Schlagwort: Mexiko

13.12.2021 - 09:26

Ford will Produktion des Mustang Mach-E verdreifachen

Ford hat eine deutliche Produktionssteigerung für seinen vollelektrischen Mustang Mach-E angekündigt. Bis 2023 will Ford einen jährlichen Output von mehr als 200.000 Exemplaren des Stromers erreichen. Das wären dreimal so viele, wie 2021 produziert wurden.

Weiterlesen
30.11.2021 - 13:02

Climate Group: Initiative zu emissionsfreien Regierungsflotten

Einige nationale, regionale, bundesstaatliche und städtischen Regierungen in den USA, Kanada, Mexiko und Großbritannien verpflichten sich, ihre Flotten bis 2040 auf emissionsfreie Fahrzeuge umzustellen. Dabei geht es um insgesamt 121.355 Fahrzeuge, von denen fast ein Drittel mittelschwere oder schwere Nutzfahrzeuge sind. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mahle

01.11.2021 - 10:31

Kapitalbeschaffung: BYD gibt neue Aktien aus

BYD will durch die Ausgabe von 50 Millionen neuer Aktien an der Hong Kong Stock Exchange umgerechnet rund 1,53 Milliarden Euro an frischem Kapital beschaffen. Unterdessen weitet der Konzern den Verkauf seiner E-Limousine Han auf eine Reihe von Ländern in Lateinamerika und der Karibik aus.

Weiterlesen
18.10.2021 - 09:13

Stellantis und LGES planen Batterie-JV in Nordamerika

Stellantis und LG Energy Solution haben ein Joint Venture zur Herstellung von Batteriezellen und -modulen in Nordamerika angekündigt. Geplant ist eine Fabrik mit einer jährlichen Produktionskapazität von 40 GWh, die im ersten Quartal 2024 in Betrieb gehen soll.

Weiterlesen
28.06.2021 - 14:52

Prologue: Honda-BEV auf Ultium-Plattform kommt 2024

Hondas erstes rein elektrisches Modell auf Basis der Ultium-Plattform von General Motors für Nordamerika wird Prologue heißen und Anfang 2024 auf den Markt kommen. Im gleichen Jahr soll auch ein rein elektrisches Modell der Honda-Marke Acura – ebenfalls auf Ultium-Basis – auf den Markt kommen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

20.05.2021 - 10:27

Next.e.GO Mobile will nach Mexiko expandieren

Next.e.GO Mobile will in den mexikanischen Markt einsteigen und kooperiert dafür mit Questum, einem Tochterunternehmen des mexikanischen Industriekonsortiums Grupo Quimmco. Zusammen wollen sie in dem lateinamerikanischen Land eine Produktionsstätte in Form einer Mikrofabrik errichten.

Weiterlesen
18.03.2021 - 09:50

Ford will neues Stromer-Duo ab 2023 wohl in Mexiko bauen

Ford hat offenbar entschieden, ab 2023 zwei neue Elektro-Modelle in Mexiko statt im US-Bundesstaat Ohio zu bauen. Eine offizielle Mitteilung von Ford hierzu gibt es zwar nicht, doch die Information kommt von der US-Automobilgewerkschaft UAW, die ihrem Ärger darüber Luft macht.

Weiterlesen
06.01.2021 - 09:57

Honda-Pläne für Elektroautos mit GM-Technik werden konkret

Zu der von General Motors und Honda angekündigten nordamerikanischen Autoallianz, bei der es auch um Fahrzeugplattformen (u.a. für E-Autos) gehen soll, sind nun weitere Details bekannt. Laut einem Insider-Bericht aus den USA werden konkrete Zeitpläne und Werke für die elektrischen Honda-Modelle genannt.

Weiterlesen
12.10.2020 - 13:12

Enel X weiht Ladekorridor in Lateinamerika ein

Enel X hat seinen ersten Ladekorridor in Mittel- und Südamerika fertiggestellt. Er umfasst 220 JuiceBox-Ladepunkte in elf Ländern: Argentinien, Bolivien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Guatemala, Honduras, Mexiko, Nicaragua, Panama und Peru. 196 dieser Ladepunkte sind in JuicePass, der App von Enel X, integriert.

Weiterlesen
07.04.2020 - 16:27

ZEBRA: Elektrobus-Offensive in Lateinamerika

Das Projekt ZEBRA (Zero Emission Bus Rapid-deployment Accelerator) hat sich der Beschleunigung des Rollouts von Elektrobussen in Lateinamerika verschrieben. Im Fokus stehen zunächst die Großstädte Medellin, Mexico City, São Paulo und Santiago de Chile, in denen kumuliert rund 50.000 Busse verkehren.

Weiterlesen
25.03.2020 - 13:11

Mexiko-Stadt startet Trolleybus-Ausschreibung

Servicio de Transporte Eléctricos (STE) hat eine Ausschreibung für 50 Batterie-Trolleybusse zum Einsatz in Mexiko-Stadt gestartet, welche am 21. April endet. Es werden nicht die ersten Trolleybusse in der mexikanischen Hauptstadt.

Weiterlesen
21.02.2020 - 13:57

Mexiko: Grupo Bimbo will selbst entwickelte E-Lkw einflotten

Das Backwarenunternehmen Grupo Bimbo aus Mexiko-Stadt hat 100 Elektro-Lkw in seine Lieferflotte integriert. Das ist aber nur der Anfang: Insgesamt 4.000 weitere sollen bis Ende 2024 folgen – jedes Jahr 1.000 Stück. Entwickelt worden sind sie von einer Tochtergesellschaft der Gruppe.

