Schlagwort: Venucia

14.08.2018 - 10:14

Nissan-Dongfeng-JV: 20 elektrifizierte Autos bis 2022

Das von Nissan und Dongfeng zu je 50 Prozent gehaltene Joint Venture Dongfeng Motor Company Limited (DFL) hat die Einführung einer “grünen” Roadmap angekündigt und in diesem Zuge den Launch von 20 elektrifizierten Fahrzeugen bis 2022 in Aussicht gestellt.

Weiterlesen
16.04.2018 - 11:07

Nissan & Dongfeng stellen E-Version des Sylphy vor

Bei dem von Nissan und Dongfeng für die Auto China angekündigten neuen Elektro-Modell handelt es sich laut “CarNewsChina” um eine Elektro-Version von Nissans Kompakt-Limousine Sylphy. Mit dem Stromer will das Duo auf dem chinesischen Markt punkten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ETech Academy

23.03.2018 - 16:24

Nissan will ab 2022 jährlich 1 Mio E-Autos absetzen

Nissan hat seine mittelfristigen Ziele in einer Roadmap namens “Nissan M.O.V.E. to 2022” formuliert. Eine der zentralen Aussage des Strategiepapiers: Nissan will ab 2022 einen jährlichen Absatz von einer Million elektrifizierten Autos realisieren.

Weiterlesen
05.02.2018 - 12:11

Nissan & Dongfeng investieren Milliarden in China

Der japanische Autobauer Nissan wird zusammen mit seinem JV-Partner Dongfeng in den nächsten fünf Jahren 60 Mrd Yuan (rund 7,6 Mrd Euro) in den chinesischen Markt investieren. Ein großer Teil fließt auch in die E-Mobilität. 

Weiterlesen
12.09.2014 - 08:17

Venucia, Zero, Porsche, Peugeot, Linkker Oy, Bugatti, Univega.

China-Leaf eingepreist: Dongfeng Nissan hat jetzt den Ableger des Nissan Leaf für den chinesischen Markt vorgestellt, der unter der Marke Venucia vertrieben wird. Der ursprünglich geplante Modellname “e30” wurde kurzfristig noch in “Chenfeng” geändert, der Antrieb ist der gleiche wie beim Leaf. Als (subventionierter) Basispreis werden 267.800 Yuan aufgerufen, umgerechnet knapp 34.000 Euro.
carnewschina.com

Zero verstärkt sich: Zero Motorcycles vermeldet die Verpflichtung von Umberto Uccelli. Er war mehr als 20 Jahre lang bei Motorradmarken wie MV Augusta, Ducati und BMW tätig. Künftig wird er den gesamten europäischen Geschäftsbereich von Zero Motorcycles leiten.
motorvision.de, zeromotorcycles.com

Achsprobleme beim Hybrid-Supersportler: Wie jetzt bekannt wurde, hat Porsche 46 Exemplare des 918 Spyder in die Werkstätten gerufen; die Aktion ist bereits abgeschlossen. Grund war ein möglicher Mangel am Hinterachslenker, der bei internen Qualitätskontrollen festgestellt worden war.
auto-motor-und-sport.de, autobild.de

— Textanzeige–
green2marketgreen2market – so vermarkten Sie Elektromobilität 1: Sie haben Fragen zur Vermarktung von Elektromobilität? Dann melden Sie sich an zur Konferenz green2market und diskutieren mit Christian Klöckner, Sozialpsychologe am psychologischen Institut der NTNU Trondheim, und Irene Feige, Leiterin des Mobilitätsforschungsinstituts München. www.green2market.de

Neuer Spritsparer von PSA: Peugeot zeigt auf der Paris Motor Show das Konzept des 208 Hybrid Air, einer Weiterentwicklung des Peugeot 2008 mit Druckluft-Hybrid. Die Ingenieure konnten das Gewicht des 208-ers unter anderem durch den Einsatz von Aluminium von 960 auf 860 Kilo senken.
autocar.co.uk, greencarreports.com

E-Busse aus Finnland: Der finnische Hersteller Linkker Oy hat den Produktionsstart für seinen Elektro-Bus angekündigt. Der Antrieb kommt ebenfalls aus Finnland: Er stammt vom Spezialisten Visedo und soll sich durch besondere Effizienz auszeichnen.
visedo.com

