Schlagwort: Plastic Omnium

29.10.2020 - 10:45

ElringKlinger und Plastic Omnium gründen Brennstoffzellen-JV

ElringKlinger und Plastic Omnium schließen sich in der Brennstoffzellentechnologie zusammen, um die Entwicklung der Wasserstoffmobilität zu beschleunigen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden die beiden Unternehmen das Joint Venture EKPO Fuel Cell Technologies zur Entwicklung, Großserienproduktion und Vermarktung von Brennstoffzellenstacks gründen.

Weiterlesen
14.06.2016 - 07:43

Plastic Omnium, Solr Voyager, E-Rollator, H2 Bündnis.

Leichtere Tanks für Hybride: Plastic Omnium stellt einen neuen Plastik-Tank für Plug-in-Hybride vor, der rund 40 Prozent leichter ist als derzeit eingesetzte Metall-Tanks. Erstmals zum Einsatz kommen soll er ab Ende 2016 bei Teilzeitstromern von Hyundai und ab 2018 bei drei weiteren Autoherstellern.
businesswire.com

Weitere solare Atlantiküberquerung: US-Tüftler haben ein Schiff entwickelt, das nur mit Solarenergie und ohne menschliche Besatzung fahren kann. Die Solar Voyager wird zu einer rund vier Monate langen Atlantik-Überquerung von Massachusetts nach Portugal aufbrechen. Wie gestern berichtet, steht auch der Schweizer Sonnenflieger Solar Impulse 2 kurz vor seiner Atlantiküberquerung.
trendsderzukunft.de, techcrunch.com

— Stellenanzeige —
KienbaumKienbaum sucht für ein Automobilunternehmen im Raum Stuttgart eine/n Fachprojektingenieur/in Gesamtfahrzeug Hochvoltkomponenten zur Unterstützung der Entwicklung für die E-Mobilität. In dieser Position übernehmen Sie die technische Betreuung von Baugruppen im Bereich Hochvoltkomponenten. Darüber hinaus überprüfen und bewerten Sie den Entwicklungsstand vom Prototypen bis zur Serienreife.
Alle Infos unter: kienbaum.com

Unterstützer für E-Rollator gesucht: Ein Gründerteam aus Stuttgart hat einen elektrischen Rollator namens Ello erfunden, der älteren und gehbehinderten Menschen das Laufen erleichtern soll. Per Crowdfunding sucht das Team nun Investoren, um den Prototypen zur Marktreife zu treiben.
presseportal.de

H2-Bündnis: Plug Power und HyGear haben eine weltweite Vertriebspartnerschaft geschlossen. Diese sieht vor, dass Plug Power seinen Kunden künftig die Hy.GEN-Technologie von HyGear zur Wasserstoff-Erzeugung als Option für seine H2-Infrastruktur GenFuel anbieten wird.
greencarcongress.com, gasworld.com

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/05/18/bz-grossauftrag-fuer-ekpo-fuel-cell-technologies/
18.05.2021 10:02