Weiterlesen
16.02.2020 - 14:58

Formel E: Jaguar dominiert beim Drama in Mexiko

Der Neuseeländer Mitch Evans (Panasonic Jaguar Racing) triumphierte am Samstag beim vierten Saisonrennen in Mexiko-Stadt vor DS Techeetah’s António Félix da Costa und Sébastien Buemi im Nissan e.dams. Die deutschen Fahrer erlebten größtenteils einen rabenschwarzen Rennsamstag.

Weiterlesen
10.02.2020 - 10:46

Nidec will E-Motoren-Absatz vervielfachen

Der japanische Elektromotoren-Hersteller Nidec will rund 1,7 Milliarden Euro in neue Werke in China, Polen und Mexiko investieren. In einem Interview kündigte ein ranghoher Manager an, dass man Absatz und Produktion der E-Maschinen von 300.000 auf zwölf Millionen Einheiten erhöhen wolle.

Weiterlesen
17.01.2020 - 11:40

Audi baut 4.500 Ladepunkte an eigenen Standorten

Audi will rund 100 Millionen Euro in Ladeinfrastruktur an eigenen Standorten investieren. Geplant sind mehr als 4.500 Ladepunkte, von denen die meisten auch öffentlich zugänglich sein sollen. Der Großteil wird dabei auf die deutschen Werke entfallen.

Weiterlesen
13.01.2020 - 13:55

Lime zieht seine E-Tretroller aus zwölf Metropolen ab

Der E-Tretroller-Anbieter Lime zieht sich mangels Profitabilität aus zwölf Städten zurück. In den USA sind dies Atlanta, Phoenix, San Diego und San Antonio, in Lateinamerika Bogotá, Buenos Aires, Montevideo, Lima, Puerto Vallarta, Rio de Janeiro und São Paulo sowie in Europa die österreichische Stadt Linz.

Weiterlesen
04.12.2019 - 10:29

Tesla Cybertruck bald mit Blaulicht?

Die mindestens 250.000 Reservierungen für den Tesla Cybertruck kommen nicht nur von Privatpersonen: Der Bürgermeister der mexikanischen Stadt Ciudad Valles hat 15 Exemplare für die dortige Polizei reserviert. Und auch die für ihre extravagante Flotte bekannte Polizei in Dubai plant offenbar fest mit dem Cybertruck.
twitter.com (Mexiko), twitter.com (Dubai) via teslarati.com

03.12.2019 - 15:05

63 E-Busse in Mexiko Stadt in Betrieb

Mexiko-Stadt hat 63 Batterie-Trolleybusse des chinesischen Herstellers Yutong in Betrieb genommen. 40 der Busse wurden bereits ausgeliefert, die restlichen 23 sollen noch im Dezember folgen.

Weiterlesen
26.06.2019 - 10:30

Tesla dürfte angepeiltes Rekordquartal knapp verpassen

Der amerikanische Elektroautobauer Tesla wollte im zweiten Quartal seinen Rekord von 90.700 ausgelieferten Fahrzeugen knacken. Das Ziel dürfte Tesla allerdings verfehlen – der Dämpfer für die ambitionierten Pläne fällt mit einer wichtigen Personalie zusammen.

Weiterlesen
13.03.2019 - 10:37

Infiniti zieht sich Anfang 2020 aus Westeuropa zurück

Nissans Luxusmarke Infiniti zieht sich ab Anfang 2020 aus Westeuropa zurück. Wie der Hersteller mitteilt, wolle er sich stattdessen verstärkt auf die Wachstumsmärkte, besonders China und Nordamerika konzentrieren. Westeuropa spielt damit bei der geplanten Elektro-Offensive keine Rolle mehr. 

Weiterlesen
11.03.2019 - 11:10

Zickzack-Kurs: Tesla erhöht die Fahrzeugpreise wieder

Der US-Elektroautobauer Tesla setzt seine chaotische Preispolitik fort und kündigt eine Erhöhung seiner Fahrzeugpreise weltweit um rund drei Prozent an, nachdem diese erst vor wenigen Tagen durchschnittlich um etwa sechs Prozent gesenkt worden waren.

Weiterlesen
17.02.2019 - 18:37

Formel E: Audi Abt Schaeffler mit Foto-Finish in Mexiko

Audi Sport Abt Schaeffler feierte am Samstag seinen ersten Formel-E-Sieg in dieser Saison. Der Brasilianer Lucas Di Grassi triumphierte beim Mexico City E-Prix durch ein Überholmanöver fünf Meter vor Ziel in einer sagenhaften Art und Weise, wie es nur beim vollelektrischen Motorsport möglich ist. 

Weiterlesen
30.01.2019 - 11:04

Chevrolet nutzt Sprit-Engpass in Mexico für Werbetour

Nach der Explosion einer angezapften Benzin-Pipeline hat die Regierung Mexikos zur Bekämpfung des Treibstoffdiebstahls mehrere Pipelines geschlossen, was zu einer Sprit-Knappheit im Land führt. Dies hat Chevrolet Mexico umgehend für eine Marketing-Kampagne für das E-Modell Bolt genutzt.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/12/16/byd-liefert-20-e-lkw-an-mexikanische-brauerei/
16.12.2021 15:04