Gerüchteküche: Wie “Car And Driver” erfahren haben will, wird der Nachfolger des Bugatti Veyron mit seinen irrwitzigen 1.500 Hybrid-PS (wir berichteten) nach einem ehemaligen Bugatti-Rennfahrer benannt und “Chiron” heißen.
caranddriver.com

Impulsive E-Bikes: Die Derby-Cycle-Marke Univega stellt neue E-Mountainbikes namens “Vision Impulse” in den Ausführungen 1.0, 2.0 und 3.0 vor, die allesamt vom hauseigenen Impulse 2.0 Offroad-Motor angetrieben werden. Neu ist auch das S-Pedelec Vision Impulse 4.0.
e-bike-finder.com

– ANZEIGE –

e-mobil BW

20.12.2013 - 09:30

Skoda, BYD, Venucia, Cadillac, Tesla, Renault Trucks, BMW.

Skoda wird elektrisch – zumindest ein bisschen: Die tschechische Marke will offenbar auf Konzern-Linie einschwenken und hat Pläne für ein SUV auf Basis des VW CrossBlue-Konzepts bestätigt. Es soll 2016 auf den Markt kommen und u.a. mit einem Diesel-Hybrid angeboten werden.
autocar.co.uk, indianautosblog.com

Neues aus China: BYD hat seinen Qin mit Plug-in Hybrid vorgestellt und dabei Preise zwischen umgerechnet 22.800 und 25.200 Euro ausgerufen. Zudem berichten chinesische Medien, dass der Nissan Leaf unter seinem Alias Venucia e30 ab April zu Händlern in Peking und Shanghai rollen soll.
chinacartimes.com (BYD), chinacartimes.com (Venucia)

Cadillac liefert: In dieser Woche startet in den USA die Auslieferung des ELR, was für “Electrified Luxury Coupe” steht. Nomen est omen: Mit 76.000 Dollar ist der ELR etwa doppelt so teuer wie sein Vorbild, der Chevy Volt. Santa Claus half für einen Fototermin schon mal beim Verladen.
green.autoblog.com, electriccarsreport.com

— Textanzeige —
Batterieforum-Deutschland-2014Batterieforum Deutschland: Vom 29. bis 31. Januar 2014 verstärkt das Kompetenznetzwerk Lithium-Ionen-Batterien (KLiB) e.V. den nationalen Dialog zur Batterietechnologie. Hochrangige Vertreter aus Forschung und Industrie (u.a. von BASF SE, Rockwood Lithium GmbH, Volkswagen AG und ThyssenKrupp AG) werden in Berlin das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Jetzt Termin vormerken, informieren und anmelden.
www.batterieforum-deutschland.de

Ärger um Garagen-Brand: Für ein Mitte November in einer Garage der University of California ausgebrochenes Feuer macht die Feuerwehr jetzt ein überhitztes Ladesystem eines Model S als möglichen Brandherd aus. Tesla dementiert: Man habe sich den Vorfall genau angesehen und könne den Wagen, die Batterie und die Lade-Elektronik als Ursache ausschließen.
reuters.com, greencarreports.com

Batteriebetriebene Abfallentsorgung: Renault Trucks hat seinen ersten Müllsammler mit E-Antrieb an das Unternehmen Nicollin in Lyon ausgeliefert. Der Kleinlaster basiert auf dem Renault Maxity, leistet 47 kW und soll es immerhin auf 50 Kilometer Reichweite bringen.
emobilitaetonline.de

BMW i3 im Check: Marcus Peters versucht mit elf Fragen und Antworten aufzuschlüsseln, ob der i3 den hohen Erwartungen gerecht wird und bei wem er punkten könnte. Als wahrscheinlichste Zielgruppe hat Peters dabei gut verdienende Städter identifiziert, die Umwelttechnik als Statussysmbol deuten.
auto-motor-und-sport.de

22.04.2013 - 05:56

Venucia, Smart, Buick, Denza, LG Chem, Mobilfalt.

