21.04.2011 - 06:50

Suzuki Kizashi, Daimler, BYD, Nissan Leaf, Sony, Hertz.

electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

– Marken + Namen –

Suzuki Kizashi als Hybrid-Version: Einen Prototyp namens EcoCharge Concept zeigen die Japaner gerade in New York. Dessen 15 PS starker Elektromotor dient auch als Lichtmaschine und senkt den Verbauch der Stufenheck-Limousine um zwei auf sechs Liter. Ob und wann der Kizashi-Hybrid in Serie geht, ist noch nicht entschieden.
automobilwoche.de, greencarreports.com

Daimler bringt Brennstoffzelle in Großserie: Die Technik sei „fertig und absolut praxistauglich“, schlussfolgert Forschungsvorstand Thomas Weber schon jetzt aus dem F-Cell World Drive. Ab 2015 soll es daher Wasserstoffautos von Daimler mit einer Reichweite bis 400 Kilometer geben. Welche Modelle für die Serien-Produktion infrage kommen, ließ Weber noch offen.
automobil-produktion.de, kfz-betrieb.vogel.de, autohaus.de

BYD will E-Busse nach Europa bringen: Chinas größter Autobauer verhandelt nach Angaben von Marketingchef Paul Lin mit Städten in Italien, Spanien und den Niederlanden über die Einführung seines Elektrobusses K9. Erste Verträge sollen gegen Ende des Jahres abgeschlossen werden.
ftd.de

Nissan steigert Leaf-Exporte: Nach dem Erdbeben in Japan erreicht die Leaf-Produktion im Werk Oppama so langsam wieder die volle Leistung. Damit kann Nissan die Lieferungen in die USA wieder steigern und das lange Warten der US-Kunden beenden.
autonews.com

– Zahl des Tages –

Auf 10 bis 25 % will Ford den Anteil an elektrifizierten Autos am Konzernumsatz bis 2020 steigern, so Nancy Gioia. Die Ford-Frau treibt der Flotte weltweit den Strom in die Karossen. Derzeit muss sie sich noch mit einem mickrigen Prozentpunkt zufrieden geben.
automobil-produktion.de

– Forschung + Technologie –

Sony liefert neuartige Akku-Module aus: Der japanische Elektrokonzern startet Ende April mit der Auslieferung seiner neuen 1,2 kWh Batterie-Module, die olivines Lithium-Ferrophosphat als Kathodenmaterial verwenden. Akkus sollen damit leistungsfähiger und langlebiger werden.
cars21.com

Pininfarina zeigt Baukasten: Die Italiener demonstrieren ihre Elektrostudie Nido EV in Shanghai als Modularstruktur aus Aluminium, Kohlefaser und Aramidgewebe. Dieses Baukastenprinzip erleichtert den Bau mehrerer Karosserievarianten auf gleicher Basis.
autobild.de

Axeon bekommt EU-Gelder für Akku-Forschung: Der britische Batterie-Spezialist soll mit der Förderung im Rahmen des EU-Programms SmartBatt das Gewicht und die Kosten von Auto-Akkus reduzieren.
automotiveworld.com

– Zitat des Tages –

„Der Markt ist in Bewegung gekommen.“

Brian Wynne, Chef der US-amerikanischen Electric Drive Transportation Association (EDTA), ist bester Dinge und will potentielle Kunden besser aufklären, um Vorbehalte gegenüber der E-Mobilität abzubauen.
cars21.com

– Marketing + Vertrieb –

Hertz vermietet Mitsubishi i-MiEV: Zwei Exemplare des kleinen Stromers hat der Autoverleiher ab sofort in London im Programm, weitere sollen folgen. Damit die auch „tanken“ können, hat Hertz 16 Schnellladesäulen in der britischen Hauptstadt installiert.
green.autoblog.com

Sitzprobe im Lightning GT: Hauke Schieber hat in Amsterdam im ersten fahrbaren Prototyp des E-Flitzers von Iain Sanderson gesessen und ist beeindruckt. Zwei E-Motoren im Heck leisten zusammen 300 kW und den Fahrstrom liefert ein Lithium-Titanat-Akku aus den USA.
autobild.de

Design des E-Autos von Daimler und BYD fertig: Das Joint-Venture hat nach eigenen Angaben das Design des Prototyps der geplanten Elektro-Limousine fertiggestellt und will damit nun in die Erprobungsphase starten.
green.autoblog.com

Philippinen wollen Dreiräder elektrifizieren: Die Regierung des Inselstaats will die schwer beliebten Fahrzeuge millionenfach durch elektrische Exemplare ersetzen. Den Anfang machen 20.000 E-Dreiräder in der Hauptstadt Manila.
physorg.com

– Rückspiegel –

Umweltsünder mit Öko-Ambitionen: VW will seiner Edel-Marke Bugatti offenbar ein paar grüne Gene einpflanzen und plant eine Hybrid-Version des Galibier. Dafür gibt’s gute Gründe: Ohne Stromzufuhr wird dem 1.000 PS starken Monster wohl bald die Einfahrt in immer mehr Stadtzentren verwehrt, was für die Kunden wohl kaum ein Kaufanreiz wäre.
dailygreen.de, green.autoblog.com

+ + +
Die nächste Ausgabe von „electrive today“ erscheint am Dienstag, 26. April. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit und frohe Ostern!

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2011/04/21/suzuki-kizashi-daimler-byd-nissan-leaf-sony-hertz/
21.04.2011 06:34