Schlagwort: Kenia

30.08.2022 - 11:02

Roam lanciert elektrischen Nahverkehrsbus in Kenia

Das schwedisch-kenianische Technologieunternehmen Roam (ehemals Opibus) gibt die Markteinführung eines vollelektrischen Nahverkehrsbusses bekannt, der speziell für die Herausforderungen des öffentlichen Verkehrs in Afrika entwickelt wurde. Zum Einsatz kommt der Roam Rapid zunächst in der kenianischen Hauptstadt Nairobi.

Weiterlesen
05.12.2019 - 13:50

GreenPack liefert 50 Akkus nach Kenia

GreenPack liefert im Rahmen des Projektes WeTu der Siemens-Stiftung 50 Akku-Packs nach Kenia, um dort geländegängige E-Cargobikes mit Energie zu versorgen. Auch die Fahrräder selbst kommen aus Deutschland.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


03.04.2019 - 17:41

ReVolt Electric plant Fabrik für E-Motorräder in Afrika

Der texanische Batteriehersteller Alternet Systems geht auf Expansionskurs in Afrika. Das Unternehmen kündigte einen voraussichtlichen Auftrag über 2.000 Elektromotorräder seiner Marke ReVolt Electric Motorcycles mit einem Umsatzvolumen von 20 Millionen Dollar an. 

Weiterlesen
02.07.2017 - 11:51

TU München will aCar für Afrika auf der IAA zeigen

Ein Projektteam der TU München will auf der IAA im September ihr „aCar“ vorstellen, das gemeinsam mit Partnern in Afrika entwickelt wurde und speziell für die Bedürfnisse der dort lebenden Menschen in ländlichen Gebieten ohne Infrastruktur konzipiert ist. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/08/30/roam-lanciert-elektrischen-nahverkehrsbus-in-kenia/
30.08.2022 11:20