, was laut einem Nutzer aber auch mit immer wieder auftretenden technischen Defekten zu tun hat.
haller-kreisblatt.de (Steinhagen), soester-anzeiger.de (Soest)

E-CarSharing für Wohnhäuser: Die Bundesimmobiliengesellschaft Österreich will künftig bei neuen Projekten „pro 40 Wohnungen ein Elektroauto von einem Premiumhersteller in die Garage stellen“, um betuchte Kundschaft zu gewinnen. Wohnungsbesitzern sollen dadurch keinerlei Zusatzkosten entstehen. Das CarSharing-Konzept könnte noch 2014 an zwei Standorten in Wien und Graz starten.
kurier.at

– Textanzeige –
Die Geheimnisse der privaten Ladeinfrastruktur: Wie wohnt der Nutzer? Wie lädt er wirklich? Und was wünscht er sich? Wertvolle Anregungen für Ihre Produkte und Dienstleistungen für privates Laden liefert Ihnen unsere Studie EINFACH ZUHAUSE LADEN?!. Die Gelegenheit: Nur im August zum 1/2 Preis im SALE bestellen für 199 statt 399 Euro netto. Einfach Bestellformular ausfüllen, zurückfaxen oder an studie@electrive.net mailen.
electrive.net (Infos zur Studie)

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/12/16/fastned-baut-ladeparks-bei-rewe-auftakt-in-giessen/
16.12.2020 11:11