Schlagwort: Lightning

20.10.2015 - 08:02

VW, Türkei, Oslo, Volvo, DeLorean, Lightning.

VW C-Coupé GTE kommt erst 2017: Die im April auf der Auto Shanghai vorgestellte Plug-in-Hybridstudie soll ungeachtet bisheriger Berichte erst in gut anderthalb Jahren auf den dortigen Markt kommen. Die Sportlimousine ist zwischen Passat und Phaeton platziert und kommt als Kombination aus Turbobenziner und E-Maschine (wir berichteten). Ein Verkauf in Europa ist weiterhin nicht geplant.
carnewschina.com

Türkei-Stromer für die Serie? Die renommierte Universität Hacettepe in Ankara hat einen Prototypen des rein türkischen E-Renners EVT S1 vorgestellt. Das 1050 Kilo leichte Vehikel leistet 104 kW und soll bis zu 300 km weit kommen. In einer ersten Produktionsperiode sind zunächst 1.000 Exemplare fest eingeplant, für je 50.000 Dollar. Später könnte eine familientaugliche Luxusvariante folgen.
dailysabah.com

— Textanzeige —
EBG-Compleo-LogoInnovative Neuheiten pünktlich zur eCarTec: Die neue AC-Ladestation mit integriertem Netzanschluss nach VDE-AR-N 4102. ++ DC-Laden mit der CITO BM2: Die erste 50kW DC-Ladestation „Made in Germany“. ++ Die neue AC-Ladestation mit integriertem Netzanschluss nach VDE-AR-N 4102. ++ Flottenoptimierte Ladestationen: Innovative Technologie zur Minimierung der Installationskosten. ++ Besuchen Sie uns in Halle 5, Stand 311 – Ihr kostenloses Ticket erhalten Sie selbstverständlich auf unserer Homepage.
www.ebg-compleo.de

Verbote für private Autofahrten im Stadtkern will die neue Regierung von Oslo bis 2019 durchsetzen. Die Koalition aus Linken und Grünen will so Luftverschmutzung und Verkehr reduzieren. Aber gilt das Verbot wirklich auch für elektrische Privatautos? Die Grünen-Abgeordnete Marie Nguyen Berg prognostiziert lediglich, dass 2030 nur noch Nullemissions-Autos rollen werden.
theguardian.com, spiegel.de, channelnewsasia.com

Volvos E-Bus geht in Serie: Der schwedische Hersteller stellt auf der Busworld in Belgien die Serienversion des 7900 Electric in der 12-Meter-Ausführung vor. Das Modell wurde bereits seit dem Sommer im Feldversuch in Göteborg getestet. Der Bus ist für Routen bis 20 km ausgelegt, geladen wird über eine Dachaufnahme. 2016 soll der Marktstart erfolgen.
volvobuses.com, transportengineer.org.uk

— Textanzeige —
Hannover Messe_EnergyEnergie und Mobilität gehören zusammen: Präsentieren Sie Ihr Unternehmen im Ausstellungsbereich MobiliTec auf der HANNOVER MESSE und zeigen Sie, wie integrierte Energiesysteme und moderne Mobilitätslösungen zusammenwachsen. Werden Sie einer von 300 Ausstellern und profitieren Sie von der großen Aufmerksamkeit, die diesem Bereich zuteil wird.
www.hannovermesse.de

Zurück in die Zukunft – mit Strom! Anlässlich des 30. Jubiläums des Kultfilms will die Queen’s University Belfast am Mittwoch eine Elektroversion des Zeitreisemobils DeLorean DMC-12 enthüllen. Eine Produktion in größeren Stückzahlen ist zumindest in unserem Zeit-Raum-Kontinuum nicht geplant.
qub.ac.uk, belfasttelegraph.co.uk

E-Rennmotorrad im Test: Der kalifornische Zweiradbauer Lightning hat mit der LS-218 eine elektrische Fahrmaschine für die Straße entwickelt und Alan Cathcart hat diese nun getestet. 150 kW hieven das Modell in die erste Liga des Motorradbaus. Knapp 230 Nm aus dem Stand lassen die Verbrenner-Konkurrenz schlicht erblassen. Noch sind einige Exemplare der ersten Auflage von 150 Stück zu haben.
motomobil.at

20.05.2014 - 08:06

Lightning, Bultaco, Volvo, Mitsubishi.

