Schlagwort: Tank & Rast

26.07.2021 - 12:12

Tank & Rast meldet über 61.000 Ladevorgänge im Juni

Der Autobahnraststätten-Betreiber Tank & Rast hat eine verstärkte Nutzung von Ladesäulen an seinen Raststätten zum Beginn der Sommerferien verzeichnet. Alleine im Juni gab es an den Raststätten des Betreibers 61.011 Ladevorgänge – fast drei Mal so viele wie im Juni 2020.

Weiterlesen
10.03.2021 - 11:11

Bündnis forciert Aufbau eines Lkw-Ladenetzes in Deutschland

Ein branchenübergreifendes Konsortium unter Schirmherrschaft des VDA hat beim Bundesverkehrsministerium einen Förderantrag zum Megawattladen für Nutzfahrzeuge eingereicht. Der Antrag zielt auf den Aufbau einer „Hochleistungs-Ladeinfrastruktur für den Batterie-elektrischen Lkw-Fernverkehr“.

Weiterlesen
01.02.2021 - 12:01

EnBW baut Raststätte Sindelfinger Wald zum HPC-Ladepark aus

Die EnBW hat an der Raststätte Sindelfinger Wald Süd an der A8 bei Stuttgart einen Schnellladepark eröffnet, den ersten im Rahmen des Förderprojekts „Fast Lane-BW“. Der Energieversorger hat hierfür die bestehenden zwei Ladesäulen um vier weitere ergänzt, womit nun zwölf Ladepunkte zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

30.09.2020 - 14:19

eMOTION #17 lädt E-Autos auf Augenhöhe mit Verbrennern

Die EnBW hat gemeinsam mit Tank & Rast einen neuen Schnellladepark an der Raststätte Werratal Süd an der A4 in Hessen erbaut. Erstmals an einer deutschen Autobahn finden sich Ladestationen für Elektroautos neben Zapfsäulen für klassische Kraftstoffe. Wir waren bei der Eröffnung mit der Kamera dabei!

Weiterlesen
14.09.2020 - 16:58

Raststätte Werratal: Schnelllader direkt neben Zapfsäulen

Der Energieversorger EnBW hat gemeinsam mit Tank & Rast einen neuen Schnellladepark an der Raststätte Werratal Süd an der A4 in Hessen eröffnet. Die Besonderheit des Standorts: Erstmals an einer deutschen Autobahn finden sich Ladestationen für Elektroautos neben Zapfsäulen für klassische Kraftstoffe.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



20.07.2019 - 20:00

Ionity nimmt weiteren HPC-Ladepark an der A4 in Betrieb

Ionity, Tank & Rast und Volkswagen Sachsen haben den zweiten HPC-Ladepark an Thüringens Autobahnen in Betrieb genommen. Die Raststätten Altenburger Land Nord und Süd an der A4 verfügen jeweils über vier CCS-Ladepunkte, die auf eine Ladeleistung von bis zu 350 kW ausgelegt sind. 

Weiterlesen
28.02.2019 - 16:03

Neuer Ionity-Standort an A20-Raststätte Demminer Land

Ionity und Tank & Rast haben an der mecklenburg-vorpommerischen Autobahnraststätte Demminer Land (A20) einen neuen HPC-Standort mit Ladeleistungen pro Säule von bis zu 350 kW in Betrieb genommen. Es handelt sich bereits um den 18. Tankstellen-Standort, den beide Partner ausgestattet haben.

Weiterlesen
29.06.2018 - 15:43

IONITY-Ladeparks an 80 Standorten von Tank & Rast

Ganze 80 Standorte von Tank & Rast in Deutschland werden in absehbarer Zeit mit IONITY-Ladestationen ausgestattet. Das teilten beide Kooperationspartner bei der Einweihung des ersten deutschen HPC-Ladeparks an der Autobahn-Raststätte Brohltal Ost mit.

Weiterlesen
17.04.2018 - 14:26

IONITY nimmt ersten deutschen HPC-Standort in Betrieb

IONITY hat jetzt seinen ersten deutschen HPC-Ladepark am rheinland-pfälzischen Standort Brohltal Ost an der Autobahn A61 in Betrieb genommen. An dem Rasthof von Tank & Rast können Elektroautos mit CCS-Kompatibilität bis zum 31. Mai 2018 kostenfrei geladen werden. 