– Marken + Nachrichten –

Venucia-Viwa-EV-conceptVenucia stellt E-Konzept vor: Die chinesische Marke Venucia, die auf ein Joint Venture von Nissan und Dongfeng zurückgeht, hat auf der Shanghai Auto Show die Studie eines neuen Elektro-Kleinwagens vorgestellt. Technische Details sind noch nicht bekannt, rein optisch sieht der Viwa EV aber ein bisschen so aus wie eine aufgemotzte Variante des Chevy E-Spark .
autoblog.com, electriccarsreport.com

Porsche zeigt Plug-in-Panamera auf der Auto-Messe in Shanghai: Der Panamera S E-Hybrid mit 306 kW Systemleistung ist Porsches erster Plug-in-Hybrid der Luxusklasse – und wichtiger Testballon für VW.
newfleet.de, auto-medienportal.net

E-Smart goes China: Der Fortwo electric drive wird im Laufe des Jahres auch im Land der Mitte angeboten. Die Zulassung hat die chinesische Regierung bereits erteilt. Zudem kommt allen Ernstes der von Jeremy Scott gestaltete E-Smart mit Flügelchen am Heck – immerhin nur als Sonderauflage.
auto-medienportal.net (China), auto-motor-und-sport.de (Flügel-Smart)

— Textanzeige —
Scuddy, Trolley, Kraftpaket, EnergierückgewinnungEU-Straßenzulassung – 35 km/h – 1500W – 27,5kg und WIRKLICH “made in Germany”: Patentiert faltbar wird scuddy in Sekunden zum “Gepäckstück” (Trolley oder Wasserkistenformat, kostenfrei in Bus & Bahn). Ein Kraftpaket: 20% Steigung mit 22 km/h, 1 Stunde Ladezeit, Energierückgewinnung. Bis 31. Mai zum Einführungspreis von 3.499 Euro. Infos & Shop: www.scuddy.de

Honda NSX Hybrid bestellbar: Ab sofort können Kunden in England den für 2015 geplanten NSX Hybrid gegen eine Kaution von 5.000 Pfund vorbestellen. 20 Interessenten haben bereits gezahlt.
thegreencarwebsite.co.uk, puregreencars.com, carscoops.com

VW investiert Milliarden in China: Mehr als 6 Mrd Euro will der Konzern in grüne Modelle und Werke investieren. Ab 2014/2015 sollen die Gemeinschaftsunternehmen Shanghai-Volkswagen und FAW-Volkswagen lokal produzierte E-Autos auf dem heimischen Markt anbieten.
wallstreetjournal.de, welt.de

Pedelecs vom Markt entfernt: Das Regierungspräsidium in Gießen hat 548 Smo-Bikes zurückgerufen. Bei den China-Importen fehlte das obligatorische CE-Zeichen. Ein Käufer hatte die Behörden verständigt.
blog.zeit.de

– Zahl des Tages –

Stolze 1.200 Kilometer will der 36-jährige Simon Milward ab heute mit einem Solar-Bike quer durch die westliche Sahara fahren. Das quasi als Dach auf dem Fahrrad montierte Photovoltaik-Modul mutet allerdings etwas eigenartig an. Wir drücken die Daumen, dass der Londoner sein Ziel erreicht.
emobilserver.de

– Forschung + Technologie –

Buick-Riviera-ConceptBuick Riviera vorgestellt: Die GM-Marke Buick hat auf der Messe in Shanghai ein in Asien entwickeltes Konzept präsentiert, das richtungsweisend für das künftge Design der Amerikaner sein soll. Interessant ist auch der Plug-in-Hybridantrieb namens W-PHEV. Das “W” steht beim Riviera Concept für “wireless” und deutet an, dass die Batterie auch kabellos geladen werden kann.
hybridcars.com, autoblog.com, greencarcongress.com

Build Your Facility: Denza, die Elektro-Gemeinschaftsmarke von Daimler und BYD, soll ein Werk in Shenzhen bekommen. Der erste Serien-Stromer soll wie berichtet Ende des Jahres vorgestellt werden. Das Werk ist vorerst auf eine Jahresproduktion von 40.000 E-Fahrzeugen ausgelegt.
chinacartimes.com

Batterieproduktion von LG Chem in Michigan: Obwohl die Nachfrage nach Akkus für E-Fahrzeuge geringer ist als von den Koreanern angenommen, will LG Chem im Juli oder August einen Testlauf in der neuen Fabrik in Michigan starten. Dort können pro Jahr Batterien für 60.000 E-Fahrzeuge entstehen.
detroitnews.com, reuters.com