E-Superbike enthüllt: Vom laut Hersteller „schnellsten Motorrad der Welt mit Straßenzulassung“ (wir berichteten) gibt es jetzt die ersten unverfremdeten Fotos. Die 136 kW starke Lightning LS-218 ist ab sofort bestellbar und kostet 38.888 Dollar (derzeit umgerechnet 28.354 Euro).
visordown.com, autoevolution.com

Weiteres Elektro-Comeback: Nach der belgischen Firma Saroléa (wir berichteten) startet nun auch die spanische Schmiede Bultaco mit Elektro-Motorrädern neu durch. Die Modelle Rapitán und Rapitán Sport leisten 40 kW und sollen es auf bis zu 145 km/h bringen. Die Entwicklung wurde u.a. von Experten von BMW, Magna Steyr und Aprilia begleitet.
autoblog.com, technologicvehicles.com (mit Videos)

— Textanzeige —
Fachkraft-eMobJetzt noch schnell 10% Frühbucherrabatt sichern! Der nächste zertifizierte Kurs Fachkraft für Elektromobilität findet vom 24.-27.06.2014 in Bremen statt. Der viertägige Kurs zu den zentralen Herausforderungen der Elektromobilität wie Sicherheitsaspekte, Energie- und Speichertechnik sowie Antriebs- und Fahrzeugkonzepte wird in Kooperation des Fraunhofer IFAM mit der TÜV Rheinland Akademie angeboten. Anmeldung und Infos unter >> www.ifam.fraunhofer.de

Städtische Induktiv-Teststrecke: Volvo will E-Busse künftig während des Fahrbetriebs über in die Straße eingelassene Spulen laden. Zu diesem Zweck will der Hersteller im kommenden Jahr eine 300 bis 500 Meter lange induktive Teststrecke in Göteborg bauen.
reuters.com, just-auto.com

Bidirektionales Laden: Voraussichtlich ab Ende 2014 sollen Kunden des Mitsubishi Plug-in-Hybrid Outlander diesen hierzulande auch als mobilen Pufferspeicher nutzen können. Der Hersteller will dazu seine „Power Box“ anbieten, die eine Rückspeisung ins Netz mit maximal 9,5 kWh möglich machen soll.
auto-medienportal.net, portal-21.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war die Meldung über einen preiswerten Elektro-Roller, den die Münchener Firma Unu ab Juni mit über 70 verschiedene Farbmöglichkeiten anbieten will.
focus.de

07.06.2011 - 07:05

Smart, Grace, Lightning, Gassenheimer, Mini-Hummer.

– Marken + Namen –

Smart lässt E-Bike bei Grace bauen: Die E-Zweirad-Schmiede aus Biesenthal nördlich von Berlin hatte das E-Bike von Smart bereits mit entwickelt und wird nun auch die Fertigung übernehmen. Eine seriennahe Version wird im September auf der Messe Eurobike präsentiert.
kfz-betrieb.vogel.de

Electric Lightning GT startet zum Langzeit-Test: Das Elektro-Gefährt der britischen Lightning Car Company sollte eigentlich schon 2010 verkaufsfertig sein, startet aber erst jetzt mit einem Prototypen zum Testlauf. Somit wird das edle Coupé wohl nicht vor 2012 zu haben sein – wenn überhaupt.
green.autoblog.com

Charles Gassenheimer glaubt an die Zukunft unter Strom: Der CEO des Batterie-Spezialisten Ener1 kommt eigentlich von der Wall Street und wittert in der E-Mobilität vor allem ein enormes Geschäft. Automotive News liefert einen lesenswerten Einblick in Gassenheimers Denke.
autonews.com

— Textanzeige —
Endspurt für den PR-Bild Award 2011: Sind Ihre Fotos schon dabei? Die dpa-Tochter news aktuell sucht zusammen mit dem Magazin „pressesprecher“ wieder die besten PR-Bilder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie haben ein tolles Foto von Ihrem Elektro-Flitzer oder Ihrer Produktionsanlage? Bis zum 10. Juni können Sie sich bewerben. Viel Glück!
pr-bild-award.de

Cadillac Escalade Hybrid Platinum ist ein Luxus-SUV ganz nach amerikanischem Geschmack. Und als Vollhybrid hat der eigentlich nicht mehr zeitgemäße Riese auch noch ein grünes Image. Die ausführliche Besprechung des 2011er Modells wirft den Blick auf ein unnachahmliches Auto mit ungewisser Zukunft.
green.autoblog.com

Elektrischer Mini-Hummer: Die britische Firma My Electric Vehicle (MEV) hat mit dem Einverständnis von GM eine Art Mini-Hummer mit Elektroantrieb gebaut. Den Zweisitzer gibt’s mit oder ohne Dach und er dürfte bei so manchem Hummer-Fan zarte Öko-Ambitionen wecken.
technologicvehicles.com

Ecotricity Ion Horse: Die Kingston University hat für den Wind-Entrepreneur Dale Vince und seine Firma Ecotricity ein elektrisches Superbike entwickelt, das beim Öko-Rennen auf der Isle of Man den Geschwindigkeitsrekord brechen soll.
treehugger.com