Weiterlesen
12.03.2018 - 16:24

Warum die A24 kein Problem-Korridor mehr ist (Video)

Knapp 300 Kilometer Autobahn liegen zwischen den beiden größten deutschen Städten Berlin und Hamburg. Noch vor einem Jahr war es nahezu unmöglich, diese Strecke in akzeptabler Zeit mit einem handelsüblichen Elektroauto zu meistern. Jetzt haben wir uns mit unserem i3 bei knackigem Frost auf die A24 gewagt und per Video dokumentiert, was sich verändert hat.

Weiterlesen
17.01.2018 - 17:25

Tank & Rast: Rund 300 Standorte mit Ladestationen

Supercharger für alle: Das staatlich geförderte Netz von DC-Multichargern an den meisten der 400 Standorte von Tank & Rast ist Wirklichkeit. Im Interview mit electrive.net erklärt Jörg Hofmeister, Leiter Elektromobilität, wo es Lücken gibt, wie es mit Ladeparks vorangeht und ob ein einheitliches Bezahlsystem kommt.

Weiterlesen
27.11.2017 - 10:52

Shell schließt sich HPC-Netzwerk IONITY an

Mit Shell hat das vor kurzem gegründete High-Power-Charging-Ladenetzwerk IONITY der deutschen Autohersteller nun einen weiteren wichtigen Partner gewinnen können. Auch Tank & Rast, OMV und Circle K gesellen sich hinzu. Die Partner bringen wertvolle Standorte für IONITY-Ladeparks mit. 

Weiterlesen
13.07.2017 - 14:58

innogy übernimmt Betrieb von 103 Autobahn-Schnellladern

Die RWE-Tochter innogy übernimmt den Betrieb von Schnellladesäulen an 103 deutschen Autobahn-Raststätten von Tank & Rast. Das sieht ein nun geschlossener Kooperationsvertrag vor. Die von innogy betriebenen Schnelllader werden ausschließlich mit Ökostrom beliefert. 

Weiterlesen
14.06.2017 - 14:12

innogy liefert vier Schnelllader für A9-Raststätte

Tank & Rast setzt beim Neubau der Raststätte Fürholzen West an der A9 nördlich von München auf Schnelllader von innogy. Die RWE-Abspaltung wird für diese “Raststätte der Zukunft” vier Multi-Standard-Säulen installieren und betreiben. 

Weiterlesen
01.03.2017 - 12:12

Energieversorger planen Hunderte neue Ladestationen

Im Rahmen des neuen Bundesförderprogramms Ladeinfrastruktur, für das seit heute Anträge eingereicht werden können, wollen sich die großen Energieversorger wie Innogy, E.ON, Vattenfall und EnBW nach “Handelsblatt”-Informationen im großen Stil um Fördermittel bewerben. 

Weiterlesen
25.02.2017 - 17:59

EnBW plant Schnelllader außerhalb Baden-Württembergs

Schnelles Laden entlang der großen Verkehrsachsen gilt als Schlüssel zum Durchbruch der Elektromobilität. Die EnBW hat ihr DC-Ladenetz an 34 Autobahn-Rastanlagen fast fertig. Und schielt jetzt auf Standorte jenseits der Heimat. Wir haben mit den Verantwortlichen über die Pläne gesprochen.

Weiterlesen
24.01.2017 - 17:10

Problem-Korridor Autobahn A24

„Ich hab noch einen Koffer in Berlin, deswegen muss ich nächstens wieder hin!“ Das Sehnsuchtslied lässt mich ratlos zurück, denn auch mich, den Autoren dieses Beitrags, zieht es immer wieder von Hamburg aus in die Hauptstadt. Zum Beispiel zu Peter Schwierz, dem Chefredakteur von electrive.net. Das Problem: Der Korridor zwischen den beiden größten deutschen Metropolen […]

Weiterlesen
28.10.2016 - 08:02

TH Deggendorf, Tank & Rast, Osnabrück, Energica, Quebec.