Dreamliner darf wieder fliegen: Die US-Flugaufsicht gibt dem Riesenflieger von Boeing grünes Licht. Voraussetzung ist der Einbau des überarbeiteten Batteriesystems in alle 50 ausgelieferten Flugzeuge.
spiegel.de, dmm.travel

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war der Einblick ins sonst hermetisch abgeriegelte BMW-Werk Leipzig.
faz.net

– Zitate des Tages –

Achim-Kampker“Wir liegen voll im Zeitplan und werden, wie wir es vor zwei Jahren angekündigt haben, die Serienfertigung des Streetscooter nächstes Jahr beginnen.”

Achim Kampker, Professor für Produktionsmanagement an der RWTH in Aachen und Kopf des Streetscooter, sieht nach erfolgreich abgeschlossenen Tests keine Hindernisse mehr für den Produktionsstart des E-Fahrzeugs.
zeit.de

Jochem-Heinzmann“Für die private Nutzung ist es wirklich schwierig, ein rein elektrisches Auto zu benutzen.”

VWs neuer China-Chef Jochem Heizmann sieht die Gründe für das bisherige Stromer-Scheitern in China vor allem in der fehlenden Ladeinfrastruktur.
automobilwoche.de

– Flotten + Infrastruktur –

Mitfahrzentrale soll ÖPNV ergänzen: Der Nordhessische VerkehrsVerbund (NVV) will mit einer “Mobilfalt” den älter werdenden Menschen in dünner besiedelten ländlichen Regionen zu mehr Mobilität verhelfen. Die Idee: Private Autofahrten werden über eine Online-Plattform angeboten und vermittelt. Teil des Projekts ist zudem eine Vermietung von E-Bikes. Erste Pilot-Regionen sind auch schon benannt.
faz.net

EWB trennt sich von The Mobility House: Der städtische Energieversorger der Stadt Bern löst sich von dem im Jahr 2010 gegründeten Schweizer TMH-Ableger für den Vertrieb von E-Fahrzeugen und Ökostrom. Begründet wird der Schritt seitens EWB mit mangelnder Nachfrage in der Schweiz.
derbund.ch

Ladeinfrastruktur für E-Bikes: Ein Netz von bereits 69 Ladestationen haben sechs Stadtwerke und RWE im Kreis Steinfurt (Nordrhein-Westfalen) aufgebaut. In Schwelm (ebenfalls NRW) sind derweil zehn abschließbare Boxen mit Steckdose entstanden, an denen E-Biker ihre Akkus kostenlos laden können.
mv-online.de (Steinfurt), derwesten.de (Schwelm)

Infofenster E-Mobilität: Am Hauptbahnhof in Saarbrücken informiert neuerdings das Ladenlokal e-mobi über Elektromobilität. Zwölf Unternehmen und Institutionen stellen sich dort vor.
saarbruecker-zeitung.de

– Service –

Video-Tipp: Eine Mitfahrgelegenheit im ersten Elektro-Linienbus von German-E-Cars hat sich die “Lokalzeit Westfalen” des WDR nicht entgehen lassen und surrte für uns durch den Hochsauerlandkreis.
wdr.de

Studien-Tipp: Rosige Aussichten für Hersteller von Elektromotoren zeichnet eine Studie von Navigant Research. Demnach könnten sich die Umsätze mit E-Motoren in Autos und leichten Nutzfahrzeugen bis 2020 verdreifachen – auf ein Marktvolumen in Höhe von rund 2,8 Milliarden Dollar.
navigantresearch.com

– Rückspiegel –

Mächtig angepisst war ein Ferrari-Fahrer, der sein Gefährt auf einem Behinderten-Parkplatz abgestellt hatte – und dafür von einem Fernsehmacher “bestraft” worden ist. Der tat nämlich so, als würde er den Wagen anpinkeln. Dass es nur Wasser aus einer Flasche war, konnte den Falschparker nicht beruhigen.
youtube.com via automobil-blog.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/11/23/china-dfl-plant-17-elektrifizierte-modelle-bis-2023/
23.11.2020 10:04