– Zahl des Tages –

Kaufanreiz erwünscht: 45 % der 1.116 Teilnehmer einer Online-Befragung von AutoScout24 wünschen sich eine Kaufprämie in Höhe von 5.000 Euro für E-Autos nach französischem Vorbild. Nur für zwölf Prozent ist das kürzlich verabschiedete Steuergeschenk Anreiz genug. Allerdings schließt auch ein Viertel der Befragten den Kauf eines eCars kategorisch aus.
autohaus.de

– Forschung + Technologie –

Drahloses Laden geht durch die Decke: Allein 2011 legt der Markt für drahtlose Ladetechniken trotz fehlender Standards um 616 Prozent zu, prognostiziert eine Studie von IHS iSuppli. Bis 2015 könnte das Marktvolumen demnach auf über 23 Mrd Dollar anschwellen.
energie-und-technik.de

Strom aus der Karosserie: In einem gemeinsamen Forschungsprojekt wollen mehrere EU-Staaten ein Kompositmaterial aus einem Polymerharz und Karbonfasern entwickeln, das herkömmliche Batterien überflüssig machen könnte. E-Autos würden ihren Strom dann etwa aus Türen, Dach und Motorhaube beziehen.
greenmotorsblog.de

Sevcon entwickelt neuen Antriebscontroller für Elektro- und Hybridfahrzeuge. Der Gen4 Size 8 AC Controller liefert konstante 60 kW und in der Spitze 100 kW Leistung.
greencarcongress.com

E-Mobilität in der Luft wird insbesondere beim Sportflugzeugbau immer populärer. Allein die schweren Batterien bremsen das elektrische Flugzeug vorerst noch aus.
sueddeutsche.de

– Zitate des Tages –

„Der Smart ist die perfekte Hardware für die Mobilitätsprobleme in der Stadt.“

Smart-Chefin Annette Winkler wollte damit sicher ausdrücken, dass der Smart die richtige Lösung für die anstehenden Probleme ist.
impulse.de

„Egal ob wir an hohe Batteriekosten oder an begrenzte Reichweiten denken. Es spricht vieles dafür, dass wir deutlich mehr als ein Jahrzehnt benötigen.“

Bernd Bohr, Chef der Kfz-Sparte von Bosch, investiert dennoch jedes Jahr 400 Mio Euro in die Elektrifizierung des Antriebsstrangs und will schon 2013 nahezu 20 E-Projekte bei zwölf Autoherstellern in Serie beliefern.
automobilwoche.de

– Marketing + Vertrieb –

Hertz vermietet E-Bikes: In London, wo Kunden bereits die ersten E-Autos ausleihen können, bietet Hertz jetzt auch elektrische Zweiräder an. Die kompakten E-Bikes von Ultra Motor haben eine Reichweite von rund 60 km und können für 20 Pfund (rund 22 Euro) am Tag genutzt werden.
thegreencarwebsite.co.uk

Zweiter Hybridbus für München: Auf einer weiteren Regionalbuslinie setzt der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund einen Hybridbus ein. Der 12-Meter-Bus ist für den Landkreis München ein weiterer Schritt zum flächendeckenden Einsatz der Hybridtechnik im öffentlichen Regionalverkehr.
newstix.de

Solar-Carports erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Alex Nunez war eine Woche lang mit einem Prototypen des Toyota Plug-in-Hybrid unterwegs und hat dabei auch das neue Ladedach von General Electric (wir berichteten) getestet.
consumersearch.com

Lesetipp: Robert Blumberg, Produktionschef der finnischen Auto-Manufaktur Valmet, plaudert über den Bau des Fisker Karma und hält die Plug-in-Hybrid-Technik mittelfristig für die beste Lösung.
cars21.com

– Rückspiegel –

Retter in der Not: Es ist die Angst vorm leeren Akku, die eCar-Fahrer andauernd umtreibt. Besitzer eines Nissan Leaf aus der japanischen Präfektur Kanagawa können sich jetzt locker machen. Denn Nissan testet dort eine Art Tanklaster, der als mobile Ladestation die Liegenbleiber wieder unter Strom setzt.
panorientnews.com via allcarselectric.com

+ + +
„electrive today“ ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

– ANZEIGE –

LEVC TX

21.04.2011 - 06:50

Suzuki Kizashi, Daimler, BYD, Nissan Leaf, Sony, Hertz.

electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

– Marken + Namen –

Suzuki Kizashi als Hybrid-Version: Einen Prototyp namens EcoCharge Concept zeigen die Japaner gerade in New York. Dessen 15 PS starker Elektromotor dient auch als Lichtmaschine und senkt den Verbauch der Stufenheck-Limousine um zwei auf sechs Liter. Ob und wann der Kizashi-Hybrid in Serie geht, ist noch nicht entschieden.
automobilwoche.de, greencarreports.com