Induktiv-Schnelllader-DeggendorfWeltpremiere für Induktions-Schnelllader: Das flotte und kontaktlose Laden von E-Fahrzeugen rückt dem Alltag ein Stück näher. Die Technische Hochschule Deggendorf hat gestern den zusammen mit den Spazialisten von INTIS entwickelten und derzeit weltweit stärksten für den Straßenverkehr zugelassenen Induktionslader für Elektroautos in Betrieb genommen. Das System mit 30 kW Ladeleistung wurde im Verbundprojekt E-Wald entwickelt und wird auch an einem zweiten Standort getestet. Die Premieren-Ladung mit einem umgerüsteten Nissan Leaf nahm electrive.net Chefredakteur Peter Schwierz vor.
sueddeutsche.de, pnp.de, antenne.de, th-deg.de

Weitere 82 Raststätten erhalten Schnelllader: Tank & Rast baut mit Innogy sein bundesweites Netz an leistungsstarken Ladesäulen aus. Den ersten 50 Standorten folgen 82 weitere, womit E-Mobilisten bald an 132 Raststätten (vorerst noch kostenlos) Schnellstrom laden können. Langfristig wollen die Partner den Service an 400 Standorten anbieten.
stromauskunft.de, finanzen.at

E-Parkplätze in Osnabrück: Die Regierung der norddeutschen Stadt führt im Rahmen der Strategie “Nachhaltige Mobilität” mehrere Privilegien für E-Autofahrer ein: Zunächst werden spezielle und kostenfreie Parkplätze nur für Fahrzeuge mit Stecker ausgewiesen. In den nächsten Wochen wird zudem das Parken in der gesamten Innenstadt für 10 Stunden oder ganz kostenfrei.
noz.de

Energica macht den “Tesla”: Der E-Motorradbauer will 2017 eigene Schnellladestationen an den beliebtesten Biker-Routen in Italien und Kalifornien installieren. In den Niederlanden kooperieren sie dabei mit Fastned. Dadurch sollen sich mehr Kunden für die Elektro-Motorräder entscheiden.
insideevs.com

E-Autoquote für Quebec: Mit Quebec hat sich nun die erste kanadische und insgesamt elfte Region in Nordamerika auf ein Quotensystem für E-Autos festgelegt. Ähnlich wie im Pionierstaat Kalifornien müssen Autobauer nun einen gewissen Anteil an E-Modellen verkaufen oder kompensierende “Credits” kaufen, etwa von Firmen wie Tesla, deren Lobbyisten die Einführung stark unterstützt haben.
elektrek.co

22.08.2016 - 07:46

Alpiq, Tank&Rast, Ravensburg, Helsinki, Missouri.

“Grand Tour of Switzerland” wird elektrisch: Die 1.600 Kilometer lange Ferienstraße in der Schweiz soll bis 2017 komplett mit Ladestationen für Elektroautos aufgerüstet werden. Alpiq E-Mobility hat den Auftrag dazu erhalten und im mondänen St. Moritz nun mit der Installation begonnen.
cleantech.ch, alpiq.com

Autobahn-Schnelllader für Stuttgart: An der Tank- und Rastanlage Gruibingen an der A8 ist der erste Autobahn-Schnelllader im Regierungsbezirk Stuttgart errichtet worden. Er ist Teil des Bundesförderprogramms: 40 der bundesweit 400 Stationen werden in Baden-Württemberg installiert.
stuttgarter-zeitung.de, teckbote.de, bmvi.de

i3 und E-Smart für Ravensburg: Der Landkreis hat für die Belegschaft der Kreisverwaltung zwei neue E-Autos in Betrieb genommen, einen BMW i3 und einen E-Smart. Ein E-Auto, zwei E-Bikes und zwei Pedelecs waren schon zuvor im Einsatz.
rv-news.de

E-Fuhrpark in Salzburg: Die Verwaltung der Mozart-Stadt will bis 2025 den überwiegenden Teil des Pkw-Fuhrparks auf Elektroantriebe umstellen und hat damit bereits begonnen. Hintergund ist das Landesmobilitätskonzept, welches auch Ladestationen an allen Landeseinrichtungen vorsieht.
antennesalzburg.oe24.at, salzburg.com

E-Busse ohne Fahrer: Helsinki testet einen Monat lang zwei selbstfahrende Elektro-Minibusse EZ10 der französischen Firma EasyMile. Anders als bei vorherigen Praxistests, gibt es in der finnischen Hauptstadt offenbar deutlich weniger Beschränkungen für die Verkehrsteilnahme der Modelle.
heise.de, trendsderzukunft.de

Ladeinseln für E-Autos: Entlang der Interstate 70 in Missouri sollen “Ladeinseln” für E-Fahrzeuge entstehen. Ameren Missouri sucht derzeit Standorte für sechs dieser Stationen, an denen jeweils Schnell- und Normalladestationen bereitgestellt werden sollen.
elp.com

29.07.2016 - 08:15

Bochum, Tank & Rast, Fastned, Mallorca.

Stille Post in Bochum: DHL startet auch in Bochum die Zustellung mit E-Fahrzeugen. 24 StreetScooter kommen in der Innenstadt zum Einsatz, bis Ende 2016 sollen insgesamt 65 der E-Transporter auch in weiteren Stadtteilen stromern. Für 2017 plant DHL, Pakete in ganz Bochum elektrisch zuzustellen.
transport-online.de, dpdhl.com

Neuer Autobahn-Schnelllader: Tank & Rast hat jetzt an der A20 in Fahrtrichtung Stettin die Rastanlage Demminer Land eröffnet, an der auch der erste Autobahn-Schnelllader Mecklenburg-Vorpommerns steht (CCS, CHAdeMO & Typ2). Fahrer neuer E-Modelle mit erweiterter Akku-Kapazität wie dem BMW i3 und Nissan Leaf könnten es nun also mit einem Ladestopp von Berlin nach Rügen schaffen.
tank.rast.de

Fastned ist Tesla-ready: Der niederländische Ladeinfrastruktur-Anbieter hat inzwischen alle seine 50 Schnellladestationen mit Tesla-Adaptern ausgestattet. Das geht aus dem aktuellen Geschäftsbericht hervor. Laut diesem verzeichnete Fastned im 1. Halbjahr eine durchschnittliche monatliche Steigerung des Umsatzes von 10%, der abgegebenen Strommenge von 11% und der Nutzer von 7%.
fastnedcharging.com

Malle rüstet auf: Die Anzahl der kostenlos nutzbaren Ladestationen in Palma de Mallorca wurde auf 40 vervierfacht. 18 neue Stromspender befinden sich auf öffentlichen Wegen und zwölf in Tiefgaragen.
mallorcazeitung.es

— Textanzeige —
Summer-Sale-JobAds-NeuFachkräfte für Elektromobilität finden Sie am besten mit einer Stellenanzeige bei electrive.net. Und die gibt’s im Sommer besonders günstig! Für alle Schaltungen im Juli und August gilt unser SUMMER SALE. Damit gibt’s die Stellenanzeige M (2 x im Newsletter, 1 x auf Twitter und 30 Tage auf der Website) schon für 300 Euro netto (sonst 499 €). Jetzt buchen und sparen! Alle Infos und SALE-Preise: electrive.net (PDF)

18.12.2015 - 07:15

Toyota, Audi, Tank & Rast.

Video-Tipp 1: Toyota hat einen Werbespot für die neue Generation seines Hybrid-Pioniers Prius veröffentlicht. Der kommt äußerst rasant daher und unterstreicht, dass die Japaner ihrem Spritsparer zu einem deutlich dynamischeren Image verhelfen wollen.
youtube.com

Video-Tipp 2: Drei Audi-Entwickler haben mit vier Experten der TU München über die Perspektiven des elektrischen Fahrens diskutiert. Mit am Tisch sitzt auch der kürzlich von BMW i abgeworbene jetzige Audi-Entwicklungschef für Elektroantriebe Siegfried Pint. Sehenswert!
youtube.com via ecomento.tv

Klick-Tipp: Bis zum Jahr 2017 soll Tank & Rast nach Plänen der Bundesregierung alle seine rund 400 Raststätten an deutschen Autobahnen mit Schnellladestationen ausstatten. Hier ist nun eine Liste der ersten 50 geplanten Standorte. Wie bereits erwähnt, profitiert dabei vor allem Bayern.
ed-pro.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/07/26/tank-rast-meldet-ueber-61-000-ladevorgaenge-im-juni/
26.07.2021 12:09