Daimler bringt Brennstoffzelle in Großserie: Die Technik sei „fertig und absolut praxistauglich“, schlussfolgert Forschungsvorstand Thomas Weber schon jetzt aus dem F-Cell World Drive. Ab 2015 soll es daher Wasserstoffautos von Daimler mit einer Reichweite bis 400 Kilometer geben. Welche Modelle für die Serien-Produktion infrage kommen, ließ Weber noch offen.
automobil-produktion.de, kfz-betrieb.vogel.de, autohaus.de

BYD will E-Busse nach Europa bringen: Chinas größter Autobauer verhandelt nach Angaben von Marketingchef Paul Lin mit Städten in Italien, Spanien und den Niederlanden über die Einführung seines Elektrobusses K9. Erste Verträge sollen gegen Ende des Jahres abgeschlossen werden.
ftd.de

Nissan steigert Leaf-Exporte: Nach dem Erdbeben in Japan erreicht die Leaf-Produktion im Werk Oppama so langsam wieder die volle Leistung. Damit kann Nissan die Lieferungen in die USA wieder steigern und das lange Warten der US-Kunden beenden.
autonews.com

– Zahl des Tages –

Auf 10 bis 25 % will Ford den Anteil an elektrifizierten Autos am Konzernumsatz bis 2020 steigern, so Nancy Gioia. Die Ford-Frau treibt der Flotte weltweit den Strom in die Karossen. Derzeit muss sie sich noch mit einem mickrigen Prozentpunkt zufrieden geben.
automobil-produktion.de

– Forschung + Technologie –

Sony liefert neuartige Akku-Module aus: Der japanische Elektrokonzern startet Ende April mit der Auslieferung seiner neuen 1,2 kWh Batterie-Module, die olivines Lithium-Ferrophosphat als Kathodenmaterial verwenden. Akkus sollen damit leistungsfähiger und langlebiger werden.
cars21.com

Pininfarina zeigt Baukasten: Die Italiener demonstrieren ihre Elektrostudie Nido EV in Shanghai als Modularstruktur aus Aluminium, Kohlefaser und Aramidgewebe. Dieses Baukastenprinzip erleichtert den Bau mehrerer Karosserievarianten auf gleicher Basis.
autobild.de

Axeon bekommt EU-Gelder für Akku-Forschung: Der britische Batterie-Spezialist soll mit der Förderung im Rahmen des EU-Programms SmartBatt das Gewicht und die Kosten von Auto-Akkus reduzieren.
automotiveworld.com

– Zitat des Tages –

„Der Markt ist in Bewegung gekommen.“

Brian Wynne, Chef der US-amerikanischen Electric Drive Transportation Association (EDTA), ist bester Dinge und will potentielle Kunden besser aufklären, um Vorbehalte gegenüber der E-Mobilität abzubauen.
cars21.com

– Marketing + Vertrieb –

Hertz vermietet Mitsubishi i-MiEV: Zwei Exemplare des kleinen Stromers hat der Autoverleiher ab sofort in London im Programm, weitere sollen folgen. Damit die auch „tanken“ können, hat Hertz 16 Schnellladesäulen in der britischen Hauptstadt installiert.
green.autoblog.com

Sitzprobe im Lightning GT: Hauke Schieber hat in Amsterdam im ersten fahrbaren Prototyp des E-Flitzers von Iain Sanderson gesessen und ist beeindruckt. Zwei E-Motoren im Heck leisten zusammen 300 kW und den Fahrstrom liefert ein Lithium-Titanat-Akku aus den USA.
autobild.de

Design des E-Autos von Daimler und BYD fertig: Das Joint-Venture hat nach eigenen Angaben das Design des Prototyps der geplanten Elektro-Limousine fertiggestellt und will damit nun in die Erprobungsphase starten.
green.autoblog.com

Philippinen wollen Dreiräder elektrifizieren: Die Regierung des Inselstaats will die schwer beliebten Fahrzeuge millionenfach durch elektrische Exemplare ersetzen. Den Anfang machen 20.000 E-Dreiräder in der Hauptstadt Manila.
physorg.com

– Rückspiegel –

Umweltsünder mit Öko-Ambitionen: VW will seiner Edel-Marke Bugatti offenbar ein paar grüne Gene einpflanzen und plant eine Hybrid-Version des Galibier. Dafür gibt’s gute Gründe: Ohne Stromzufuhr wird dem 1.000 PS starken Monster wohl bald die Einfahrt in immer mehr Stadtzentren verwehrt, was für die Kunden wohl kaum ein Kaufanreiz wäre.
dailygreen.de, green.autoblog.com

+ + +
Die nächste Ausgabe von „electrive today“ erscheint am Dienstag, 26. April. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit und frohe Ostern!

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/10/20/vw-tuerkei-oslo-volvo-delorean-lightning/
20.10.2015 08:15